Notetaking - wie macht ihrs?

    • msPokerJ
      msPokerJ
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2008 Beiträge: 2.816
      Mich würde mal interessieren wie ihr euch Notes macht. Habe mir überlegt mein Note-System mal zu überarbeiten. Bisher habe ich immer die Notes nach Limit geordnet, was aber irgendwie nicht so Sinn macht.
      Dazu habe ich mir dann gewisse Kürzel angeeignet, sodass das Notes schreiben generell schneller geht.

      Also mich würde einfach generell interessieren was für Infos ihr aufschreibt, wie ihr das ordentlich sortiert etc.

      Bei mir sieht das in etwa so aus:

      Player xxx
      -NL400 SH:
      -3b/ship 64s w/o hist oop
      NL600 SH:
      -3b SCs oop
      -barrels equity
  • 9 Antworten
    • IclickButtons
      IclickButtons
      Bronze
      Dabei seit: 26.10.2008 Beiträge: 3.516
      ich mach notes einfach immer in HM und hab auch meine standard kürzel...

      schreb mir normalerweile die komplette line aus wenn ich denke sie ist note würdig und schrieb drüber worum es geht.

      also bspw:

      OVERALL:
      non beliver, mega station

      MISSED C BET:
      -cb K24t flop mit JJ - call c/r turn blank- cb river

      VS MISSED C BET:
      - overbet donk turn A25r flop mit pure air- bet 2/3 ps river insta

      TIMING:
      -tanks when he improves
      -instabet barrle bluffs


      usw usf

      finds für mich so am übersichtlichsten. für die standard sachen kategorien zu machen. dann kannste wenn er flop mit initative behind checkt direkt bei "missed c bet" gucken und musst nich alle notes lesen.
    • juztstylez19
      juztstylez19
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2009 Beiträge: 952
      gibt doch nen artikel dazu

      http://de.pokerstrategy.com/strategy/bss/1587/1/

      ist zwar sehr umfangreich und detalliert, aber einige kürzel oder so kann man sich schon abgucken
    • stylus20
      stylus20
      Black
      Dabei seit: 13.10.2007 Beiträge: 9.020
      ajo hab mir angewöhnt den monat+jahr neben meine notes zu packen. ne typische note sieht bei mir in etwas so aus:

      NL400sh 08/2010
      Calling:
      -btnC ip QJs, c Q35ss, c 6, c 2 |bluffcatcht TPGK, FD misses vs my coR |08/2010

      hab für die meisten villains dann oberpunkte like:

      Raising: hauptsächlich infos bzgl raising ranges, potcontroll lines, barreling tendenzen
      Calling: selbst erklärend
      3b_P_C: um die range seiner 3bet calls einschätzen zu können
      3b_P_RR: besondereheiten bzgl seiner 3bets in verschiedenen posis
      DblCC:
      4betCalling:
      PF_AI:

      danach noch nen allgemeinen teil der den spielstil von villain beschreibt, also z.b. "kann hero callen","doesn't like to fold", "very suspicious"

      dadurch hab ich nen recht guten überblick über nen villain, wenn ich ihn länger nicht gesehen hab.
    • Mondkeks
      Mondkeks
      Bronze
      Dabei seit: 27.12.2007 Beiträge: 1.641
      was heißt dblCC?
    • IclickButtons
      IclickButtons
      Bronze
      Dabei seit: 26.10.2008 Beiträge: 3.516
      i guess double coldcall/double c/c?
    • Mondkeks
      Mondkeks
      Bronze
      Dabei seit: 27.12.2007 Beiträge: 1.641
      Original von IclickButtons
      i guess double coldcall/double c/c?
      was is ein double coldcall? :D
      bei einem call wo schon 2 vorher eingestiegen sind?
    • stylus20
      stylus20
      Black
      Dabei seit: 13.10.2007 Beiträge: 9.020
      raise hero,reraise villain1, call villain 2
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Wichtig ist einfach dass du es in kürzester Zeit so formulierst, dass du es später selbst verstehst.

      Die Notes direkt finde ich auch gar nicht so wichtig, sondern sich damit eher den Spieler komplett wieder ins Gedächtnis zu rufen. Du hast ja einen Eindruck von dem Spieler, wenn der einen komischen Move auspackt und du das notierst fällts dir Tage später wieder ein dass es genau der Typ war.

      Ansonsten kann man sich entweder an dem Artikel orientieren, wobei ich es als schwierig empfinde System von anderen zu übernehmen.
    • Gamma85
      Gamma85
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2007 Beiträge: 1.483
      Original von IclickButtons
      ich mach notes einfach immer in HM und hab auch meine standard kürzel...

      schreb mir normalerweile die komplette line aus wenn ich denke sie ist note würdig und schrieb drüber worum es geht.

      also bspw:

      OVERALL:
      non beliver, mega station

      MISSED C BET:
      -cb K24t flop mit JJ - call c/r turn blank- cb river

      VS MISSED C BET:
      - overbet donk turn A25r flop mit pure air- bet 2/3 ps river insta

      TIMING:
      -tanks when he improves
      -instabet barrle bluffs


      usw usf

      finds für mich so am übersichtlichsten. für die standard sachen kategorien zu machen. dann kannste wenn er flop mit initative behind checkt direkt bei "missed c bet" gucken und musst nich alle notes lesen.

      #2 Overall, streets, auffällige plays is best ;)