iPod bei Amazon gekauft, kaputt, wohin einschicken?

    • dhw86
      dhw86
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 12.263
      Hallo,

      ich habe am 02.09.2009, also vor länger als 6 Monaten einen iPod bei Amazon gekauft.

      Schonim Oktober fiel mir auf, dass der Lock Schalter nicht richtig funktioniert.

      Ich habe sogar einen Zeugen, dass der Schalter tätsachlich seit Kauf nicht richtig funktioniert.



      Soweit ich weiß sieht das BGB vor: 2 Jahre Gewährleistung, wobei der Verbraucher nach mehr als 6 Monaten beweisen muss, dass der Fehler schon beim Kauf vorlag.


      Und weiter glaube ich zu wissen, dass der Ansprechpartner in Fällen der Gewährleistung für Verbraucher immer der Verkäufer und nicht der Hersteller ist.


      Ist das soweit korrekt?

      Nach den AGB von Amazon gilt Luxemburgisches Recht, allerdings glaube ich mich zu erinnern, dass der oben genannte Verbraucherschutz EU-weit gilt.



      Normal geht das bei Amazon ganz einfach, aber wenn ich über Amazon zurückschicken will kommt nur:

      Dieser Artikel kann seit dem 7. Oktober 2009 leider nicht mehr zurückgesendet werden. Weitere Informationen zur Gewährleistung und unseren AGB.



      Habe ehrlich gesagt wenig Lust, den iPod auf eigenen Kosten nach Irland zu schicken.

      http://www.apple.com/de/contact/




      Kann mir da jemand weiterhelfen, bestimmt haben doch viele Apple Produkte bei Amazon gekauft.


      LG Daniel
  • 11 Antworten
    • cyber1337
      cyber1337
      Bronze
      Dabei seit: 11.07.2007 Beiträge: 6.876
      Sorry, hätte den Post mal genauer lesen sollen. -_-
    • Mart1
      Mart1
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2006 Beiträge: 4.727
      Musst ja ned an Apple schicken. Auf der Apple Seite findest so service Partner, die das reparieren/ austauschen. Das geht unter 1 Jahr nach kauf total problemlos.
    • dhw86
      dhw86
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 12.263
      das problem ist, ich kann es zwar laut amazon (http://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html?nodeId=1115524) ins rücksendezentrum schicken. aber normal gibts dazu doch so ein schmuckes rücksendeetikett.
    • Mart1
      Mart1
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2006 Beiträge: 4.727
      Normal wickelt das Apple selbst ab, hast keinen Apple Store oder Service Partner in der Naehe?
    • hitya1337
      hitya1337
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2007 Beiträge: 8.511
      leider ist es bei apple produkten so, dass die gewährleistung über den hersteller läuft. aber amazon ist doch meisstens so kulant...

      ruf doch einfach mal bei amazon und apple an. haben sogar beide kostenfreie rufnummern.
    • skatemaza
      skatemaza
      Bronze
      Dabei seit: 26.10.2006 Beiträge: 3.234
      einfach zu amazon einschicken! die machen das schon :)

      edit: hab ich auch mit meiner cam gemacht, und hab dann einfach guthaben auf mein amazon konto bekommen, so dass ich mir dann ne andere cam ausgesucht habe. Rücksendeschein hatte ich auch nicht.

      Hab einfach die rechnung kopiert, den fehler handschriftlich dadrunter kurz aufgeschrieben und eingeschickt. Nach 2wochen hatte ich dann das geld (guthaben)
    • KingPeKa
      KingPeKa
      Bronze
      Dabei seit: 23.10.2009 Beiträge: 1.438
      apple anrufen.. hast in 3 tagen ein neuen. mach das nicht über amazon.
    • BaniGosing
      BaniGosing
      Bronze
      Dabei seit: 02.07.2008 Beiträge: 1.059
      Original von KingPeKa
      apple anrufen.. hast in 3 tagen ein neuen. mach das nicht über amazon.
      Richtig!
      Einfach bei Apple anrufen, mein iPod ist kaputt blablabla und die schicken UPS vorbei. Der iPod wird abgeholt, repariert und an dich zurückgesendet. Kostet dich keinen Cent.
    • dhw86
      dhw86
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 12.263
      okay danke, ich nehm die apple anrufen line :)
    • dhw86
      dhw86
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 12.263
      amazon rechnung sagt 2.9.2009, apple sagt das garantiejahr wäre schon um. gehts halt zurück an amazon ^^
    • b4rRa
      b4rRa
      Bronze
      Dabei seit: 07.03.2008 Beiträge: 344
      Äh wollte gerade sagen... und es wird folgendes passieren:

      Entweder gibts nagelneuen ipod oder du kriegst 100% cashback..

      Amazon sieht die 2 JAhre Gewährleistung wie Garantie, deswegen bestell ich vieles, wenn auch etwas teurer, bei Amazon...

      Bei denen gibts auch kein Wertersatzausgleich oder wie man das nennt, sprich einen Wertabzug für das 1 Jahr wo du das Gerät ja nutzen konntest...

      Hatte da z.B. mal nen Canon Drucker gekauft für 120 EUR... nach 20 Monaten druckte der kein SChwarz mehr... Zu Amazon geschickt: "Tut mir leid Produkt wird nicht mehr hergestellt -> 120 EUR Gutschrift"

      ich dachte nur WTF?"!??!??!? und hab mir das 2. Nachfolgemodell für 89 EUR gekauft inkl. kompletten Tintenset

      Gleiche mit nem DVD Player... auch nach ~20 Monaten verreckt.. Ebenfalls 100% Cashback...

      Gerade bei solchen Geräten ist das ein Segen und müsste Amazon eigentlich nicht machen...

      Und dank den Gutscheinen hier im Marktplatz kommt man ja bereits an viele Preise der andren Onlineshops die sich sowas nicht leisten können.

      Wenn ich etwas bei Amazon bestelle, würde ich dsa niemals über Hersteller abwickeln, denn besser und schneller wie über Amazon direkt gibts nich :D