Helle Köpfe gesucht - Teil 3

    • sofapirat
      sofapirat
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2007 Beiträge: 248
      Ein herzliches, total entspanntes, hallo an alle Pokerstrategen.

      Da ich mich diese Woche im Urlaub befinde auch nur ein nicht all zu schweres Rätsel.

      --------------------------------------------

      Ein Mathe begeisterter König gibt einem zum Tode Verurteilten eine letzte Chance sein Leben zu retten.
      Dazu gibt er ihm 10 weiße- und 10 schwarze Kugeln und dazu eine leere Kiste.
      Der Gefangene darf die Kugeln nach belieben auf die 2 Kisten aufteilen.
      Am nächsten Tag muss er dann blind und ohne andere Hilfsmittel eine Kiste auswählen und aus dieser Kiste dann eine Kugel ziehen. Zieht der Gefangene eine weiße Kugel, so wird ihm die Freiheit geschenkt.

      Wie muss er die Kugeln auf die 2 Kisten verteilen, um seine Überlebenschancen zu maximieren?

      --------------------------------------------

      Ok ansonsten gilt das gleiche wie immer:
      -Internet ist verboten
      -Antworten dürfen diese Woche in weiß geposted werden


      Na dann viel Spaß.

      Gruß sofapirat
  • 16 Antworten
    • dns2309
      dns2309
      Bronze
      Dabei seit: 22.11.2006 Beiträge: 617
      Original von sofapirat

      Ein Mathe begeisterter König gibt einem zum Tode Verurteilten eine letzte Chance sein Leben zu retten.
      Dazu gibt er ihm 10 weiße- und 10 schwarze Kugeln und dazu 2 leere Kisten.
      Der Gefangene darf die Kugeln nach belieben auf die 2 Kisten aufteilen.
      Am nächsten Tag muss er dann blind und ohne andere Hilfsmittel eine Kiste auswählen und aus dieser Kiste dann eine Kugel ziehen. Zieht der Gefangene eine weiße Kugel, so wird ihm die Freiheit geschenkt.

      Wie muss er die Kugeln auf die 2 Kisten verteilen, um seine Überlebenschancen zu maximieren?

      Na dann viel Spaß.

      Gruß sofapirat
      fyp - richtig so, oder?
    • OlgaRanz
      OlgaRanz
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2009 Beiträge: 1.254
      Lösung in weiß

      In eine Kiste kommen die zehn schwarzen und neun weiße.

      In die andere Kiste kommt eine weiß.

      Öffnet er Kiste zwei hat er eine Chance von 100%

      Öffnet er Kiste eins hat er eine Chance von 9/19 = 47%


      Die Wahrscheinlichkeit für jede Kiste ist 50%

      Also Gesamtwahrscheinlichkeit: 50% * 100% + 50 % * 47 % = 73,68 %

      Besser gehts nicht imo.
    • thomasSP
      thomasSP
      Bronze
      Dabei seit: 16.09.2006 Beiträge: 1.022
      kiste1: eine weiße; kiste2: rest
    • Kommutierung
      Kommutierung
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2007 Beiträge: 9.744
      ja, ohne groß drüber nachgedacht zu haben würd ichs auch so machen.

      Edit: am besten COLOR=#EDEDED verwenden
    • NoSekiller
      NoSekiller
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 7.727
      irgendwo hier im forum hab ich das rätsel letztens schon gelesen...way2easy btw^^
      aber schönen Urlaub wünsch ich!
    • Keiji
      Keiji
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2007 Beiträge: 2.372
      seht ihr? deshalb gehört ihr nicht zu den 2%, die dieses Rätsel lösen können. er DARF nach BELIEBEN auf die 2 Kiste aufteilen, MUSS aber nicht. obv. 5 weisse kugeln in die eine kiste und 5 weisse in die andere und mit den anderen 10 schwarzen kugeln macht er 10 Strikes beim bowlen... BLIND!
    • NoSekiller
      NoSekiller
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 7.727
      Original von Keiji
      seht ihr? deshalb gehört ihr nicht zu den 2%, die dieses Rätsel lösen können. er DARF nach BELIEBEN auf die 2 Kiste aufteilen, MUSS aber nicht. obv. 5 weisse kugeln in die eine kiste und 5 weisse in die andere und mit den anderen 10 schwarzen kugeln macht er 10 Strikes beim bowlen... BLIND!
      omg :heart:
    • Kommutierung
      Kommutierung
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2007 Beiträge: 9.744
      Original von Keiji
      seht ihr? deshalb gehört ihr nicht zu den 2%, die dieses Rätsel lösen können. er DARF nach BELIEBEN auf die 2 Kiste aufteilen, MUSS aber nicht. obv. 5 weisse kugeln in die eine kiste und 5 weisse in die andere und mit den anderen 10 schwarzen kugeln macht er 10 Strikes beim bowlen... BLIND!
      stimmt, da hat uns op mal wieder gezeigt wie dum wir doch sind.

      wenn ich so drüber nachdenke, wie wählt er eigentlich die kiste aus? kann der da einfach sagen ich wähle die kiste mit der einen weißen kugel drinnen?
    • Rolo23
      Rolo23
      Bronze
      Dabei seit: 18.04.2005 Beiträge: 743
      da die lösung relativ offensichtlich ist, hier ne kurze begründung:

      In jeder der beiden Kisten muss mindestens eine Kugel sein.
      Sind in beiden Kisten jeweils gleich viele schwarze und weiße Kugeln, so ist die Chance offensichtlich 50%.
      Anderenfalls sind in einer Kiste mehr Weiße als Schwarze Kugeln. Sei Kiste 1 diese Kiste und sei w(bzw. s) die Anzahl der weißen bzw. schwarzen Kugeln in dieser Kiste.
      Ist s=0, so maximiert offensichtlich w=1 die Überlebenschance, diese ist dann 1/2*1+1/2*9/19=73,68%.
      Ist w>s>=1, so ist die Überlebenschance 1/2*[w/(w+s)] + 1/2*[(10-w)/(20-w-s)], was man nach oben abschätzen kann durch 1/2+1/2*8/17=73,53%, somit ist die Aufteilung w=1,s=0 in einer der beiden Kisten optimal.
    • Faustfan
      Faustfan
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2005 Beiträge: 9.491
      dann hau ich auch nochmal ein simples matherätsel raus:

      aus den Zahlen 1, 3, 4 und 6 muss nur mithilfe der vier grundrechenarten die lösung 24 herauskommen. jede zahl muss genau einmal benutzt werden (1 und 3 dürfen auch nicht z.B. als 31 verwendet werden). die grundrechenarten sind in der häufigkeit ihrer benutzung nicht eingeschränkt. Klammern dürfen benutzt werden.
    • sofapirat
      sofapirat
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2007 Beiträge: 248
      Original von Keiji
      seht ihr? deshalb gehört ihr nicht zu den 2%, die dieses Rätsel lösen können. er DARF nach BELIEBEN auf die 2 Kiste aufteilen, MUSS aber nicht. obv. 5 weisse kugeln in die eine kiste und 5 weisse in die andere und mit den anderen 10 schwarzen kugeln macht er 10 Strikes beim bowlen... BLIND!

      ^^ ok war schon sehr lustig - Betonung liegt aber auf "aufteilen"

      Jap richtige Lösung wurde schon genannt: in eine Kiste die eine weiße und den Rest in die andere Kiste.

      Ok na dann bis nächste Woche
    • sofapirat
      sofapirat
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2007 Beiträge: 248
      wenn ich so drüber nachdenke, wie wählt er eigentlich die kiste aus? kann der da einfach sagen ich wähle die kiste mit der einen weißen kugel drinnen?[/quote]er sagt z.b.: ich nehme die linke von bd. Kisten. oder Kisten Nr. 1, wenn man sie numerieren würde
    • TheSenseman
      TheSenseman
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2008 Beiträge: 26.152
      Vielleicht darf er sie auch hochheben, dann würde ich die leichte nehmen. Sind motherfucking 100%!! Muss er nur aufpassen, nicht die Farben beim Aufteilen zu verwechseln :O
    • OlgaRanz
      OlgaRanz
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2009 Beiträge: 1.254
      Original von TheSenseman
      Vielleicht darf er sie auch hochheben, dann würde ich die leichte nehmen. Sind motherfucking 100%!! Muss er nur aufpassen, nicht die Farben beim Aufteilen zu verwechseln :O
      Ich glaub wenns kleine Glaskugeln sind in schweren Holzkisten dann macht das vom Gewicht her keinen großen Unterschied ;)
    • Buschm4nn
      Buschm4nn
      Bronze
      Dabei seit: 02.10.2008 Beiträge: 4.500
      Original von OlgaRanz
      Original von TheSenseman
      Vielleicht darf er sie auch hochheben, dann würde ich die leichte nehmen. Sind motherfucking 100%!! Muss er nur aufpassen, nicht die Farben beim Aufteilen zu verwechseln :O
      Ich glaub wenns kleine Glaskugeln sind in schweren Holzkisten dann macht das vom Gewicht her keinen großen Unterschied ;)
      dann soll er halt mal durchschütteln
    • Muttermal
      Muttermal
      Bronze
      Dabei seit: 12.05.2007 Beiträge: 8.398
      Original von Faustfan
      dann hau ich auch nochmal ein simples matherätsel raus:

      aus den Zahlen 1, 3, 4 und 6 muss nur mithilfe der vier grundrechenarten die lösung 24 herauskommen. jede zahl muss genau einmal benutzt werden (1 und 3 dürfen auch nicht z.B. als 31 verwendet werden). die grundrechenarten sind in der häufigkeit ihrer benutzung nicht eingeschränkt. Klammern dürfen benutzt werden.
      6/(1-3/4)