mein Down dauert schon ca. 1 Monat

    • kiezler
      kiezler
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2006 Beiträge: 98
      Moinsen! Ich drehe so langsam durch... Ich habe um die Weihnachtszeit meine Kohle bis auf einen Restbetrag ausgecasht und wollte bei NL25 "neu" anfangen. Darauf hab ich nur noch Pechsträhnen erlebt. Es geht einen Tag hoch einen runter... Heute fast keine spielbaren karten bekommen und da schonmal viel Kohle in die Blinds gestopft. Und dann passiert mir STÄNDIG sowas wie hier unten: Party Poker No-Limit Hold'em (NL$10) [color:#0000FF](9 handed)[/color] link Preflop: Hero is MP2 with A:club: , A:diamond: . [color:#666666]3 folds[/color], [color:#CC3333]Hero raises to $0.40[/color], [color:#CC3333]MP3 raises all-in ($6.20)[/color], CO calls $6.20, [color:#666666]3 folds[/color], [color:#CC3333]Hero raises all-in ($1.30)[/color]. Flop: ($14.25) 4:heart: , 6:heart: , K:diamond: [color:#0000FF](3 players, 2 all-in)[/color] Turn: ($14.25) 8:diamond: [color:#0000FF](3 players, 2 all-in)[/color] River: ($14.25) 5:diamond: [color:#0000FF](3 players, 2 all-in)[/color] Final Pot: $14.25. Results in white below:[color:#FFFFFF] Hero has Ac Ad (pair of Aces.) MP3 has Ah 7c (straight Four to Eight.) CO has Tc Td (pair of Tens.) MP3 wins $8.55. MP3 wins $5.00. [/color] Immer wenn ich mal was vernünftiges auf die Hand bekomme werde ich trotzdem geschlagen. Das kostet wirklich Nerven! Ist das normal, dass so eine Pechsträhne etwas über einen Monat gehen kann? Ich habe dazwischen auch mal ne Pause eingelegt, aber an meinem Glück hat es nichts verändert. Wer hat denn schonmal ähnliche Erfahrungen oder Tipps dazu? Danke!
  • 5 Antworten