7,5 Jahre alte Reifen nutzbar (neu)?

    • Gluecksfisch
      Gluecksfisch
      Einsteiger
      Dabei seit: 28.05.2009 Beiträge: 3.054
      Wollte für mein neues Auto 17-Zoll-Felgen kaufen, Bedingung das diese Original vom Hersteller sind, keine pseudo-Tuning-Geschichte. Hab mich für diese hier entschieden und gestern gekauft:

      http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=170514077965

      Bei VW im Online-Shop sowie auf diversen anderen Shops (Kunzmann zB) kostet die Felge allein 245 Euro je Stück + Versand. Komme also scheinbar recht gut weg, was den ebay-Preis angeht da es original deutlich über 1000 Euro sind.

      Wie siehts mit den Reifen aus der Auktion aus, die sind März 2003 hergestellt - aber neu und unbenutzt. Kann ich die für 3 Monate (bis ca. Mitte Oktober wenn Winterreifen drauf kommen) nutzen ohne nennenswertes Sicherheitsrisiko? Oder lieber sofort neue vernünftige Sommerreifen kaufen und die mitgelieferten wegschmeissen? Laut Herstellerdefinition werden Reifen noch als "neu" verkauft, wenn das Herstellungsdatum max. 5 Jahre beträgt.

      Meine Meinung ist das es für 3 Monate (sagen wir 4000 km) easy ausreichen sollte und ich die ruhig draufmachen kann und dann im März 2011 für die Sommerreifen-Saison neue Reifen kaufe zu den Felgen?
  • 11 Antworten
    • DerExec
      DerExec
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2007 Beiträge: 12.530
      http://www.reifen.de/reifenalterung.html

      http://www.7-forum.com/forum/18/alt-duerfen-reifen-maximal-60538.html

      Ich hab gerade 1 Satz Reifen entsorgt, 7 Jahre alt mit 5 mm Profil. 58 tkm, Marke Dunlop. Anscheinend verhärtet das Gummi, ( der Weichmacher geht raus)die Reifen waren zuletzt dermaßen hart, rutschig und laut, das sie kaum noch fahrbar waren.
      Die Profiltiefe wurde kaum weniger, waren noch Reifen der Erstausstattung.

      Nach dem Tausch, hab ich gedacht, ich fahr ein völlig neues Auto.
      Ich würde sagen, die Altersgrenze ist 5 Jahre.



      Probieren, notfalls neue kaufen. Aber wenn du einmal probierst wirst du wohl eh nicht wechseln ;)
      Ich würd's nicht machen, im Notfall (der allgegenwärtig ist) stehst du halt schlecht da.
    • kaisler911
      kaisler911
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2007 Beiträge: 2.080
      Je nach Lagerung sollte sich das beim Fahrverhalten nicht soo stark auswirken. Aber reifen haben doch auch so ne Art Haltbarkeitsdatum oder nicht? Und sollteste da mal in eine Polizeikontrolle geraten und die das auch sehn, dann blechste gleich extra.
    • Kraaha
      Kraaha
      Bronze
      Dabei seit: 06.11.2008 Beiträge: 762
      ka warum du unbedingt reifen für 3monate kaufen möchtest, ich würde direkt neue und gute kaufen.
    • Gluecksfisch
      Gluecksfisch
      Einsteiger
      Dabei seit: 28.05.2009 Beiträge: 3.054
      Original von kaisler911
      Je nach Lagerung sollte sich das beim Fahrverhalten nicht soo stark auswirken. Aber reifen haben doch auch so ne Art Haltbarkeitsdatum oder nicht? Und sollteste da mal in eine Polizeikontrolle geraten und die das auch sehn, dann blechste gleich extra.
      Es ist nicht strafbar und verboten mit zB 9 Jahre alten Reifen zu fahren! Auch der TÜV interessiert sich nicht für Reifen die jünger als 10 Jahre sind, sofern das Profil passt.
    • fLw1338
      fLw1338
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2009 Beiträge: 424
      würd ich persönlich nie machen,
      alte reifen werden hart, haben daher weniger haftreibung.
      würde für mich ein erhebliches sicherheitsrisiko darstellen

      andererseits
      für 4k kilometer und ne kurze zeit...naja
      auf der anderen hand wirst du so oder so wieder sommerreifen brauchen

      ich glaube mal gehört zu haben dass es ein gesetzliches höchstalter für reifen, unabhängig von der nutzung, gibt.
    • Gluecksfisch
      Gluecksfisch
      Einsteiger
      Dabei seit: 28.05.2009 Beiträge: 3.054
      Original von Kraaha
      ka warum du unbedingt reifen für 3monate kaufen möchtest, ich würde direkt neue und gute kaufen.
      Ich wollte die Felgen haben, die Reifen die jetzt mit dabei sind sind mir eigentlich ziemlich egal. Allein an den Felgen habe ich im Vergleich zu VW direkt halt 250+ Euro gespart, darum gings ja.
      Vermutlich kaufe ich auch neue, aber irgendwie ists auch schade die komplett neuen halt weg zu werfen und auch noch irgendwie 10 Euro für die Verschrottung zu zahlen :)
    • DerExec
      DerExec
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2007 Beiträge: 12.530
      Original von Gluecksfisch
      Original von Kraaha
      ka warum du unbedingt reifen für 3monate kaufen möchtest, ich würde direkt neue und gute kaufen.
      Ich wollte die Felgen haben, die Reifen die jetzt mit dabei sind sind mir eigentlich ziemlich egal. Allein an den Felgen habe ich im Vergleich zu VW direkt halt 250+ Euro gespart, darum gings ja.
      Vermutlich kaufe ich auch neue, aber irgendwie ists auch schade die komplett neuen halt weg zu werfen und auch noch irgendwie 10 Euro für die Verschrottung zu zahlen :)
      Zieh die komplett neuen ab und verkauf sie bei ebay ;)

      Und wer hier schreibt "naja 4k km ist ja nicht so wild" ... srsly dann brauch ich auch für 25k km keine jüngeren Reifen. Als wenn der Notfall erst nach 4k km eintritt :facepalm:
    • Hobbes35i
      Hobbes35i
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2007 Beiträge: 2.436
      Austauschen, and it's not even close. Spätestens bei Nässe hast du mit so alten und ausgehärteten Reifen null Querführungskraftreserve.
    • Gluecksfisch
      Gluecksfisch
      Einsteiger
      Dabei seit: 28.05.2009 Beiträge: 3.054
      jo passt schon, hab mir eben gerad 4 neue Sommerreifen bestellt und 4 neue Winterreifen gleich dazu. Damit sollte das Thema Reifen für die nächsten 2-3 Jahre erledigt sein ... und mein Kaufrausch auch nach neuem Auto, 2 neuen IPhones 4, geklautem Mountain-Bike für 1000 Euro (dh muss neues kaufen), neuen Felgen, neuer Satz Sommer- und Winterreifen und der Flugbuchung für den nächsten Urlaub ^^.

      Scheiss Kaufsucht btw.
    • Hobbes35i
      Hobbes35i
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2007 Beiträge: 2.436
      Meld dich mal beim BMWi, vielleicht kriegste 'ne Medaille für besondere Verdienste in der Konjunkturunterstützung. :f_cool:
    • Mangalitza
      Mangalitza
      Global
      Dabei seit: 27.08.2007 Beiträge: 1.510
      schrott!