Play gegen loose Gegner/ calling stations

    • Oleg1986
      Oleg1986
      Bronze
      Dabei seit: 02.10.2006 Beiträge: 402
      Gerade hatte ich folgende Hand gegen einen sehr loosen Gegner:

      Grabbed by Holdem Manager
      PL Omaha $0.25(BB) On Game
      Hero ($29.10)
      BB ($95.33)
      CO ($29.06)
      BTN ($31.42)

      Dealt to Hero K:diamond: K:heart: J:club: A:diamond:

      fold, BTN raises to $1, Hero raises to $3.13, BB calls $2.88, BTN calls $2.13

      FLOP ($9.39) 7:spade: 2:diamond: 5:spade:

      Hero bets $5, BB calls $5, BTN raises to $28.29 (AI), Hero folds, BB calls $23.29

      TURN ($70.97) 7:spade: 2:diamond: 5:spade: 5:diamond:

      RIVER ($70.97) 7:spade: 2:diamond: 5:spade: 5:diamond: 9:club:

      BB shows Q:club: 7:club: 7:heart: 6:diamond:
      (Pre 59%, Flop 71.6%, Turn 97.5%)

      BTN shows 8:diamond: 5:club: T:club: 6:spade:
      (Pre 41%, Flop 28.4%, Turn 2.5%)

      BB wins $69.47

      Von den Stats spielr er auf 92 Hände: 59/14
      Bei ihm ist mir aufgefallen, dass er die Hände die er Preflop raist bisher immer fast Pot durchgebettet hat.
      Außerdem spielt er alle draws sehr passiv runter.

      Wie spielt man gegen solche Experten?
  • 1 Antwort