Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

[NL] Bitte Löschen!

    • DerEismann
      DerEismann
      Silber
      Dabei seit: 17.07.2007 Beiträge: 2.088
      Schau mal ins Commu-Modul.

      Gruß
      Eismann
    • Najs2009
      Najs2009
      Bronze
      Dabei seit: 10.06.2009 Beiträge: 675
      .
    • Najs2009
      Najs2009
      Bronze
      Dabei seit: 10.06.2009 Beiträge: 675
      .
    • Najs2009
      Najs2009
      Bronze
      Dabei seit: 10.06.2009 Beiträge: 675
      .
    • Najs2009
      Najs2009
      Bronze
      Dabei seit: 10.06.2009 Beiträge: 675
      .
    • pTrooo4
      pTrooo4
      Bronze
      Dabei seit: 06.12.2009 Beiträge: 4.076
      Was wirst ab 10.2 machen? 40bb MSS oder BSS?
    • Najs2009
      Najs2009
      Bronze
      Dabei seit: 10.06.2009 Beiträge: 675
      .
    • Lausbub7
      Lausbub7
      Bronze
      Dabei seit: 28.11.2008 Beiträge: 2.446
      updates? :)
    • Scottie
      Scottie
      Bronze
      Dabei seit: 15.05.2006 Beiträge: 1.603
      Waaaz up mista najs?
    • Najs2009
      Najs2009
      Bronze
      Dabei seit: 10.06.2009 Beiträge: 675
      .
    • Najs2009
      Najs2009
      Bronze
      Dabei seit: 10.06.2009 Beiträge: 675
      .
    • NAAAAAASSE
      NAAAAAASSE
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2007 Beiträge: 3.593
      Hab die hand gerade im skype mit einem kollegen bisschen diskutiert und wird sind beide anderer Meinung :)

      Kenn mich bei 6max halt garnicht da ich ja nur FR spiele, hab also keine Ahnung von der Dynamik usw...

      Wo wir uns noch einig waren ist hier erstmal zu checken.
      Dann kommts imo auf die betsize vom BU an sollte er betten. Wenn er >= 6$ bettet würde ich das einfach c/f.
      Bettet er weniger und der BB foldet könnte man über nen c/shove nachdenken.

      Generell wäre meine Meinung aber eher zu c/f wofür ich im skype aber schon ne klatsche bekommen hab, weils zu weak sei?


      Und ich weiß, dass je höher der BU bettet umso weniger EQ brauchen wir, aber um das gehts in dem Spot weniger.
    • SomeJack
      SomeJack
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2006 Beiträge: 398
      Warum wollt ihr da checken?
      Zumindest laut stats stabt er ja zu 2/3.. und sein Sizing wird wohl so um die 6 liegen. Wenn wir checken und er bettet können wir die Bet doch eher callen wenn sie klein genug ist (c/shove foldet doch einfach die 7 raus und vllt noch schlechte Jacks aber das wars).
      Ich mache mir da das Leben leicht und bette den Flop einfach, weil durchchecken am Flop micht nicht weiterbringt, Initiative nimmt und wir so oder so von ner 7 gecallt werden auf die Bet, es dann aber leichter zum Showdown kriegen.
    • NAAAAAASSE
      NAAAAAASSE
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2007 Beiträge: 3.593
      c/c finde ich nicht so gut. Aber ich glaub du auch nicht Johannes oder? Wenn er 6$ stabt und der BB folded - was auch nicht immer der Fall sein wird - ist der Pot am Turn 21,5$ und wir haben 18,5$ left. Ist ja mega ugly dann weiterzuspielen.


      Die cbet hätte ich da weggelassen, weil der BU nur 35% foldet und 30% raised. Sicher können wir auf ein A oder K am Turn gut barreln, aber trotzdem würde ich keine cbet machen.
      Das Board trifft vorallem vom BB die Range sehr gut, der da doch oft KJ,QJ oder sowas halten wird. Es ist sicher nicht die max. EV Line hier zu c/f, aber auf Grund unsrer blöden Stacksize und den anderen Umständen wäre das wohl meine Line gewesen auch wenns sehr weak ist...
    • Najs2009
      Najs2009
      Bronze
      Dabei seit: 10.06.2009 Beiträge: 675
      .
    • D0nkey
      D0nkey
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2009 Beiträge: 1.247
      noch ohne genau zu wissen was ich jetzt spielen würde denke ich, dass die Rechnungen so nicht stimmen.
      Der c/shove hat 15$ ev, das ist 1,5x potsize mit einer mittelstarken Hand als durchschnittlicher Gewinn, das kann kaum hinkommen.

      cbet:
      Du gehts im 3way pot einfach davon aus, dass BB immer foldet. Von Feater haben wir kaum Hände, nach ptr ist er kein Winningplayer (losingplayer wenn er den gleichen sn bei stars hat).
      Ich vermute er kann hier durchaus {KJs,QJs,J9s+,KJo,QJo,JTo} mal halten, dazu kommen noch 77 und 33. Das sind dann schon 64 Kombos zusammen und auch wenn das ein bisschen hochgegriffen ist:
      25% kann er durchschnittlich bestimmt callen und selbst das drückt die FE deiner cbet deutlich und lässt sie schnell -ev werden (isoliert betrachtet, die Hand ist ja noch nicht zu Ende aber viel Value hast du da nicht mehr weil dich hier alles was dich callt beat hat)

      Problem ist einfach, dass es sehr schwierig ist den EV der Conti gegen zwei Leute auszurechnen, vor allem wenn wir vom BB kaum was wissen. Zu sagen, dass er 100% foldet find ich aber zu optimistisch.

      c/shove:
      Wenn seine Range zu 2/3 aus Trash besteht und er ALLES bettet ist das natürlich rießig +ev. Aber würdest du in dem Spot JEDE hand betten?
      Ich denk Trash wird er oft einfach behindchecken und auch Sachen mit ein paar Outs wie 89s, ATo etc. würd ich hier oft checken aus Angst vor einem c/r.


      Insgesamt find ich hast du die Hand super analysiert, so viel Arbeit mach ich mir nie :f_grin:
      Nur die Annahmen passen imo nicht ganz, könnte es aber selber nicht besser machen und denke, dass es allgemein schwierig ist vor allem im 3way pot den ev genau auszurechnen weil es soviel Faktoren gibt.

      Wie ich die Hand selber spielen würde weiß ich immer noch nicht :D



      edit:
      mit deiner c/shove rechnugn stimmt was nicht, der wert kam mir schon am Anfang komisch vor^^
      Ka was du machst, aber in 78,6% gewinnst du den Pot, in den anderen Fällen verlierst du deinen Stack.

      Damit:
      EV = 0,786 * (9,5$ + 6$) + 0,214 * (-24,5$) =
      = 6,94$
    • Najs2009
      Najs2009
      Bronze
      Dabei seit: 10.06.2009 Beiträge: 675
      .
    • D0nkey
      D0nkey
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2009 Beiträge: 1.247
      achso hab das falsch verstanden, hät gedacht du rechnest mit $ nicht mit %.

      Kann dann leider nix zu deinen Rechnungen sagen weil ich nicht versteh was du da machst^^
      Hab das auch so noch nie gesehen.

      aber wenns dir hilft, hier mal der EV der cbet mit deinen Annahmen nach meiner Rechenart

      EV(cbet) = 0,566 * 9,5$ - 0,434 * 6$ = 2,77$

      damit c/r > cbet > c/f


      Ich glaub aber immer noch nicht dass das viel hilft. Vereinfachen ist an sich logisch, das Problem in der Hand dass das nicht neutral ist sondern wir nur zu unseren Gunsten vereinfachen (bb hat NIE eine hand die uns schlägt).


      Ich versuch jetzt BB auch noch mit einzubeziehen und die Annahmen IMO realistischer zu machen, dh BB foldet nicht immer auf die cbet und BU wird nicht immer betten nachdem wir gecheckt haben.

      MEINE LÖSUNG:

      EV check/shove in Abhängigkeit von seiner Bet-frequenz:

      EV = x * (9,5$ + 6$) + (1-x) * (-24,5$)
      EV = x * (9,5$ + 6$) + (1-x) * (-24,5$)
      EV = 40x - 24,5

      für break-even-point einfach EV=0 setzen.

      => be-point bei einer Foldequity von 61%

      Es gibt 159 combis, davon 34 starke.
      die 34 müssen 39% ausmachen.

      100% = 34 * (100/39) = 87 combos

      Wenn er also mindestens 87 combos bettet ist der move +ev, desto mehr desto höher unser ev.

      Er muss also auf den check mindestens 55% (87/159) betten, da das doch recht sicher gegeben ist müsste der move auf jeden Fall +ev sein und damit immer besser als c/f.
      BB können wir dann wirklich gefahrlos ganz vernachlässigen da er ja zwischen BU und uns sitzt und wir ja merken wenn er was hat bevor wir shoven und somit eifnach folden können.

      Somit ist nur noch die Frage zwischen cbet und c/shove.

      Jetz der EV der cbet mit der Annahme, dass BB immerhin ab und zu mal callt. Ich nehme 10%.
      Die gesamt Foldequity lässt sich über die Gegenwahrscheinlichkeit berechnen.

      bb foldet 90%, bu foldet 56,6%

      Wahrscheinlichkeit dass die Cbet durchkommt:

      1 - [beide callen] - [nur bu callt] - [nur bb callt]
      1 - 0,1*0,433 - 0,1*0,567 - 0,9*0,433 = 51,3%

      Damit:

      EV(Cbet) (BB callt 10%, BU 43,3%)

      EV(Cbet) = 0,513 * 9,5$ - 0,487 * 6$ = 1,95$


      Zurück zum check/shove:
      ich sage mal er bettet nur 75%, Formel steht oben:
      EV = 40*0,75 - 24,5 = 5,5$

      EV(c/shove) = 5,5$
      EV(cbet) = 1,95$
      EV(c/f) = 0$


      Damit würd ich jetzt check/shove spielen.

      Ka ob das jetzt alles stimmt, wenn ich aber keinen Rechenfehler drin hab sollte das richtig sein und da die Ergebnisse alle hinkommen vermute ich dass es passt.

      Wenn die Rechnungen stimmen kann man sich nun nur noch über die Annahmen streiten und die dann in die Formeln einsetzen dann sieht man was den höchsten EV hat.


      Hoffe das ist nachvollziehbar und wenigstens halbwegs übersichtlich^^
      Wär cool wenn sich noch wer zu Wort meldet :s_grin:
    • NAAAAAASSE
      NAAAAAASSE
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2007 Beiträge: 3.593
      ich bleib bei c/shove wenn er klein bettet und c/f wenn er groß bettet. Grund: bauchgefühl :megusta:
    • Najs2009
      Najs2009
      Bronze
      Dabei seit: 10.06.2009 Beiträge: 675
      .