Speichern der HHs

    • Silicernium
      Silicernium
      Bronze
      Dabei seit: 22.12.2009 Beiträge: 3.203
      Hallo!

      Benutze nun seit kurzem den Eelphant und wollte, da ich ja noch am Anfang stehe, in sozusagen optimal einstellen. Dazu dann meine bis jetzt 2 Fragen. :)

      Habe hier gelesen, dass der Elephant langsam werden kann, wenn man alles in einer Datenbank speichert. Gut, bei meinen 5k Händen wahrscheinlich noch kein Problem Lohnt es sich, für jedes Limit, und eventuell auch SH oder FR, eine eigene Datenbank anzuulegen? Oder ist das unsinnig?

      Wie sieht es bei mehreren Datenbanken aus, man hat sich also für die einzelnen entschieden, mit den HHs. Muss ich diese aus dem offiziellen Ordner, der zum Beispiel von Pokerstars angelegt wird, heraus löschen/verschieen, damit die nicht auf eine andere Datenbank gespielt werden? Oder werden aus diesem Pfad immer nur die aktuell neu hinzukommenden HHs gespeichert?

      Wenn man sich gegen die Limits entscheidet, sollte man dann die Anbieter unterscheiden in den Datenbanken? Oder ist es eventuell sinnvoll die auf eine Datenbank zu schmeißen?

      Vielen Dank für die Antworten. :)

      P.S.: Uups, nun ist ja eine neue Version da. steht nach dem Download auch da, wie ich meine 0.87 Version updaten kann auf 0.88? :D
  • 3 Antworten
    • mrk1988
      mrk1988
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 13.337
      Hallo Silicernium,

      beim update bitte wie hier beschrieben vorgehen: Elephant Problem ( anzeige )

      Zu deinen Fragen:

      Ich persönliche habe alles in einer Datenbank. Natürlich kannst du für jedes Portal bzw. für jede Spielart eine eigene Datenbank anlegen, dies lohnt sich aber meiner Meinung nach aber nicht.

      Der Elephant hat Filter Funktionen eingebaut mit denen du nach bestimmten Limits, Spielarten, Pokerseiten, Spielernamen etc. filtern kannst. Dies sollte eigentl. ausreichen um einen guten Überblick zu haben.

      Die Datenbanken sind folgendermaßen aufgebaut:

      Spielst du eine Hand, so wird sie vom Pokerclient auf deiner Festplatte abgespeichert. Der Elephant scannt diese Ordner auf Veränderungen und importiert neue gespielte Hände in dem Moment wo sie vom Client abgespeichert werden.

      Wenn du im Elephant unter "Allgemeinen Einstellungen" aktiviert hast, dass der Elephant die Hände nach dem Import verschieben soll, dann verschiebt er sie in den eingetragenen Ordner. Ist diese Funktion nicht aktiviert, so bleiben die Dateien quasi unberührt und verweilen da so lange bis du sie manuell löscht oder vom Pokerclient löschen lässt.

      Das heißt du hast Dauerhaft Zugriff auf die Dateien unabhängig davon ob du sie bereits importiert hast oder nicht. Du kannst übrigens auch manuell Dateien importieren!
    • Silicernium
      Silicernium
      Bronze
      Dabei seit: 22.12.2009 Beiträge: 3.203
      Vielen Dank für deine Antwort. Dann werde ich es wohl lassen mit den einzelnen Datenbanken. Werde jedoch erst einmal meine HHs speichern und bei Bedarf kann ich die ja dann auf einzelnen Datenbanken einlesen.

      Ach ja, dein Link beschreibt zwar das Updaten aber leider gibt es nach dem Klick auf den Elefanten bei mir kein Info.

      Habe mein PW aber aufgeschrieben, so dass ich doch eigentlich auch so keine Probleme bekommen sollte, oder?
    • Larres
      Larres
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2009 Beiträge: 2.402
      Hallo,

      die neuesten Versionen des Elephants migrieren vorhandene Datenbankkonfigurationen automatisch, aber wenn Du deinen Postgre-User, Passwort und evtl. sogar auch noch den Namen deiner Datenbank irgendwo 'offline' notierst, dann bist Du bei jedem Update-Unfall auf der sicheren Seite!

      Cheers,
      L