Zu doof um die 3,40$ Sng´s auf Stars zu schlagen?

    • BambiEyes
      BambiEyes
      Bronze
      Dabei seit: 20.03.2010 Beiträge: 50
      Hallo zusammen,

      ich bin relativ neu beim Pokern und spiele jetzt seit Anfang letztem Monat die 3, 40$ 10 Mann Sng´s und es lief bisher recht bescheiden....

      Aber sehr selbst:


      Der rote Graph ist der EV Graph... nun frage ich mich ob das normal ist das man auf knapp 600 Sng´s so Scheiße läuft??
      Ich habe in der Zeit zwar jetzt 70$ von dem 100% Einzahlungsbonus gecleart, aber eigentlich hatte ich mir erhofft das die normale Winrate auch passt.
      Ich denke das mein Spiel in Ordnung ist, würde es aber trotzdem gerne mal von einem erfahrenen Spieler kontrolieren lassen.

      Wäre schön wenn sich hier jemand finden würde. :D

      Bis dahin
      LG
      Bambi Eyes
  • 7 Antworten
    • xcbrx
      xcbrx
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2008 Beiträge: 2.447
      spiel einfach weiter..... du runnst im moment ziemlich shice, siehst du ja am EV graph. für mich (und ich hab schon zig graphen gesehen), sieht das absolut OK aus, was du da fabrizierst.

      auf 600 sngs hat man schon mal solche abweichungen. eher selten natürlich, aber kommt immer wieder vor und.... glückwunsch, dich hats dieses mal erwischt. hol dir die kohle zurück! :)

      theorie neben bei machen schadet natürlich auch nicht, aber wie gesagt.... sieht so aus, als hättest du die 3,40er definitiv beat!
    • BambiEyes
      BambiEyes
      Bronze
      Dabei seit: 20.03.2010 Beiträge: 50
      Danke erstmal für die schnelle Antwort =)

      Ja ich denke auch das ich das Limit normalerweise locker schlagen müsste, aber es ist halt immer Scheiße wenn so etwas gerade am Anfang passiert. Wenn ich nu schon meine 2-3K Games runtergeschruppt hätte würde mich das wahrscheinlich auch nicht jucken. Aber so......
      Theorie habe ich denke ich mal für die 3,40er und auch noch 1-2 Limits höher drin. Ich arbeite viel mit SNG Wizzard, Icm Trainer, habe mir hier einige Artikel durchgelesen und habe das Buch von Moshman gelesen. Natürlich lernt man nie aus!!! :D

      Nur wie schon gesagt, wenn man denkt man macht alles richtig und trotzdem bekommt man aufs Maul macht das keinen Spaß und man zweifelt doch ein wenig an sich... :s_confused:
    • Romeryo
      Romeryo
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2008 Beiträge: 12.600
      Sieht mir trotzdem größtenteils nach Leaks aus. Zwar verständlich für einen Anfänger, aber da hakts irgendwo ;) EIn paar Hände oder ein Video könnten nicht schaden um den leaks auf den Grund zu gehen, oder ein Coaching.
    • Jakoebchen
      Jakoebchen
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2008 Beiträge: 2.836
      Man kann auch sehr viel mehr SNGs beschissen runnen. Siehe auch den Artikel über Varianz in SNG. Wenn dein ROI 5% ist, dann hast du nunmal eine Chance von 1:9, dass du eine Serie von 3000 SNG BE oder schlechter beendest (Hab ich schon geschafft :D ). Von daher würde ich mich über 600 nicht ärgern, schlimmer geht immer.

      Hast aber definitiv mein Mitgefühl, gerade am Anfang wo man noch schnell in den Limits rauf will sind solche Phasen echt zermürbend :f_cry:
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      poste doch einmal für dich schwierige hände/entscheidungen (keine bad beats ;) ) in dem entsprechenden handbewertungsforum.
    • Romeryo
      Romeryo
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2008 Beiträge: 12.600
      Original von Jakoebchen
      Man kann auch sehr viel mehr SNGs beschissen runnen. Siehe auch den Artikel über Varianz in SNG. Wenn dein ROI 5% ist, dann hast du nunmal eine Chance von 1:9, dass du eine Serie von 3000 SNG BE oder schlechter beendest (Hab ich schon geschafft :D ). Von daher würde ich mich über 600 nicht ärgern, schlimmer geht immer.

      Hast aber definitiv mein Mitgefühl, gerade am Anfang wo man noch schnell in den Limits rauf will sind solche Phasen echt zermürbend :f_cry:
      Das kann durchaus sein, allerdings hab ich auf dem gleichen Limit einen etwas "konstanteren" Graphen, wobei ich sicher auch nicht das fehlerfreiste Spiel hab^^ Will sagen, für das Limit ist es bei ihm verdächtig swingy, sodass ich nicht alles auf die Varianz schieben würde.

      Ein Video wäre am hilfreichsten, da sieht man nicht nur eine kontextlose Hand sondern in der Regel auch viele Spots und man hat ein umfassenderes Bild über seine Spielweise. Jedenfalls fand ich Videos immer am hilfreichsten^^
    • bengo300
      bengo300
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2010 Beiträge: 967
      6 Forumsbeiträge? Müssen in den HB Foren viel mehr sein ;)