Hallo Leute,

ab sofort räumt euch PS.com die Möglichkeit ein, in der Sorgenhotline auch anonym einen Thread zu erstellen.
Dies bleibt allerdings beschränkt auf grosse Sorgen und massive persönliche Probleme.

Anonymisiert wird der Nick des Threaderstellers im Ausgangspost, sowie zu Antworten/Ergänzungen von ihm innerhalb des bereits anonymisierten Threads.
Kommentare von anderen Usern dagegen können nicht anonymisiert werden.
Die Posts werden stellvertretend durch einen anderen User (atm 'smokinnurse') veröffentlicht.
Dieser ist zur Verschwiegenheit verpflichtet, wird in Einzelfällen aber Text, Nickname und Mailadresse des Posters an den Moderator der Sorgenhotline weiterleiten, wenn er sich unsicher ist, ob vielleicht Bedenken gegen das Posten im Forum bestehen oder Rückfragen notwendig sind.


Das Prozedere ist folgendes:
neuer Thread
1)
Wer anonym einen Thread neu erstellen will, schickt seinen Text an die Mailadresse PSsorgen@googlemail.com
In der Mail enthalten sein muss
- euer Nickname bei PS.com (falls Rückfragen notwendig sind)
- der Titel, den der Thread haben soll
- das Forum, in dem gepostet werden soll ("Sorgenhotline Poker" oder "Sorgenhotline Allgemein")
- der Text mit eurem Problem

1b)
Nach Empfang der Mail wird ein Thread von 'smokinnurse' (oder ggf jemand anderem) mit dem gewünschten Titel im gewünschten Forum eröffnet.
Zur Bestätigung erhaltet ihr danach zusätzlich eine Mail mit dem Link zum Thread.


bestehender Thread
2)
Wer anonym im eigenen, bereits bestehenden anonymen Thread posten will, schickt den Text ebenfalls an PSsorgen@googlemail.com
In der Mail enthalten sein muss
- euer Nickname bei PS.com
- der Titel des Threads
- der Link zum Thread
- der Text (ggf mit quotes, falls ihr konkret auf den Post eines anderen antworten wollt)

2b)
Nach Empfang der Mail wird der Post von 'smokinnurse' (oder ggf. jemand anderem) in dem angegebenen Thread untergebracht.
Das Posten wird nicht zusätzlich per Email bestätigt.

Anonymes Posten in fremden Threads ist nicht möglich.


******
Achtung - dies ist im Moment ein Testlauf unter kleinster Besetzung.
Vom Schreiben der Mail bis zum Posten im Forum kann deshalb einige Zeit vergehen.
Mehrere Stunden werden die Regel sein, manchmal dauert es auch einen Tag.
Falls sich herausstellt, dass es grösseren Bedarf als erwartet gibt, wird sich sicher ein Weg finden, um die Bearbeitungszeit zu verkürzen.

Falls Ergänzungen oder Änderungen im Prozedere notwendig werden, dann werden diese hier nachgetragen.

gruss, smokin