Selbst Ware aus China importieren. Wie?

    • DaNazalnika
      DaNazalnika
      Bronze
      Dabei seit: 01.10.2009 Beiträge: 191
      Servus/Moin,
      nach nun mehr als 3 Jahren im Onlinevertrieb (eBay & Co.),
      möchte ich selber Ware aus China importieren.
      Hab keine Ahnung wo ich anfangen soll...
      Den ein oder anderen Artikel habe ich im Internet schon gelesen aber da sind noch 100 Fragen offen.
      Ich möchte es selber importieren da die Unternehmen die einen Import für einen durchführen auch mal locker bis zu 20% aufschlagen.
      Für den Anfang würde ich einfach Tischtennisbälle bestellen wollen.
      Keine Technik oder so...
      kann da einer helfen oder paar erfahrungen posten!?

      MfG
  • 4 Antworten
    • domde
      domde
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2009 Beiträge: 517
      Hab nur ein bischen was vom hörensagen.
      Ein Bekannter vom Bekannten macht es.
      So wie der gesagt hat braucht man ordentlich Startkapital weil die mindestbestellmenge meistens direkt ein ganzer Überseekontainer voll ist.
    • DaNazalnika
      DaNazalnika
      Bronze
      Dabei seit: 01.10.2009 Beiträge: 191
      Original von domde
      Hab nur ein bischen was vom hörensagen.
      Ein Bekannter vom Bekannten macht es.
      So wie der gesagt hat braucht man ordentlich Startkapital weil die mindestbestellmenge meistens direkt ein ganzer Überseekontainer voll ist.
      Da hat sich in den letzten Jahren schon was getan und man muss nicht mehr einen 40" Kontainer bestellen um einen guten Preis zu bekommen.
      Es geht mir aber mehr um den Ablauf als um den Preis...
    • Merlinius
      Merlinius
      Platin
      Dabei seit: 30.06.2006 Beiträge: 3.519
      ich hatte 2006 mal überlegt, eine palette von etwas aus china zu importieren zum weiterverkauf. ich hab dann mal in diesem forum rumgefragt:

      http://www.trademind.de/

      im endeffekt musste man es halt über eine spedition regeln. ich hab dann bei ein paar speditionen angerufen und mich über konditionen informiert. die habe ich leider vergessen jetzt, aber ich würde dir empfehlen einfach nach speditionen zu googlen, die chinaimporte abwickeln, und da anzurufen.
    • kearney
      kearney
      Global
      Dabei seit: 13.04.2007 Beiträge: 6.694
      Original von DaNazalnika
      Original von domde
      Hab nur ein bischen was vom hörensagen.
      Ein Bekannter vom Bekannten macht es.
      So wie der gesagt hat braucht man ordentlich Startkapital weil die mindestbestellmenge meistens direkt ein ganzer Überseekontainer voll ist.
      Da hat sich in den letzten Jahren schon was getan und man muss nicht mehr einen 40" Kontainer bestellen um einen guten Preis zu bekommen.
      Es geht mir aber mehr um den Ablauf als um den Preis...
      Wenn du so Ramsch wie Tischtennisbälle haben willst musst du einfach Container bestellen - sonst lohnt sich das nicht mal für die Chinesen.

      Irgendwie checkt hier keiner in welchen Dimensionen China produziert als Kunde bist du für die total wertlos wenn du irgendwelche Bestellungen im unter 5-stelligen Bereich tätigen willst.