internetporoblem (20$inside + Titten)

    • dondan
      dondan
      Black
      Dabei seit: 12.09.2006 Beiträge: 1.123
      bin gerade n freund besuchen und der hat im studentenwohnheim nur internet per lankabel und ich will auch ins internet. wie kann ich über wlan sein inet mitbenutzen ? was muss er als host einstellen?


      wir sind schon über wlan ad hoc verbunden aber inet klappt nicht bei mir.



      er hat winxp ich win7


  • 46 Antworten
    • d3pp
      d3pp
      Bronze
      Dabei seit: 17.05.2009 Beiträge: 44
      Wlan Ad-hoc ist hier der absolut richtige weg


      1.) Start -> Netzwerkverbindung -> Netzwerkverbindungen anzeigen

      2.) mit rechtsclick Eigenschaften von Drahtlose Netzwerkverbindung auswählen

      3.) Im Register Drahlosnetzwerke auf Hinzufügen gehen und dort folgendes eintragen:
      Netzwerkname (SSID): IRGENDWAS (möglichst lang und dasselbe wie beim anderen PC)
      Netzwerkschlüssel: IRGENDWAS (möglichst lang und dasselbe wie beim anderen PC)
      Haaken machen bei: Dies ist ein Computer-zu-Computer Netzwerk (Ad-Hoc); Drahtloszugriffspunkte werden nicht verwendet


      Internetverbindungsfreigabe kann man natürlich auch einstellen indem man den einfach den Netzwerkinstallationsassistent ausführt und den Anweisungen folgt!

      Quelle: http://board.protecus.de/t14138.htm#ixzz0x4xZOuzm
    • IronStorm
      IronStorm
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 1.439
      dein freund
      lan verbindung -> eigenschaften -> erweitert -> anderen benutzern im netzwerk gestatten die internetverbindung dieses computers zu benutzen anmachen und wlan verbindung auswählen
      dann kriegt seine wlan verbindung 192.168.0.1

      dein pc
      wlan verbindung eigenschaften -> internetprotokoll tcp/ip -> eigenschaften -> ip 192.168.0.2 subnetzmaske 255.255.255.0 standardgateway und bevorzugter dns server 192.168.0.1 übernehmen und los surfen :)

      stars nick IronStorm84 ;)
      ty und viel spaß beim surfen

      edit: nicht vergessen die gleiche WLAN SSID zu nutzen sonst funzt das sowieso nich ;)
    • 2xess
      2xess
      Bronze
      Dabei seit: 27.09.2007 Beiträge: 3.111
      Sein Rechner hat eine Inet Verbindung und eine Ad-hoc Verbindung mit deinem Rechner. Er soll dann in die Eigenschaften seiner Netzwerkverbindung ( die vom inet) gehen und dort Internet connection sharing aktivieren. "Gemeinsame Nutzung der Internetverbindung" heißt der Punkt bei winxp (deutsch).

      Wichtig hierbei ist das die zweite Netzwerkverbindung (ad-hoc) den adressbereich 192.168.0.x hat. Bei xp war das zumindest die Vorrausetzung und hat mich nerven gekostet, bis ich das gepeilt habe.

      edit: zu spät ^^
      edit2: meine Erklärung ist schöner :P
    • dondan
      dondan
      Black
      Dabei seit: 12.09.2006 Beiträge: 1.123
      Original von IronStorm
      dein freund
      lan verbindung -> eigenschaften -> erweitert -> anderen benutzern im netzwerk gestatten die internetverbindung dieses computers zu benutzen anmachen und wlan verbindung auswählen
      dann kriegt seine wlan verbindung 192.168.0.1

      dein pc
      wlan verbindung eigenschaften -> internetprotokoll tcp/ip -> eigenschaften -> ip 192.168.0.2 subnetzmaske 255.255.255.0 standardgateway und bevorzugter dns server 192.168.0.1 übernehmen und los surfen :)

      stars nick IronStorm84 ;)
      ty und viel spaß beim surfen

      wo trag ich das ein bitte genauer schreiben
    • 2xess
      2xess
      Bronze
      Dabei seit: 27.09.2007 Beiträge: 3.111
      detaillierter geht es wohl kaum. Du hast hier drei spitzen Antworten bekommen.

      http://www.netzwerktotal.de/inetfreigabe.htm
    • IronStorm
      IronStorm
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 1.439
      also bei deinem freund muß er in die netzwerkumgebung wo seine verbindungen aufgelistet sind. da macht er rechtsklick auf die lan verbindung und wählt eigenschaften von seiner lan verbindung aus und geht oben auf erweitert und wählt aus das andere benutzer seine internet verbindung benutzen dürfen. daunter sollte dann sofern er mehrere lan/wlan adapter hat eine auswahl erscheinen wo er wlan auswählt sonst gehts alleine. damit ist sein rechner fertig.

      an deinem rechner gehst du auch in die netzwerkumgebung wo die deine verbindungen siehst wählst deine wlan verbindung aus und klickst mit der rechten maustaste drauf und dann auf eigenschaften. dann suchst du bei den elementen die die verbindung benutzt TCP/IP raus und klickst auf eigenschaften (neben installieren/deinstallieren) dann gibst du deiner wlan karte eine fest ip 192.168.0.2. die subnetzmaske geht dann alleine rein in der regel 255.255.255.0. daunter ist der standardgateway da trägst du nun die ip von der wlan verbindung von deinem freund ein. die lautet 192.168.0.1 und daunter is noch die dns option wo du die 192.168.0.1 nochmal einträgst. dann auf übernehmen und los surfen ;)
    • dondan
      dondan
      Black
      Dabei seit: 12.09.2006 Beiträge: 1.123
      omg TIIIIILTTTT es geht einfach nicht...bin mit ihm verbunden aber bekomm kein inet!!!!!


      10$ inside
    • IronStorm
      IronStorm
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 1.439
      ok nochmal ganz langsam.
      punkt 1: dein freund muß die internetfreigabe aktivieren. in den eigenschaften seiner LAN verbindung findet er oben unter dem reiter erweitert eine option die heißt "Anderen Benutzern im Netzwerk gestatten, die Internetverbindung dieses Computers zu verwenden". die macht er an. dann bekommt sein wlan adapter automatisch die ip 192.168.0.1

      punkt 2: nun zu deinem PC. du gehst in die eigenschaften deiner WLAN verbindung und hast da eine liste stehen von elementen die deine wlan verbindung verwendet. da scrollst du runter bis "internetprotokoll tcp/ip" und klickst dann daunter auf eigeschaften. das is rechts neben dem hellunterlegten deinstallieren. dann öffnet sich ein neues fenster wo du deiner wlan verbindung eine ip zuweisen kannst. dazu einfach das folgende ip verwenden anmachen und schon kannst du daunter eine ip eintragen. die lautet 192.168.0.2 dann stellt sich daunter meist alleine die subnetzmaske ein die lautet 255.255.255.0. sollte das nicht der falls ein trags manuell ein. daunter hast du noch einen punkt der standardgateway heißt. da kommt die wlan ip von deinem freund rein also 192.168.0.1 und die ip trägst du unten bei dns auch nochmal ein beim bevorzugten. dazu vorher "folgende dns serveradressen verwenden" anmachen damit du da was eintragen kannst. nun noch auf ok klicken und kurz warten.

      fertig.

      edit: bei deinem freund kannst auch selber schauen ob sein windows seiner wlan verbindung die richtige ip zugewiesen hat. dazu schau in die eigenschaften seiner wlan verbindung (die du wieder in der netzwerkumgebung findest) und scroll runter zu internetprotokoll tcp/ip. da sollte es bei win7 einmal v6 und einmal v4 geben. um mit xp zu kommunizieren benutzen wir v4. klick drauf dann wieder auf eigenschaften dann sollte als ip 192.168.0.1 drin stehen und subnetzmaske 255.255.255.0 sein der rest leer. wenns nicht der fall ist trags manuell ein.
      was euer wlan angeht hast du ja geschrieben das ihr beide im gleichen wlan netzwerk (SSID) seid oder??? sonst kann auch nicht gehen.
    • IronStorm
      IronStorm
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 1.439
      Original von dondan
      omg TIIIIILTTTT es geht einfach nicht...bin mit ihm verbunden aber bekomm kein inet!!!!!


      10$ inside
      alta was machst du da eigntl?? :)
    • dondan
      dondan
      Black
      Dabei seit: 12.09.2006 Beiträge: 1.123
      es geht immer noch nicht ich brauch skype unterstützung
    • 2xess
      2xess
      Bronze
      Dabei seit: 27.09.2007 Beiträge: 3.111
      Dann poste doch mal informationen. Woran scheitert es. Findest du die Einstellungen nicht?
      - Welche IP hat dein Rechner (wlan)
      - und welche Ip`s haben die Netzwerkverbindungen vom internet (192.xxx) und von seiner wlan karte. (192.xxx) ???
      - Ist Connection Sharing (Gemeinsame Nutzung der Internetverbindung) aktiviert ?
      - Hast du den Link gelesen http://www.netzwerktotal.de/inetfreigabe.htm ?
    • drunkn
      drunkn
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2007 Beiträge: 77
      er hat nen wlan?

      eins wo er selber per wlan über nen router der an dem lan kabel hängt drin ist oder meinst du seine wlan karte im laptop/pc ?

      wenn 2teres dann gehts nur wenn seine wlan karte nen accesspoint per software simulieren kann.
    • dondan
      dondan
      Black
      Dabei seit: 12.09.2006 Beiträge: 1.123
      Original von 2xess
      Dann poste doch mal informationen. Woran scheitert es. Findest du die Einstellungen nicht?
      - Welche IP hat dein Rechner (wlan)
      - und welche Ip`s haben die Netzwerkverbindungen vom internet (192.xxx) und von seiner wlan karte. (192.xxx) ???
      - Ist Connection Sharing (Gemeinsame Nutzung der Internetverbindung) aktiviert ?
      - Hast du den Link gelesen http://www.netzwerktotal.de/inetfreigabe.htm ?
      hast du skype? ist glaub ich einfacher...
    • AlexanderW
      AlexanderW
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2008 Beiträge: 113
      Hey, die Erklärungen hier sind soweit alle richtig.

      Ad Hoc - steht ja anscheinend
      Gemeinsame Internetnutzung muss aktiviert sein.

      JETZT ABER:
      Du musst den DNS des Providers (hier wohl HRZ, kannst bei den Eigeschaften deines Freundes nachschauen) bei dir eintragen und nicht die IP deines Freundes!

      Viel Glück

      Ciao Alex
    • dondan
      dondan
      Black
      Dabei seit: 12.09.2006 Beiträge: 1.123
      Original von AlexanderW
      Hey, die Erklärungen hier sind soweit alle richtig.

      Ad Hoc - steht ja anscheinend
      Gemeinsame Internetnutzung muss aktiviert sein.

      JETZT ABER:
      Du musst den DNS des Providers (hier wohl HRZ, kannst bei den Eigeschaften deines Freundes nachschauen) bei dir eintragen und nicht die IP deines Freundes!

      Viel Glück

      Ciao Alex


      bitte genauer ...was muss ich wo eintragen
    • OlgaRanz
      OlgaRanz
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2009 Beiträge: 1.254
      imo solltest du einem der experten teamviewer daten über die community schicken. die machen dann alles fit und du kannst zu sehen wie dein mauszeiger alles für dich tut.

      ich nehm dann 5 $ für den vorschlag, 10 $ für den der es macht.
    • 2xess
      2xess
      Bronze
      Dabei seit: 27.09.2007 Beiträge: 3.111
      Original von AlexanderW


      JETZT ABER:
      Du musst den DNS des Providers (hier wohl HRZ, kannst bei den Eigeschaften deines Freundes nachschauen) bei dir eintragen und nicht die IP deines Freundes!

      Das stimmt nicht. Geht aber wahrscheinlich beides.


      @dondan
      Habe kein skype und nicht die Bandbreite dafür.
    • 2xess
      2xess
      Bronze
      Dabei seit: 27.09.2007 Beiträge: 3.111
      .
    • dondan
      dondan
      Black
      Dabei seit: 12.09.2006 Beiträge: 1.123
      haben wir genau so gemacht