Raise 0 (SSS)

    • dvrvm
      dvrvm
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 3.956
      Eine Frage zur (erweiterten) SSS, die ich jetzt seit 2 Wochen spiele: Es gibt Call-Hände, und Raise 0-Hände, die stärker als die Callhände sind. "Call" heisst callen bei min 2 Limpers sonst folden, "Raise 0" heisst openraisen sonst folden. Ich verstehe nicht, warum eine Hand, die für ein Openraise stark genug ist, und den gleichen "Charakter" hat wie eine Call-Hand, bei Limpern gefoldet werden soll... warum sollte ich 88 bei 4 Limpern folden, ich mache ja das höhere Set als mit 22, wenn ich treffe.
  • 4 Antworten
    • Teegott
      Teegott
      Bronze
      Dabei seit: 17.10.2006 Beiträge: 183
      Der Eintrag zu Raise0 aus dem Artikel lautet aber:
      Raise 0: Du raist, wenn kein Gegner vor dir, durch Raise oder Call, ins Spiel eingestiegen ist. Du callst, wenn es vor dir keinen Raise gab aber Gegner mit einem Call in die Hand eingestiegen sind. Ansonsten foldest du.
      Also nix mit 88 nach 4 Limpern folden :D
    • DPL00
      DPL00
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2006 Beiträge: 393
      Du verwechselst das mit "Raise X-" aus dem BSS SHC... Wie Teegott schon sagte, kannst du diese paar Hände nach mindestens einem Limper vor dir callen, bzw. completen. First-In natürlich raisen (sind fast nur Blindsteal Situationen dann).
    • dvrvm
      dvrvm
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 3.956
      Argh... ich könnte jetzt schwören, dass ich den Satz mindestens 4mal nachgelesen habe und dass das nicht dort stand... soviel zu "Konzentration und Poker"... Zu meiner Verteidigung: Der "Raise 0" aus der nicht-erweiterten SSS lautet "Raise 0: Du raist, wenn kein Gegner vor dir, durch Raise oder Call, ins Spiel eingestiegen ist. Ansonsten foldest du." Ein wenig verwirrend, finde ich.
    • Teegott
      Teegott
      Bronze
      Dabei seit: 17.10.2006 Beiträge: 183
      Ja, das liegt aber daran, dass man nach dem einfachen Chart keine Drawing Hands spielt - die Raise0 Einträge sind dort ausschließlich Blindsteal Hände...