Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

Wie zufrieden seid ihr mit dem Lehrangebot von PokerStrategy.com?

  • Umfrage
    • Wie zufrieden seid ihr mit dem Lehrangebot bei PokerStrategy.com?

      • 448
        Zufrieden
        39%
      • 290
        Neutral
        25%
      • 229
        Unzufrieden
        20%
      • 92
        Vollauf zufrieden
        8%
      • 79
        Absolut unzufrieden
        7%
      Insgesamt: 1138 Stimmen
    • Juelz1990
      Juelz1990
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2010 Beiträge: 92
      Ich bin voll zufrieden. Gute Produktpalette, nur bei den Coachings schaff ich es selten mich einzuklinken.
    • ABoyNamedSue
      ABoyNamedSue
      Bronze
      Dabei seit: 07.06.2010 Beiträge: 42
      ich muss auch sagen, dass ich die Statusvergabe als nicht besonders fair gegenüber der arbeitenden Bevölkerung empfinde. Ich spiele jeden Tag schon etliche Stunden an cashtables aber jedes mal wenn ich pokerstrategy.com besuche werden meine benötigten punkte für silber mehr... genau so gehts auch meinen freunden die sich bei PartyPoker von euch tracken lassen.

      Vielleicht ist das auch nur ein PartyPoker spezifisches Problem, bei denen herrscht ja angeblich das schlechteste Rakeback... und wenn ich mir die tabelle hier ansehe ist die vermutung gar nicht so weit hergeholt...
    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 19.179
      Original von Darthblue31
      Ihr solltet die Umfrage eher Limitbezogen machen. Für SSSler sagen wir mal bis NL50 oder so (hab schon ewig nicht mehr reingeguckt) fand ichs damals echt gut.
      Für BSS ab NL200-400 sieht das dann schon wieder anders aus.

      Teilt die Umfrage auf in NL, FL, SNG und innerhalb der Kats nochmal in Limits z.b.:
      NL2-10
      NL25-100
      NL200+
      Letztlich wollten wir es so einfach wie möglich halten, um eine große Samplesize zu erhalten. Jeder soll für sich selber bewerten und wir wollten erstmal das große Bild einfangen.

      Original von bozzoTHEclown
      imo gibt es zu wenig wirklich guten content für platin/diamond im bereich NL BSS.
      Sehe ich selber quantitativ derzeit als Leak und sind wir auf jeden Fall dran.


      Bezüglich MTT-Content: Ich hoffe sehr, dass wir bald zahlreichen Nachschub liefern können :-)
    • akpanda
      akpanda
      Bronze
      Dabei seit: 04.07.2010 Beiträge: 130
      Hi,

      bin mit den Lehrinhalten soweit zufrieden,

      aber was mir als mögliche Verbesserung noch eingefallen wäre, wären Privatcoachings for Free

      Weiß jetzt natürlich nicht wie realistisch es ist das umsetzen zu können, aber ihr habt ja auch Professionelle Handbewerter + Public Coaches

      Wenn man es jetzt so machen würde das jeder User nur EIN Privat Coaching kostenlos bekommen würde (müsste halt iwie festgehalten werden), dann könnte sich sowas vielleicht realisieren lassen.

      Und ich denke mal vom Lernfortschritt dürfte das enorm was bringen.

      Gruß & Weiter so

      Der Panda
    • longdistancerunner
      longdistancerunner
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 4.651
      Spiele bis nl 100, fl 5/t und bin unzufrieden weil:


      -Einige der Besten machen mittlerweile keine vids/coachings mehr.

      -Das letzte fl 5/t vid is schon ewig her, wenn ich keins übersehen hab.

      -Das neue kobeyard Vid ist ab Diamond, obwohl nur t/20 gespielt wird^^

      -Insgesamt zu wenig Nl Sessionreviews/live vids/coachings, die doppelte ladung nl 50-200 coachings sowohl als auch vids.

      -Zuviel MTT/SNG Content, der Ressourcen für besseren Cashgamecontent verschwendet :evil: :rolleyes: :D

      Kurz und knapp mehr: mehr mehr und besser :)
    • PsychoPat
      PsychoPat
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2006 Beiträge: 138
      Eigentlich ein schönes umfangreiches Angebot
      Allerdings mit einer Lücke
      HU SNGs
      Dazu findet sich kaum etwas
      Entweder zu SNGs(FR oder SH) oder zu Cashgame, aber leider nix zu HU SNGs
    • Mtoy
      Mtoy
      Bronze
      Dabei seit: 02.04.2007 Beiträge: 1.242
      Mehr NLFR!
    • Martschl
      Martschl
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2009 Beiträge: 4.203
      Ich bin im Grunde sehr zufrieden, würde mir aber mehr Serien als Sessionreviews wünschen (ab NL50/100), weil man die Grundpraktiken des Spiels (bet knopf, fold knopf drücken) mitlerweile kennen sollte, eher an theoretischen Ansätzen interessiert ist und die Spielpraxis besser im HBF unterbringt.

      Obwohl ich FR spiele, stimme ich dem "mehr nlfr" nur bedingt zu. Konzepte bleiben Konzepte, ob jetzt drei Spieler fehlen, oder nicht. Ab einem gewissen Punkt ist Selbständigkeit gefragt und für die Micros ist mMn genug FR Material am Start..
    • SMler1
      SMler1
      Silber
      Dabei seit: 20.07.2005 Beiträge: 468
      Bin einigermaßen zufrieden mit dem Lehrangebot, aber völlig unzufrieden mit der Freischaltung. Als SNG-Spieler (durchaus erfolgreich mit 11 % ROI bis zu den 22 igern) spiele ich hauptsächlich auf full-tilt und Stars und bin aufgrund älterer accounts dort nicht getracked. Es müsste auch andere Möglichkeiten geben. Ich z. B. wäre gerne bereit, auch etwas dafür zu bezahlen, um z. B. bis Platin Videos sehen zu können. Auch eine Art "Reifequiz" wäre eine Überlegung. Oder eine Kombination....
    • Dougles
      Dougles
      Bronze
      Dabei seit: 18.03.2008 Beiträge: 874
      Ich finde der Contentunterschied zwischen den Strategieartikeln und den Lernvideos auf einem Status ist einfach enorm.
      Ich mein, in so einem Standard NL50 BSS Videos ist ja oft schon alles drin, von loosen 3-bets, 4bet bluffs, floats etc. Währenddessen findet man in den Silberartikeln noch irgendwelche Startinghandscharts :rolleyes: . Ist jetzt aber auch nicht wirklich ein Problem =)
    • Huckebein
      Huckebein
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2007 Beiträge: 1.136
      Original von Dougles
      Ich finde der Contentunterschied zwischen den Strategieartikeln und den Lernvideos auf einem Status ist einfach enorm.
      Ich mein, in so einem Standard NL50 BSS Videos ist ja oft schon alles drin, von loosen 3-bets, 4bet bluffs, floats etc. Währenddessen findet man in den Silberartikeln noch irgendwelche Startinghandscharts :rolleyes: . Ist jetzt aber auch nicht wirklich ein Problem =)
      Ich empfinde das gar nicht als so großen Widerspruch, denn die beiden Medien geben indirekt den Inhalt sehr viel weiter vor, als man sich das eigentlich denkt.

      Bei Videos sprichst du hauptsächlich über tatsächliche Einzelfälle (die Hände an dem Tisch gegen die bestimmten Gegner, inkl. aller Reads, Tabledynamik etc.). Deshalb sind hier die Analysen meistens sehr viel fundierter für den aktuellen Spot in dem sich der Coach befindet.

      Bei Artikel liegt der Fokus ja auf etwas ganz anderem: hier ist der Anspruch, so allgemein wie möglich bestimmte Grundsätze und Prinzipien für alle denkbaren Fälle darzustellen. Hier ist es wegen des untersch. Fokus also gar nicht erwünscht, einfach Einzelfälle zu besprechen. Dieses allgemeine Wissen kann deshalb auch nie so weit ins Detail gehen.

      Gerade die Einsteiger- und Bronzeartikel sind für tatsächliche Einsteiger geschrieben, die erstmal mit den Grundprinzipien, der Pokersprache und den absoluten spieltheoretischen Grundlagen vertraut gemacht werden sollen. Von daher sind auch Charts sinnvoll, denn man muss von Grund auf die Basics lernen und kann von diesem Fundament aus dann die Pokerwelt erkunden. Du hast wohl auch nicht gleich in der Grundschule Goethe gelesen, eben weil du erst die Buchstaben lernen musst. :)
    • stylus20
      stylus20
      Black
      Dabei seit: 13.10.2007 Beiträge: 9.020
      tja keine Diamond coachings mehr (kaum videos) und nur ein platin ppc ... eindeutig zu wenig.
    • daberndl
      daberndl
      Black
      Dabei seit: 23.03.2008 Beiträge: 17.506
      Original von stylus20
      tja keine Diamond coachings mehr (kaum videos) und nur ein platin ppc ... eindeutig zu wenig.
      #2
    • kearney
      kearney
      Global
      Dabei seit: 13.04.2007 Beiträge: 6.694
      Original von akpanda

      aber was mir als mögliche Verbesserung noch eingefallen wäre, wären Privatcoachings for Free
      Befürworte ich auch - am besten in Form von Lifetimepoints oder Milestones die man einlösen kann.
    • Saccard
      Saccard
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2010 Beiträge: 927
      Original von D4niD4nsen
      Original von Saccard
      Ich hab nach Videos gesucht die sich mit dem Spiel auf den 22-50bb Tischen beschäftigen (dort findet auf Stars ein nicht unerheblicher Teil des Traffics statt) hab nicht ein einiziges Gefunden. Eventuell bin ich auch zu blöd es zu finden. Aber wenn man da nix hat fände ich schon, dass es eine Lücke im Angebot ist.
      mit 20BB ist es so als wenn du SSS spielst, dann schau dir halt SSS-Videos auf iPoker an, da waren die Games sehr sss-verseucht und du lernst wie du gegen sie spielst, ansonsten für das spiel mit 50bb halt die MSS Videos/Strategiesektion anschauen

      Mir geht es um die Tische 20-50 tische spielen sich imo anders als 35-100 Tisc he. Natürlich ich kann ich mir da auch selber drüber gedanken machen, aber ich bin doch bei einer Schule angemeldet um auch von den Gedanken anderer (besserer) Spieler zu profitieren.
    • Dougles
      Dougles
      Bronze
      Dabei seit: 18.03.2008 Beiträge: 874
      Original von Huckebein
      Original von Dougles
      Ich finde der Contentunterschied zwischen den Strategieartikeln und den Lernvideos auf einem Status ist einfach enorm.
      Ich mein, in so einem Standard NL50 BSS Videos ist ja oft schon alles drin, von loosen 3-bets, 4bet bluffs, floats etc. Währenddessen findet man in den Silberartikeln noch irgendwelche Startinghandscharts :rolleyes: . Ist jetzt aber auch nicht wirklich ein Problem =)
      Ich empfinde das gar nicht als so großen Widerspruch, denn die beiden Medien geben indirekt den Inhalt sehr viel weiter vor, als man sich das eigentlich denkt.

      Bei Videos sprichst du hauptsächlich über tatsächliche Einzelfälle (die Hände an dem Tisch gegen die bestimmten Gegner, inkl. aller Reads, Tabledynamik etc.). Deshalb sind hier die Analysen meistens sehr viel fundierter für den aktuellen Spot in dem sich der Coach befindet.

      Bei Artikel liegt der Fokus ja auf etwas ganz anderem: hier ist der Anspruch, so allgemein wie möglich bestimmte Grundsätze und Prinzipien für alle denkbaren Fälle darzustellen. Hier ist es wegen des untersch. Fokus also gar nicht erwünscht, einfach Einzelfälle zu besprechen. Dieses allgemeine Wissen kann deshalb auch nie so weit ins Detail gehen.

      Gerade die Einsteiger- und Bronzeartikel sind für tatsächliche Einsteiger geschrieben, die erstmal mit den Grundprinzipien, der Pokersprache und den absoluten spieltheoretischen Grundlagen vertraut gemacht werden sollen. Von daher sind auch Charts sinnvoll, denn man muss von Grund auf die Basics lernen und kann von diesem Fundament aus dann die Pokerwelt erkunden. Du hast wohl auch nicht gleich in der Grundschule Goethe gelesen, eben weil du erst die Buchstaben lernen musst. :)
      Ok, danke für das Statement. Grund dafür, dass ich das geschrieben hatte war die Tatsache das ich gestern mal so motiviert war mir alle Siberartikel durchzulesen die nach meiner Pause neu dazugekommen sind und ganz oben angefangen auf http://de.pokerstrategy.com/strategy/bss/1635/1/ gestoßen bin, wo nochmal so grundelegende Sachen wie Positionen am Tisch etc beschrieben sind und ich dannach nicht das Gefühl hatte iwie weitergekommen zu sein :) .
      Ich denke, dass ich aber nächste Woche mit Gold doch noch einiges mehr in den neuen Artikeln lernen kann!
    • Phonosapien
      Phonosapien
      Bronze
      Dabei seit: 25.04.2007 Beiträge: 2.926
      Original von Mtoy
      Mehr NLFR!
      #2

      Und imo sollte man ab ner gewissen Anzahl SPs sowieso dauerhaft Zugang zu allen Videos etc. haben.
      Das ist aber glaub ich nur Wunschdenken von mir. ;)
    • Duodax
      Duodax
      Global
      Dabei seit: 15.09.2008 Beiträge: 1.461
      Absolut unzufrieden.

      Hohes Niveau gibts nur ab Platin oder Diamant und das auch nur für FL oder NL.

      Stud,Razz,7game und alle anderen Varianten fehlen komplett:(

      Fischladen.
    • Lammkeule
      Lammkeule
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2006 Beiträge: 1.415
      Alter, was postest du hier? Schick endlich die verdammten Gutscheine oder das Geld zurück, du Affe!
    • bobbels
      bobbels
      Bronze
      Dabei seit: 10.02.2009 Beiträge: 153
      Ich bin mit der technischen Qualität eurer Videos sehr zufrieden. Inhaltlich gibt es schon recht große Unterschiede zwischen den einzelnen Coaches.
      Es gibt mir jedoch zu denken, wenn ich mir die Videos von Poeschi (kein Coash sondern User) anschaue und feststelle, dass diese "kostenlosen" Videos Inhaltlich schon sehr Nahe an eure besten Coaching videos heran kommen.
      Für "kostenpflichtigen" Content erwarte ich eben nicht nur den winning-player sondern zumindest grundlegende didaktische Fähigkeiten.

      Des weiteren finde ich die Freischaltung der Videos über den Status des Spielers grds. gut. Wenn man aber ausschließlich MTT's spielt, werden wohl die meisten Spieler nie in den Genuß euer Diamond-Videos kommen. Daher bleibt einem nichts anderes übrig als auf den Inhalt anderer Anbieter zurückzugreifen.

      Imo solltet ihr ein System einrichten, dass die Möglichkeit bietet einzelne Videos oder Serien zu kaufen. Ich glaube nicht, dass ihr daruch so viele getrackte User verlieren würdet.

      Insgesamt muss ich aber sagen, dass ich ohne euch wohl immer ein "Voll-Fisch" geblieben wäre. Also Danke dafür!!