Résumé nach meinen ersten 50 SnG's :( - inklusive folded royal flush :(

    • danjeska22
      danjeska22
      Global
      Dabei seit: 30.06.2010 Beiträge: 176
      Ich weis, es gibt Leute die viel mehr verlieren aber nach 50 SnG's ist das sowas von frustrierend, wenn man so runter rasselt...irgendwie läuft in letzter Zeit gar nichts mehr, ich werde mit allem möglichen Müll spätestens am River überholt :( egal wie weit ich am Flop vorne liege einfach nur unfair, da könnte man doch grad heulen anfangen ;(
      ich dachte einfach, es würde nicht so stark bergab gehen, wo ich mich doch recht gut gefangen hatte, aber nun bin ich noch weiter unten als bei meiner ersten Pechsträhne :( wenn das so weiter geht, verspiel ich meine ganze BR obwohl ich über 70 BI's als Reserve habe :(
      gerde die PoF Phase ärgert mich am Meisten, ist man Bigstack, pushen alle anderen immer, man wartet auf eine günstige Karte und bei den hohen Blinds sammeln sie so durch ihre Pushes allmählich wieder Chips an, bis sie fast gleich viel haben, man trifft nach etlichen gestohlenen Blinds ein Blatt was man spielen möchte, setzt alles auf diese Blatt und verliert das dann auch :(
      und als Smallstack nicht viel besser...bin ich im ein Smallstack, werde ich gleich gecallt mit meinem Push und sofort trifft er am River noch irgendwas besseres...
      Da könnte man echt ausrasten! Egal was kommt, hab ich mein Set getroffen, kommt natürlich die Straight oder der Flush am River an, hab ich eine Straight kommt der Flush an, habe ich AA gegen irgend welche kleinen Pockets, bekommt der natürlich das Set...

      Hier noch der Graph von meinen ersten 50 SnG's:


      Edit: sorry für das große Format, weis nicht, wie ich das kleiner stellen kann, wie funktioniert das bitte?
  • 29 Antworten
    • CaptainEmo
      CaptainEmo
      Bronze
      Dabei seit: 03.01.2008 Beiträge: 3.653
      Hallo Danjeska,

      Du hast es richtig erkannt, 50SnGs sagen mal ganix aus, ich laufe schon seit über 500SnGs ziemlich mies, ist zwar frustrierend aber gutes Spiel setzt sich auf Dauer durch, also einfach dranbleiben, das eigene Spiel verbessern und dann wird das schon, kannst du mir glauben :)
    • TeamHCC
      TeamHCC
      Global
      Dabei seit: 01.12.2009 Beiträge: 1.422
      Hallo danjeska22,


      hast Du dich schon mal mit dem ICM-Trainer beschäftigt.

      Dort kann man ein besser Gefühl für die PoF-Phasen antrainieren. Wie CaptainEmo schon sagte, 50 ist nix :)

      Du hast noch 70 BI´s. Das ist sehr gut. Bleib am Ball, beschäftige Dich mit den Artikeln, stelle Fragen im Forum, stelle Hände ins Handbewertungsforum rein.

      Irgendwann wird es auch wieder besser laufen.


      In diesem Sinne

      Viel Erfolg :)
    • danjeska22
      danjeska22
      Global
      Dabei seit: 30.06.2010 Beiträge: 176
      Original von CaptainEmo
      ich laufe schon seit über 500SnGs ziemlich mies
      wow respekt für dein durchhaltevermögen, aber sei mir nicht böse, das baut mich jetzt etwas auf da es bei mir erst seit 50 SnG's mies läuft =) (nicht böse sein bitte)

      und ja ich habe mich mit ICM beschäftigt, den artikeln darf ich zwar mit meinem status noch nicht lesen, aber habe den ICM Trainer light (komplett durch) und den ICM Trainer. werde versuchen da so täglich 500 hände durchzumachen, auch verschiedene situationen und ranges bzw. mit edge oder nicht. aber das glaube ich ist nicht das problem an meinem down, weil diese hände habe ich richtig entschieden (habe zur sicherheit auch noch die 4 charts neben mir liegen wenn ich es nicht 100%ig weis). die anderen hatten einfach nur megaviel glück X(
      Bin am überlegen, ob ich nicht wieder auf die 1$ SnG's runter steigen sollte, hätte dann 145 BI's und echt einen riesen polster. ist der Unterschied vom können der gegner zwischen 1$ und 2$ SnG's recht groß oder spielen diese in etwa noch gleich "fischig" und lucken mich halt mit ihrem glück am river weg? :D
    • MastaEm
      MastaEm
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2008 Beiträge: 852
      Geh nochmal die Strategieartikel durch, schau ein paar Videos an, trainiere mit dem ICM Trainer und am wichtigsten bewahre Ruhe und tilte nicht.

      50SnGs schlecht zu runnen sagt wirklich garnix.
      Also mach dir keine Sorgen, wenn du dem oben geanten nachgesht wird das schon =)
    • danjeska22
      danjeska22
      Global
      Dabei seit: 30.06.2010 Beiträge: 176
      Original von MastaEm
      Geh nochmal die Strategieartikel durch, schau ein paar Videos an, trainiere mit dem ICM Trainer und am wichtigsten bewahre Ruhe und tilte nicht.

      50SnGs schlecht zu runnen sagt wirklich garnix.
      Also mach dir keine Sorgen, wenn du dem oben geanten nachgesht wird das schon =)
      wird gemacht und auf die Checkliste gesetzt :D
      naja mal schauen wie es nach den nächsten 150 SnG's so aussieht, ich denke mir, da kann man dann schon mehr sagen...
      aber nochmals was haltet ihr davon, von den 2$ auf die 1$ SnG's abzusteigen? bei 2$ hätte ich 72 BI's und bei den 1$ das doppelte, sind die Gegner dort viel schlechter? Oder sollte ich das machen, um auch genügend Zeit zu haben nebenher nochmals die Strategie zu lernen? Weil wenns bergab geht, gehts bei 1$ deutlich langsamer bergab und wenn ein paar Punkte noch nicht so sitzen, ich aber auch dennoch etwas spielen will because learning by doing, wär das doch besser...?
    • TeamHCC
      TeamHCC
      Global
      Dabei seit: 01.12.2009 Beiträge: 1.422
      Meine Meinung:

      50 BI für ein Limit sind ausreichend. Ergo könntest Du auch die 2$-Spiele spielen.

      Was kostet denn der Rake für die beiden Spiele?

      Vom Können deiner Gegner macht es kein Unterschied. Du wirst auf den 2$-Limits keine bessere oder schlechtere Gegner finden.

      EDIT: Vielleicht noch ein anderen Tipp-schaue doch mal ob es auf deiner Plattform SnG als MTT für ein 1$ gibt.

      Der Vorteil:

      Spielst Du zum Beispiel 18-Mann SnG fällt für deinen 1$ ein deutlich höheres Preisgeld an und Du hast noch massig an BI.

      Nachteil:

      Mehr Leute heißt auch mehr Zeit obwohl es bis zu 18-Mann noch gut in Waage hält zum FR-STT.
    • MastaEm
      MastaEm
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2008 Beiträge: 852
      Bei den 1$ SnGs ist der Rake meisten sehr hoch (20%-25%)
    • danjeska22
      danjeska22
      Global
      Dabei seit: 30.06.2010 Beiträge: 176
      Jetzt sind es sogar nur mehr grob 66 BI's für 2$ und 133 BI's für 1$ SnG's ;(
      bin jetzt insgesamt 31$ runter gerasselt in den letzten paar Tagen :(

      Aber allein vom Rake her sind die 2$ Turniere mit 0,25$ besser als die 1$ Turniere mit 0,20$ Entryfee. Wobei auf der anderen Seite muss ich ohnehin den First Deposit Bonus freispielen...Naja ich bin schwer am überlegen, ob ich wieder auf 1$ SnG's runter steigen soll und da erstmal schauen, dass ich gut ins + komme, und vlt. auch das ein oder andere kleiner MTT auf 1$ spielen...
    • TeamHCC
      TeamHCC
      Global
      Dabei seit: 01.12.2009 Beiträge: 1.422
      Vergiß auch die Freerolls nicht. auch da lässt sich der eine oder andere Dollar abgreifen. Versuche, sofern möglich 18 Mann-SnG für 1$ zu spielen. Jedoch nicht mehr als 27 Teilnehmer.

      Gutes Preisgeld bei relativ gleicher (etwas mehr vielleicht) Zeit.

      Du musst jetzt erstmal Bankrollbuilding betreiben. Komme nicht auf die Idee zu grinden (wegen FDB zum Beispiel). Ist vielleicht ärgerlich aber allemal besser als durch den Versuch ein Bonus freizuspielen broke zu gehen. Der nächste Bonus wird schon irgendwann kommen.

      EDIT: Und befasse dich weiterhin mit den Artikeln/Videos und stelle Fragen und Hände ins Forum
    • danjeska22
      danjeska22
      Global
      Dabei seit: 30.06.2010 Beiträge: 176
      Original von TeamHCC
      Vergiß auch die Freerolls nicht. auch da lässt sich der eine oder andere Dollar abgreifen. Versuche, sofern möglich 18 Mann-SnG für 1$ zu spielen. Jedoch nicht mehr als 27 Teilnehmer.

      Gutes Preisgeld bei relativ gleicher (etwas mehr vielleicht) Zeit.

      Du musst jetzt erstmal Banrollbuilding betreiben. Komme nicht auf die Idee zu grinden (wegen FDB zum Beispiel). Ist vielleicht ärgerlich aber allemal besser als durch den Versuch ein Bonus freizuspielen broke zu gehen. Der nächste Bonus wird schon irgendwann kommen.
      7

      naja das mit dem grinden hast du recht, wäre echt blöd! aber zu deinen 18 Mann MTT's: ist doch nicht nur mehr zeit was drauf geht, sondern mann muss sich auch gegen deutlich mehr gegner durchschlagen...mir hat mal wer gesagt, dass man von MTT's als anfänger die finger lassen soll, sofern man nicht unbedingt das 100 fache BI hat. weil man da zu selten ITM kommt...?

      Edit: spiele jetzt zwar gerade eines und bin zurzeit noch solide auf Platz 3 von 15 aber ich weis nicht so recht... ?(
    • TeamHCC
      TeamHCC
      Global
      Dabei seit: 01.12.2009 Beiträge: 1.422
      Mit den MTTs ist meiner Meinung nach immer noch ein großes Turnier gemeint wo die Teilnehmerzahl bis in die tausende gehen können. Und das ist auch korrekt.

      Wenn Du solide spielst wirst Du keinen großartigen Unterschied merken zu den Einzeltischen-SnG.

      Sei Dir mal bewusst, dass Du nicht jeden einzelnen selbst rauswerfen musst. Du spielst tight und aggressiv. Den Rest machen die anderen schon für dich.

      Ich zum Beispiel habe vorhin ein 12-Mann-Turnier gespielt.

      Dort kam ich bis zur Bubble. Der Starstack betrug 1500. Und ich hatte knapp das Doppelte. Ich hatte zu diesen Zeitpunkt Platz 4/4.

      Erst an der Bubble gab ich Gas und habe letztendlich gewonnen. Und bis zur Bubble habe ich nicht einen Spieler rausgeworfen.


      Die Frage ist eher:

      Bist Du in der Lage solide SnG´s zu spielen? Hast Du Dir wirklich die Artikel verinnerlicht? Kannst Du von Dir aus wirklich sagen in allen Lagen klar zu kommen?

      Wenn nicht, stell das ab bevor du spielst. Frag ob Dir jemand vielleicht mal über die Schulter schauen kann. Poste Hände usw..... ewig alte Leier :D
    • danjeska22
      danjeska22
      Global
      Dabei seit: 30.06.2010 Beiträge: 176
      Original von TeamHCC
      Die Frage ist eher:

      Bist Du in der Lage solide SnG´s zu spielen? Hast Du Dir wirklich die Artikel verinnerlicht? Kannst Du von Dir aus wirklich sagen in allen Lagen klar zu kommen?

      Wenn nicht, stell das ab bevor du spielst. Frag ob Dir jemand vielleicht mal über die Schulter schauen kann. Poste Hände usw..... ewig alte Leier :D
      naja ich gebs mal zu, ich bin vielleicht nicht sattelfest in allen lagen,könnte mir den einen oder anderen artikel nochmals verinnerlichen und durchlesen, aber im groben habe ich es schon alles durch. Aber selbst wenn da noch nicht alles 100%ig perfekt sitzt, kann es doch echt nicht mehr an mir liegen, wenn ich beinahe jedes All-In verliere, obwohl ich mit meiner Hand KLAR im vorteil bin, nicht ein einziger Draw ankommt (ja nicht ein einziger hatte heute schon 16 SnG's darin waren bestimmt sicher an die 15-20 Draws wie OESD und Flush und KEIN EINZIGER kam an!!!). Also da kann es echt nicht mehr an mir liegen oder an dem, dass ich den einen oder anderen artikel noch nicht perfekt verinnerlicht habe :(
    • TeamHCC
      TeamHCC
      Global
      Dabei seit: 01.12.2009 Beiträge: 1.422
      Na dann lass dich nicht unter kriegen :)
    • danjeska22
      danjeska22
      Global
      Dabei seit: 30.06.2010 Beiträge: 176
      naja leichter gesagt als getan, grade eben wieder 2x als 4ter ausgeschieden, und ja es war wieder ein Draw, der nicht ankam...langsam reichts selbst mir, und ich habe eine menge geduld!
    • TeamHCC
      TeamHCC
      Global
      Dabei seit: 01.12.2009 Beiträge: 1.422
      Dann gebe ich dir den Tipp mal ein paar Tage Abstand von Poker zu nehmen.
    • danjeska22
      danjeska22
      Global
      Dabei seit: 30.06.2010 Beiträge: 176
      wäre vielleicht die idealste idee! bisschen abstand, beruhigen, das ganze in ein paar tagen angehen und in der zwischenzeit strategie lernen. mal schauen ob ich das durchhalte :D
    • danjeska22
      danjeska22
      Global
      Dabei seit: 30.06.2010 Beiträge: 176
      So weitere 39 spiele weiter bin ich zwar auf bis zu 32$ down, aber jetzt innerhalb der letzten 2 Tage hab ich mich wieder auf 20$ down raufgespielt und bin heute sogar bis jetzt 100% ITM :) Das freut einen doch sehr, dass es etwas bergauf geht!
      Und ich wurde heute mit einer wirklich netten Hand "belohnt" :) das baut einen wieder etwas auf und verschafft einem ein ein Grinsen ins Gesicht, aber seht selbst:

    • wespetrev
      wespetrev
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2008 Beiträge: 2.384
      Hallo danjeska22,

      freut mich, dass es bei Dir besser läuft. =)

      Ich kann Dir auch noch einmal unsere Handbewertungsforen empfehlen. Es hilft viel, wenn man sich über eigene und auch über fremde Hände Gedanken macht und überlegt, wie man sie besser spielen könnte.

      Gruß

      wespetrev
    • danjeska22
      danjeska22
      Global
      Dabei seit: 30.06.2010 Beiträge: 176
      ich poste schon fleissig in den handbewertungsforen, nur bisschen selbst bewerten könnte ich noch öfter ;)
    • 1
    • 2