BRB und so entscheidende Fragen

    • Fairy1985
      Fairy1985
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2010 Beiträge: 241
      Huhu,

      Also mal vorab. Ich habe nun 3 Jahre CG gespielt und überlege seit einer Woche nicht zu wechseln. Anfangs dachte ich mir MTTs zu spielen. Doch dann ist das ziemlich doof, denn gehts meistens nur am Abend. Und ich will ja auch Multitablen und nicht ein Turnier spielen und es dann lassen, da komm ich nie auf eine vernünftige Samplesize.
      Gut, dann hab ich überlegt wieso nicht zum BRB die 45 Mann SNGs zu spielen, bis ich dachte, dass die auf Stars und auf Fulltilt ewig brauchen, bis ich da mal 10 Tische offen habe (unter Tags).
      Letzte Idee: Onetable SNGs zu spielen um eine Bankroll zu bekommen, die dann auch hauptsächlich zu spielen, doch nebenbei dann eben die MTTs zu spielen, die eben innerhalb meiner Grenzen meiner Bankroll liegen.

      Nun ist das komische, dass SnGs auch recht langsam aufgehen, die Turbos allerdings extrem schnell. Varianz = sick in Tubros finde ich, deswegen mag ich nicht mit Turbos anfangen. Zweite Frage ist 45er, 90er Turbos, 18er usw. was halt eben angeboten wird.

      Was würdet ihr machen, wenn ihr folgende BR´s zur Verfügung hättet:
      Full Tilt: 282,80$
      Party: 62,59$
      Stars: 108,73$


      Würde mich über Antworten freuen :)
  • 7 Antworten
    • TeamHCC
      TeamHCC
      Global
      Dabei seit: 01.12.2009 Beiträge: 1.422
      Hallo Fairy1985,

      ich bin mir sicher, dass Deine Unentschlossenheit für Dich ein Problem ist. Ich bin zwar kein Moderator, weiß aber, dass es nicht gern gesehen wird wegen einer Sache mehrere Threads zu eröffnen bzw. dies in mehreren niederzuschreiben.

      Dafür kannst Du locker noch dein Thread im "Stell dich vor"-Forum nutzen.

      Nur ein gut gemeinter Tipp um nicht den "Zorn" der Mods auf sich zu ziehen ;)

      Full Tilt: 282,80$ >>>> MTT bis max. 3$ / STT bis max 5$
      Party: 62,59$ >>>> STT 1$
      Stars: 108,73$ >>>>> MTT7STT 1$

      Aber das ist nur meine Meinung. Wie in anderen Threads schon gesagt wurde:

      Es kommt darauf an wie sicher Du Dich damit fühlst. Solange es sicher ist (kein scared money) spielst Du automatisch gleich viel besser.


      Probiere es am besten für Dich aus.
    • Hugger
      Hugger
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2005 Beiträge: 1.093
      Original von Fairy1985
      Was würdet ihr machen, wenn ihr folgende BR´s zur Verfügung hättet:
      Full Tilt: 282,80$
      Party: 62,59$
      Stars: 108,73$
      Ich würde die Roll auf eine Seite packen.Wenn du die 45er SnG´s spielen willst wäre Stars imo die beste Seite dafür.Ich weiss nicht ob FT die auch anbietet oder du da RB bekommst,hat ja auch Einfluss auf die Entscheidung.

      Zu Stars kann ich nur sagen das die 45er recht schnell aufgehen,kannst ja mal in der Lobby den Filter einstellen und das ne Weile beobachten.

      PP kann ich nicht beurteilen,spiele da schon ewig nicht mehr.
    • Fairy1985
      Fairy1985
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2010 Beiträge: 241
      Right. Ich bin ein Mensch der gern einen Plan hat und ich liebe es wenn Pläne funktionieren :D
      Nein Spass bei Seite. Dachte "Ich stell mich vor, hat nichts mit dem zu tun" obwohl es doch ein "persönliches" Problem ist. Bin einfach lieber strukturiert.

      Party mag ich eigentlich auch nicht mehr, so unübersichtlich.
      Naja eben, mir stellt sich die Frage ob ich die 45er spielen will.

      Zu den 45ern auf Stars. Jetzt zum Beispiel dauerd es gerade 10 min und es sind gerade mal 16 angemeldet. Zum Multitabeln ist das Schrott finde ich, kann aber auch sein, dass ich zu verwöhnt vom CG bin.

      Glaub ich spiel 1Table SNGs und fahr da bissal ein aggressiveres BRM. Und nebenbei spiel ich MTTs mit die halt so laufen. Vom Spielerischen ist es eig. eh das selbe. PoF Phase kommt halt unterschiedlich...
    • Fairy1985
      Fairy1985
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2010 Beiträge: 241
      Denke ich spiele SnGs und fahre das BRM, legitim ?

    • p00s88
      p00s88
      Bronze
      Dabei seit: 08.09.2007 Beiträge: 8.947
      auf den lows würd ich max 50 buyins spielen, der rake is einfach zu hoch, da verschenkste dann einiges imo
    • Fairy1985
      Fairy1985
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2010 Beiträge: 241
      Jop, werd sehen wie gut es bergauf geht. Wenns läuft bleib ich bei 50, sonst fahr ich lieber sicher mit 75 denk ich.
    • Fairy1985
      Fairy1985
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2010 Beiträge: 241
      Original von Fairy1985
      Jop, werd sehen wie gut es bergauf geht. Wenns läuft bleib ich bei 50, sonst fahr ich lieber sicher mit 75 denk ich.

      Edit:
      Ich glaub 1 Table SNGs = das was ich suchte. Eben 15 Stück gespielt:
      4x Erster, 2x Zweiter und 3x Dritter :)

      Zwar keine Samplesize aber ich fühle mich wohl :)