Wie bewertet ihr unseren Handbewertungs-Service?

  • Umfrage
    • Wie bewertet ihr unseren Handbewertungs-Service?

      • 31
        Gut
        46%
      • 18
        Hervorragend
        26%
      • 10
        Befriedigend
        15%
      • 5
        Ungenügend
        7%
      • 4
        Ausreichend
        6%
      Insgesamt: 68 Stimmen
    • ysraM
      ysraM
      Bronze
      Dabei seit: 03.06.2005 Beiträge: 3.278
      Gestern ging unsere 14-tägige Handbewertungs-Promotion zu Ende. Wir freuen uns über eure rege Teilnahme und hoffen, dass ihr einen umfassenden Einblick in unsere verschiedenen Sektionen erhalten habt und weiterhin motiviert seid, eure Hände zur Bewertung in das Forum zu stellen.

      Darüber hinaus würden wir gerne von euch erfahren, wie euch unser Handbewertungs-Service gefällt. Teilt uns eure Eindrücke aus der Promotion mit - wir freuen uns über eure Meinungen!
  • 14 Antworten
    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.432
      Ich hoffe, wir erhalten auch etwas Feedback im Prosatext, besonders von Leuten, die eine schlechte Bewertung abgegeben haben :-)
    • Thonfisch
      Thonfisch
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 769
      also in den nl10 foren werden meine hände meistens erst tage später bewertet. das ist ansich ok aber wenn ich überlege das ich jeden tag dann welche poste... die meisten poste ich schon garnicht mehr weil die antwort mir zu lange dauert.

      also wäre gut die bewerter in den 10er foren aufzustocken.
    • notwhatuthink
      notwhatuthink
      Global
      Dabei seit: 07.08.2009 Beiträge: 905
      Ich finde die einzelnen Handbewerter unterscheiden sich deutlich in ihrer Ausführlichkeit und wie viel Mühe sie sich mit der jeweiligen Hand geben.

      Manchmal dauert es schon etwas länger, da muss ich Thonfisch zustimmen. Das könnte aber auch den Grund haben, dass die User erstmal ein wenig untereinander diskutieren sollen. Die Diskussion ist nämlich meist vorbei, wenn so ein grüner Haken dran ist.

      Man sollte auch nicht vergessen, dass es sich um einen kostenlosen Service handelt.

      Ich nutze das gerne und finde es gut, dass ihr sowas anbietet.

      Edit: Mein Satzbau ist heute nicht so ausgefeilt - war ein Bier zuviel gestern...
    • Hhopeless
      Hhopeless
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2007 Beiträge: 1.979
      im grunde genommen eine gute sache!

      ich versteh nur manchmal die reihenfolge der bewertungen nicht... einige hände bleiben stundenlang unbewertet während später eingestellte hände innerhalb von minuten bewertet werden...
    • JohnLeeH
      JohnLeeH
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2009 Beiträge: 1.599
      Original von Hhopeless
      im grunde genommen eine gute sache!

      ich versteh nur manchmal die reihenfolge der bewertungen nicht... einige hände bleiben stundenlang unbewertet während später eingestellte hände innerhalb von minuten bewertet werden...
      zur reihenfolge kann ich soviel sagen:
      in der regel bearbeite ich z.b. Hände so das ich die seiten 2-3 im forum anschaue und prüfe ob noch unbewertete vorhanden sind. ist dies nicht so geht es auf die 1. seite und ich nehm hände zu bewerten wo ich mir eine fundierte meinung auch zutraue.

      wenn manche hände nicht sofort bewertet werden bitte auch dran denken das wir HBs immer an guten bewertungen interessiert sind.
      ich denke es ist im interesse eines jeden das er lieber 1 tag auf seine bewertung wartet dafür qualität bekommt als das die bewertung 5 min dauert und er nur verwirrt wird.

      zur länge ist noch zu sagen: nicht alle spots denke ich müssen in einem einseitigen equity berechnungspost bewertet werden - ist auch nicht sinn der sache das man sagt: mach es so und so und das ist gut!.

      viel wichtiger ist das jeder handposter selber den lösungsweg findet durch unterstützung bzw. diskussion mit den bewertern und anderen mitgliedern - das bringt auf lange sicht am meisten

      ansonsten muss ich sagen freut man sich als bewerter immer über feedback - egal ob positiv oder negativ. wenn man nicht zufrieden ist mit der bewertung kann man das ruhig konstruktiv äußern - nur so entwickelt man sich weiter
    • Thonfisch
      Thonfisch
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 769
      Original von notwhatuthink
      Man sollte auch nicht vergessen, dass es sich um einen kostenlosen Service handelt.
      öhh nein, er gehört mit zum angebot der seite und wird durch unseren rake bezahlt. ob die handbewerter dabei bezahlt werden oder nicht, ist nicht mein bier. ich bezahle dafür das meine hände bewertet werden.
    • Nussknacker
      Nussknacker
      Bronze
      Dabei seit: 05.04.2006 Beiträge: 16.276
      Original von Thonfisch
      Original von notwhatuthink
      Man sollte auch nicht vergessen, dass es sich um einen kostenlosen Service handelt.
      öhh nein, er gehört mit zum angebot der seite und wird durch unseren rake bezahlt. ob die handbewerter dabei bezahlt werden oder nicht, ist nicht mein bier. ich bezahle dafür das meine hände bewertet werden.
      dir ist aber schon klar, dass das für ehrenamtliche genauso gilt + dass sie deine Hände bewerten?!
    • Kellerlanplayer
      Kellerlanplayer
      Bronze
      Dabei seit: 02.12.2006 Beiträge: 18.529
      Original von Nussknacker
      Original von Thonfisch
      Original von notwhatuthink
      Man sollte auch nicht vergessen, dass es sich um einen kostenlosen Service handelt.
      öhh nein, er gehört mit zum angebot der seite und wird durch unseren rake bezahlt. ob die handbewerter dabei bezahlt werden oder nicht, ist nicht mein bier. ich bezahle dafür das meine hände bewertet werden.
      dir ist aber schon klar, dass das für ehrenamtliche genauso gilt + dass sie deine Hände bewerten?!
      Dann sollen sie nicht Hanbewerter werden sondern als User freiwillig andere Hände bewerten oder mal nen ernstes Wörtchen mit Pokerstrategy reden.

      Bin da eigentlich auch Thonfisch's Meinung nur nicht so radikal. Wenn PS.de was daran gelegen ist, dass die Leute besser werden und die Handbewertungsforen sind ja ein wichtiger Teil des Geschäftsmodells, wie man jetzt auch an der Promo sieht, dann haben sie dafür zu sorgen, dass die Hände professionell (am besten von bezahlten LEuten) beantwortet werden.

      Ob die Handbewerter bezahlt werden oder nicht, interessiert mich als "Kunde" nicht unbedingt und willst eigentlich auch nicht wissen. Mein Ziel ist es, eine gute Bewertung zu bekommen.

      Nichts desto trotz: Ich hab für "Gut" gestimmt, ist zwar schon sehr lang her das letzte Mal, aber ich war eigentlich immer recht zu frieden mit den Handbewertungen.
    • notwhatuthink
      notwhatuthink
      Global
      Dabei seit: 07.08.2009 Beiträge: 905
      Original von Kellerlanplayer
      Original von Nussknacker
      Original von Thonfisch
      Original von notwhatuthink
      Man sollte auch nicht vergessen, dass es sich um einen kostenlosen Service handelt.
      öhh nein, er gehört mit zum angebot der seite und wird durch unseren rake bezahlt. ob die handbewerter dabei bezahlt werden oder nicht, ist nicht mein bier. ich bezahle dafür das meine hände bewertet werden.
      dir ist aber schon klar, dass das für ehrenamtliche genauso gilt + dass sie deine Hände bewerten?!
      Dann sollen sie nicht Hanbewerter werden sondern als User freiwillig andere Hände bewerten oder mal nen ernstes Wörtchen mit Pokerstrategy reden.

      Bin da eigentlich auch Thonfisch's Meinung nur nicht so radikal. Wenn PS.de was daran gelegen ist, dass die Leute besser werden und die Handbewertungsforen sind ja ein wichtiger Teil des Geschäftsmodells, wie man jetzt auch an der Promo sieht, dann haben sie dafür zu sorgen, dass die Hände professionell (am besten von bezahlten LEuten) beantwortet werden.

      Ob die Handbewerter bezahlt werden oder nicht, interessiert mich als "Kunde" nicht unbedingt und willst eigentlich auch nicht wissen. Mein Ziel ist es, eine gute Bewertung zu bekommen.

      Nichts desto trotz: Ich hab für "Gut" gestimmt, ist zwar schon sehr lang her das letzte Mal, aber ich war eigentlich immer recht zu frieden mit den Handbewertungen.
      Ich hab mir schon beim Schreiben gedacht, dass der Satz Anlass für Diskussionen bietet.

      Der Punkt ist folgender: Natürlich verdient ps.de Geld an deinem Rake. Aber Du zahlst denselben Rake, wenn Du nicht getrackt bist. Da wiederum die HB (teilweise?) ehrenamtlich arbeiten, handelt es sich dabei imho um einen kostenlosen Service.
    • ThinkTank80
      ThinkTank80
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 14.528
      ich glaub die Diskussion driftet ein wenig ab
      letztlich ist es egal ob euch der Service was kostet oder nicht
      unser Anspruch ist das ihr zufrieden seid mit den Handbewertungen

      wenn Hände mal ein paar Stunden unbewertet stehen bleiben hat dies in der Tat meist den Grund das der Austausch unter den usern nicht unterbunden werden soll
      sind die Hände allerdings mehr als über den Daumen einen guten Tag offen so ist das eigentlich nicht unser Anspruch
      kann natürlich immer mal Gründe geben das es zu einem Bewerterengpass kommt
      (zB Krankheit oder eine Uniprüfung die plötzlich doch mehr Vorbereitung Bedarf als eingeplant)
      in der Regel ist dies aber immer schnell behoben
      grade NL10 (da explizit erwähnt) ist ja schon sehr lange bei ghostmaster in wirklich guten Händen

      zur Qualität
      sicher wird es da Unterschiede geben
      selbst beim selben Bewerter wird nicht jede Antwort auf gleichem Niveau sein
      daher ist hier auch ein wenig der user gefragt nochmal nachzubohren wenn einem die Antwort nicht reicht oder man gerne einen Punkt oder eine alternative line ausführlicher diskutiert haben möchte
      das gilt übrigens nicht nur für den der die Hand gepostet hat sondern auch für alle anderen insbesondere wenn ihr zu einer Hand einen Kommentar abgegeben habt den der HB in der Eile vielleicht übersehen hat
      ihr geht damit keinem auf die Nerven die meisten Freuen sich sogar
      (zumindest solange man es nicht übertreibt)

      so irgendwie ist das länger geworden als geplant
      aufgrund des modavatars noch ein kurzer disclamer
      dies sind nur die Memoiren eines Hanbewerters und keine offizielle Stellungnahme der administrativen Ebene von pokerstrategy.com
    • oxse
      oxse
      Bronze
      Dabei seit: 26.06.2006 Beiträge: 1.708
      Da ich nur bei den SSSlern unterwegs bin kann ich auch nur meine Meinung zu den Bewertungen und Bewertern abgeben.

      Ich persönlich bin vollkommen zufrieden. Die Zeitspanne zwischen dem posten der Hand und der Bewertung durch die Handbewerter ist vollkommen okay und bietet genug Zeit, damit andere User noch diskutieren können. Auch wird auf erneute Nachfragen immer kompetent und auch relativ schnell geantwortet.

      Ich kann und möchte mich an dieser Stelle auch bei allen professionellen und ehrenamtlichen Handbewertern an dieser Stelle bedanken, da diese mich persönlich immer wieder voran bringen.

      Allen Anfängern kann ich nur empfehlen diesen Service zu nutzen. Man bekommt durch eine zweite bzw. auch dritte Meinung immer wieder eine andere Sichtweise auf bestimmte Situationen.

      Zur Diskussion bezüglich der Kosten. Für mich persönlich ist etwas solange kostenlos bis ich eine Rechnung bekomme. ;) Da ich bis jetzt keine Rechnung bekommen habe, schätze ich den Service als kostenlos ein.
    • fapl91
      fapl91
      Bronze
      Dabei seit: 18.11.2009 Beiträge: 1.431
      Original von oxse
      Da ich nur bei den SSSlern unterwegs bin kann ich auch nur meine Meinung zu den Bewertungen und Bewertern abgeben.

      Ich persönlich bin vollkommen zufrieden. Die Zeitspanne zwischen dem posten der Hand und der Bewertung durch die Handbewerter ist vollkommen okay und bietet genug Zeit, damit andere User noch diskutieren können. Auch wird auf erneute Nachfragen immer kompetent und auch relativ schnell geantwortet.

      Ich kann und möchte mich an dieser Stelle auch bei allen professionellen und ehrenamtlichen Handbewertern an dieser Stelle bedanken, da diese mich persönlich immer wieder voran bringen.

      Allen Anfängern kann ich nur empfehlen diesen Service zu nutzen. Man bekommt durch eine zweite bzw. auch dritte Meinung immer wieder eine andere Sichtweise auf bestimmte Situationen.

      Zur Diskussion bezüglich der Kosten. Für mich persönlich ist etwas solange kostenlos bis ich eine Rechnung bekomme. ;) Da ich bis jetzt keine Rechnung bekommen habe, schätze ich den Service als kostenlos ein.
      Dem kann ich mich nur anschließen, auch wenn ich momentan eher selbst versuche zu bewerten. Manchmal geht es mir sogar zu schnell, bzw ich bin zu langsame um nachzuschauen :D Dafür werden aber Diskussionen unter den Usern berücksichtigt und ggf in die richtige Richtung gelenkt.
      Super Arbeit!
    • celeste1987
      celeste1987
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 5.851
      ich habe im SNG-Forum selbst ein paar k Hände bewertet und daher auch die Arbeit der Bewerter gesehen.

      ich finde auch dass das ein reines Handbewerter-ding ist. Einige sind sehr gut und haben schlüssige Brgründungen, Andere dagegen überfliegen die Situation und schreiben in nem Einzeiler ihre Meinung, übersehen aber dass es ein paar Fragen zu der Hand gab. Oder es wird ignoriert dass sich zwischen den Usern ne größere Diskussion entwickelt hat und dann wieder die Hand einfach nur runtergenudelt ohne auf entstandene Probleme einzugehen.

      Das ist im Endeffekt nur 1 HB über den ich mich wirklich immer wieder ärgere, die Meisten leisten gute arbeit.
    • Unam
      Unam
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 8.999
      Hi celest,

      so etwas sollte natürlich nicht vorkommen, aber ich kann nur jeden bitten einfach nachzuhaken, dabei ist es egal, ob eine Frage durch die Antwort aufgekommen ist, oder durch den Handbewerter übersehen wurde.
      Ich muss dich auch ein bisschen, um Verständnis bitten, denn zumindest mir geht es öfter so, dass man eine Frage mit der gegebenen Antwort meint abgedeckt zu haben und nicht nochmal genau darauf eingeht.

      Der Haken an der Hand heißt nicht, dass das Thema beendet ist und soll auch auf keinen Fall eine Diskussion unterbinden, es heißt nur, dass der Handbewerter etwas geschrieben hat.

      Viele Grüße
      Manu