Pokerbücher + Zeitschriften?

    • danjeska22
      danjeska22
      Global
      Dabei seit: 30.06.2010 Beiträge: 176
      ich lese ab und an immer wieder in Beiträgen, dass es enorm wichtig ist, viele Pokerbücher zu lesen, damit man voran kommt, da dort sehr viel wissenswertes drin steht. Nun ist aber die Spanne an Pokerbüchern gewaltig groß und man weis nicht so recht, mit was man da anfangen soll bzw. was wirklich gute Bücher sind und auch einem Anfänger gut helfen?
      Habt ihr da nicht so ein paar Vorschläge/Ideen, welche Bücher ich mir mal für den Anfang, und später auch wenn ich schon etwas besser bin, zulegen kann, welche mein Spiel deutlich verbessern könnten? Weil ich blick da nicht durch bei der ungeheuren Menge, und da wird warscheinlich auch jeder was anderes haben...
  • 7 Antworten
    • DJKSchnapper
      DJKSchnapper
      Bronze
      Dabei seit: 16.09.2008 Beiträge: 938
      Schau dich einfach mal im Unterforum "Pokermedien" um. Da gibts jede Menge Hinweise auf sinnvolle Literatur
    • Gela
      Gela
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2005 Beiträge: 9.427
      Hallo danjeska22,

      Deinen Thread habe ich in das Forum "Pokermedien" verschoben.

      Einerseits wirst Du hier vermutlich schneller hilfreiche Informationen bekommen, andererseits würde ich Dir empfehlen, Dich hier mal umzuschauen - da gibt es bestimmt schon hilfreiche Threads zu dem Thema =) .

      Liebe Grüße

      Gela.
    • danjeska22
      danjeska22
      Global
      Dabei seit: 30.06.2010 Beiträge: 176
      Tut mir leid, kannte dieses Unterforum noch nicht, deshalb hab ichs im Einsteigerforum geschrieben. Werde mich hier mal umsehen, vlt. finde ich ja was brauchbares, ansonsten falls doch einer gewillt ist, mir direkt hier antwort zu geben bin ich auch nicht böse :D
    • hansmaximilian
      hansmaximilian
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2010 Beiträge: 2
      am anfang ist sicherlich die buchreihe von dan harrington nix verkehrtes. (harrington on holdem)

      wenn man die durchgearbeitet (nicht durchgelesen) hat, kann man auf etwas spezifischeres zugreifen wie dem buch von gus hansen evtl, (every hand revealed, gibts auch auf deutsch, hand fuer hand)
    • danjeska22
      danjeska22
      Global
      Dabei seit: 30.06.2010 Beiträge: 176
      habe mir die mal angeschaut auf amazon, wirken echt einsteigerfreundlich und haben auch gute bewertungen bekommen. was ich noch gefunden habe ist Kill Phil als einsteigerbuch und die fortsetzung davon Kill Everyone. Kennt wer diese Bücher?
    • Mike2301
      Mike2301
      Bronze
      Dabei seit: 13.12.2007 Beiträge: 444
      hi,

      ist schwer zu sagen. hängt natürlich davon ab wieviel vorwissen du schon hast und wie du die ganze sache angehen willst?

      Willst du tourneys spielen? Live oder online? oder lieber cashgame?

      für cashgame würd ich dir Theorie of Poker empfehlen. Ist für alle arten und die konzepte sind schön anschaulich erklärt. (wohl mit geringen mathekenntnissen schwerer zu lesen)

      die SuperSystem reihe ist zwar alt, aber ein paar nette hints findet man auch da drin.

      Harrington on Cashgame hab ich mir grad auch geholt, die sehen auch sehr gut aus. sind wohl auch geeignet für einsteiger und die sache wird nicht so mathetechnisch angegangen.

      Wenn du sixmax spielen willst, dann würd ich auch ryan mcfees ebook lesen. War auch gut zu lesen und umsonst. :)

      für tourneys weiß ich nicht so genau. hab da championship nl holdem oder so was gelesen und noch ein paar mehr Supersystem ist da auch was drin. und die harrington bücher für tourneys sind hier auch als lektüre immer gut aber wohl nicht mehr die aktuellsten.

      das kill phil buch find ich nicht so dolle... nachfolger kenn ich nicht.
    • danjeska22
      danjeska22
      Global
      Dabei seit: 30.06.2010 Beiträge: 176
      naja ich möchte eigentlich vorerst nur SnG's spielen, später mal wenn es meine BR zulässt auch etwas MTT's, aber cashgame interessiert mich eignetlich nicht so....
      hab jetzt mal 4 bücher bestellt:

      • Every Hand Revealed von Gus Hansen (Urlaubslektüre)
      • Texas Hold'em Poker-Profi von Eloy Beihofer
      • Poker mit System Band 1 : Anfänger und Forgeschrittene
      • Poker mit System Band 2: Fortgeschrittene und Profis


      Sind glaube ich keine reinen SnG bzw. Turnier Bücher, aber für den Anfang ganz in Ordnung, für SnG Bücher muss ich mich noch etwas umsehen, gibt ja hier schon ein paar Themen wo einiges drin steht.