Sind hier Webdesigner unterwegs?

  • 19 Antworten
    • djphaderwizard
      djphaderwizard
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2010 Beiträge: 8
      "Designer" ist ein unglaublich dehnbarer Begriff. Kannst du es etwas einschränken? ;)
    • mw1185
      mw1185
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2009 Beiträge: 279
      :facepalm:
    • Konti23
      Konti23
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2008 Beiträge: 3.636


      Echt gern geschehen :)
    • Elodai
      Elodai
      Bronze
      Dabei seit: 02.04.2008 Beiträge: 563
    • sportwettenpaul
      sportwettenpaul
      Global
      Dabei seit: 29.07.2010 Beiträge: 18
      jo habs mal weiter eingeschränkt
    • Araklion
      Araklion
      Bronze
      Dabei seit: 17.07.2006 Beiträge: 4.605
      Ja, bin Webdesigner, Innenarchitekt, Styleberater und Model.
    • Pseudomage
      Pseudomage
      Global
      Dabei seit: 03.01.2007 Beiträge: 533
      Ich bin Mediengestalter für Digital- und Printmedien aber ich sag dir direkt, dass ich für Webdesign nen Stundensatz von 35 € und für Printsachen einen von 45 € habe, also du wirst dir das ohnehin nicht leisten können.
      Sorry, echt schade man...
    • sportwettenpaul
      sportwettenpaul
      Global
      Dabei seit: 29.07.2010 Beiträge: 18
      Original von Pseudomage
      Ich bin Mediengestalter für Digital- und Printmedien aber ich sag dir direkt, dass ich für Webdesign nen Stundensatz von 35 € und für Printsachen einen von 45 € habe, also du wirst dir das ohnehin nicht leisten können.
      Sorry, echt schade man...
      na, es ist üblich dass man nen kov anschlag macht und pro projekt kassiert.
    • RoflKartoffel123
      RoflKartoffel123
      Bronze
      Dabei seit: 12.11.2008 Beiträge: 3.210
      Original von Pseudomage
      Ich bin Mediengestalter für Digital- und Printmedien aber ich sag dir direkt, dass ich für Webdesign nen Stundensatz von 35 € und für Printsachen einen von 45 € habe, also du wirst dir das ohnehin nicht leisten können.
      Sorry, echt schade man...
      45 Euro lol, gute Mediengestalter, da zahlt man i.d.R mindestens 70 Euro die Stunde fuer.
    • Apep
      Apep
      Bronze
      Dabei seit: 14.08.2007 Beiträge: 1.670
      Original von RoflKartoffel123
      Original von Pseudomage
      Ich bin Mediengestalter für Digital- und Printmedien aber ich sag dir direkt, dass ich für Webdesign nen Stundensatz von 35 € und für Printsachen einen von 45 € habe, also du wirst dir das ohnehin nicht leisten können.
      Sorry, echt schade man...
      45 Euro lol, gute Mediengestalter, da zahlt man i.d.R mindestens 70 Euro die Stunde fuer.
      Er hat doch nirgendwo geschrieben, dass er ein guter ist.
    • dbmdw
      dbmdw
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2007 Beiträge: 5.129
      Habe mich auch schon ein bisschen gewundert. Tagessatz von 280 € als Webdesigner? Ist nicht dein Ernst oder?
    • TheOneAndOnlyMarkus
      TheOneAndOnlyMarkus
      Bronze
      Dabei seit: 20.02.2006 Beiträge: 3.784
      jetzt wollte er posen und ihr macht alles kaputt :(
    • RoflKartoffel123
      RoflKartoffel123
      Bronze
      Dabei seit: 12.11.2008 Beiträge: 3.210
      Original von Apep
      Original von RoflKartoffel123
      Original von Pseudomage
      Ich bin Mediengestalter für Digital- und Printmedien aber ich sag dir direkt, dass ich für Webdesign nen Stundensatz von 35 € und für Printsachen einen von 45 € habe, also du wirst dir das ohnehin nicht leisten können.
      Sorry, echt schade man...
      45 Euro lol, gute Mediengestalter, da zahlt man i.d.R mindestens 70 Euro die Stunde fuer.
      Er hat doch nirgendwo geschrieben, dass er ein guter ist.
      Ja, das stimmt. Bei 45 Euro, wenn man schon so niedrig mit dem Preis ist und darauf angewiesen ist Kunden per POKER Forum zu akquirieren, gehe ich mal davon aus dass es sich eher um das Gegenteil handelt.
    • Elodai
      Elodai
      Bronze
      Dabei seit: 02.04.2008 Beiträge: 563
      Original von dbmdw
      Habe mich auch schon ein bisschen gewundert. Tagessatz von 280 € als Webdesigner? Ist nicht dein Ernst oder?
      Naja, wenn du in einer gescheiten/grossen Agentur arbeitest, die auch vernünftige Kunden hat, sind 280€ schon recht niedrig; mag nix internes jetzt ausplappern aber bestimmte Kunden zahlen auch mal 3x soviel...

      So kleine Dinge werden dann immer nur Beraten/Konzipiert und dann an kleinere Agenturen weitergeschoben, die dat dann für so niedrige Sätze erledigt ;)
    • dbmdw
      dbmdw
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2007 Beiträge: 5.129
      Arbeite als Berater und mache daher auch die Tagessätze. Kann dir nur recht geben. Auch von deinem zweiten Absatz habe ich schon mal gehört... Aber auch nur gehört...
    • Araklion
      Araklion
      Bronze
      Dabei seit: 17.07.2006 Beiträge: 4.605
      Original von Elodai
      Original von dbmdw
      Habe mich auch schon ein bisschen gewundert. Tagessatz von 280 € als Webdesigner? Ist nicht dein Ernst oder?
      Naja, wenn du in einer gescheiten/grossen Agentur arbeitest, die auch vernünftige Kunden hat, sind 280€ schon recht niedrig; mag nix internes jetzt ausplappern aber bestimmte Kunden zahlen auch mal 3x soviel...

      So kleine Dinge werden dann immer nur Beraten/Konzipiert und dann an kleinere Agenturen weitergeschoben, die dat dann für so niedrige Sätze erledigt ;)
      280€ sind jetzt gar nicht mal so viel, auch allgemein.
      Das ist ja Bruttogehalt+Abgaben Arbeitgeber(+anteilig Weihnachtsgeld, Urlaub). Dazu kommt anteilig Kosten für Räumlichkeiten, EDV, evtl. weitere Mitarbeiter (Sekretärin, Hausmeister, Putzfrau, etc.) und natürlich die Marge des Arbeitsgebers.
      280 Euro berechnet so gesehen vermutlich jeder Handwerker (die bei uns auf jeden Fall).
    • Pseudomage
      Pseudomage
      Global
      Dabei seit: 03.01.2007 Beiträge: 533
      Original von RoflKartoffel123
      Original von Pseudomage
      Ich bin Mediengestalter für Digital- und Printmedien aber ich sag dir direkt, dass ich für Webdesign nen Stundensatz von 35 € und für Printsachen einen von 45 € habe, also du wirst dir das ohnehin nicht leisten können.
      Sorry, echt schade man...
      45 Euro lol, gute Mediengestalter, da zahlt man i.d.R mindestens 70 Euro die Stunde fuer.
      Genau. Und da ich weder in einer Agentur arbeite, die Aufträge an Land zieht, noch einen berühmten Namen in der Branche habe, muss ich mich genau gegen diese Leute ja irgendwie behaupten. Da ich zuhause arbeite und als Student noch Bafög beziehe, komme ich mit diesem Stundensatz ganz gut weg. Hatte bisher noch keinen Kunden gehabt, bei dem ich über einen Satz von € 50+/Stunde überhaupt nur erwähnen konnte, ohne dass er zu einem Billigportal gelaufen ist.

      Aber wie ich sehe hast du ja Ahnung vom Designerberufsleben :f_grin: .

      btw: Freiberufler, mit Kleinunternehmerklausel, d.h. ich zahle auch keine Mehrwertsteuer und muss diese dann auch nicht meinem Kunden drauf schlagen.
    • LordPoker
      LordPoker
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2007 Beiträge: 12.784
      Arbeite als Professioneller Foren Troll und nehme für Design Arbeiten Drölf € / Minute.

      Bin einer der Besten.
    • j0uley
      j0uley
      Bronze
      Dabei seit: 09.12.2009 Beiträge: 1.173
      add skype für nähere infos:

      j0uley