Statistik

    • wuerstchenwilli
      wuerstchenwilli
      Black
      Dabei seit: 07.04.2008 Beiträge: 18.905
      ich würde gerne mal meine Statisti checken. Wäre einer so nett?

      VPIP 30 (zu hoch oder? da arbeite ich gerade dran)
      AF 2,3/2,2/1,7
      WTSD 43 (auch zu hoch oder? ich schiebe das immer auf meine aggression: Stichwort RFFSD)

      Openraise: 14/19/26/47/62

      checkraise flop 13 %
      checkraise turn 19% (auch zu hoch oder?)

      Cbet Turn 79
      Cbet River 63
      Fold to checkraise flop 10%
      Fold to checkraise Turn 18%

      Fold to cbet 29/22/29

      W$SD 49% das größte Problem. Wenn hier 70% stehen würde bräuchte ich wohl nichts zu ändern.
  • 10 Antworten
    • cjheigl
      cjheigl
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 09.04.2006 Beiträge: 24.635
      VPIP 30 kann durchaus ok sein. Bist eben etwas looser als unsere Charts und zahlst etwas mehr Rake, aber so ein Wert lässt sich bestimmt profitabel spielen. WtS ist etwas hoch. Damit hängt der niedrige W$SD zusammen. Wenn du wirklich viel für free Showdown raist, dann solltest du mal überprüfen, ob der Move so funktioniert, wie du es dir vorstellst. Du brauchst für diesen Move nicht nur Showdownvalue, sondern auch Foldequity gegen bessere Hände.

      Über die übrigen Werte kann ich nicht viel sagen, da mir die Vergleichswerte fehlen.
    • supisteffen
      supisteffen
      Black
      Dabei seit: 10.02.2007 Beiträge: 1.052
      nur mal so als vergleich

      hab über die letzten 100k hände:

      W$SD 50,5 bei WTSD 40 und W$WSF 45
      spiele 33/23/1,9 (bin aber aus BB zu loose denke ich BB foldtosteal 34 - weiß nicht, ob das gut sein kann?!)

      dagegen sind meine cr werte genau anders verteilt 23/13/8 (find ich aber immernoch zu niedrig insgesamt - vor allem der turn sollte aggressiver gespielt werden imo - scheinbar bin ich oop zu passiv)

      cbetT 78 cbetR 67

      fold to cbet 25/24/34 - die werte sollte ja leicht aufsteigend sein, oder?!
      auf jeden fall wird am turn zu wenig gefoldet und vielleicht am river zu viel

      hab im HM noch n interessanten wert gefunden: River Call Win %: 30
      kann man daran ableiten, dass ich zu wenig am river calle???
      weil 30 erscheint mir auf jeden fall zu hoch, dies würde auch den - vielleicht zu hohen - foldtocbetR wert erklären.
    • wuerstchenwilli
      wuerstchenwilli
      Black
      Dabei seit: 07.04.2008 Beiträge: 18.905
      auf jeden fall wird am turn zu wenig gefoldet und vielleicht am river zu viel


      Würde mein WTSD dann sinken? Habe ich mir auch überlegt, dass die Werte absteigend sein sollte.

      Ich glaube das Problem ist Loosesness kombiniert mit WTSD. Wenn ich mit schlechten Händen einsteige, müsste ich diese häufiger folden oder? Jemand der sehr tight ist (VPIP 2%), der ist logischerweise zu 100% am SD.
    • HamburgmeinePerle
      HamburgmeinePerle
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2009 Beiträge: 6.155
      also c/r Turn ist bei ungefähr 10 okay imo. Kann natürlich variieren, aber >20 kann ich mir schwer vorstellen, dass das gut ist.

      Ich hab c/r Flop 23%, c/r Turn 10% und c/r River 5%, ich denke der letzte ist zu niedrig?!

      Cbet Turn liegt bei mir bei 84,4%, denke ich zu hoch, sollte am besten bei 75-80% liegen.

      Aber wenn er bei 75% liegt, dann muss der c/r Turn wert höher sein, also kann da 15% hinkommen, keine ahnung.

      Meine Flop aggr ist genauso hoch wie meine Turn aggr, jeweils 2,45%, meine River aggr 1,81%, denke der River ist okay, aber normal sollte es absteigend sein, glaube das liegt daran, dass ich den Turn zu oft Cbette.


      preflop übrigens 27/21, alles über 150k hands.
    • supisteffen
      supisteffen
      Black
      Dabei seit: 10.02.2007 Beiträge: 1.052
      .....wenn du am turn mehr foldest, ist natürlich deine range am river stärker.
    • supisteffen
      supisteffen
      Black
      Dabei seit: 10.02.2007 Beiträge: 1.052
      Original von HamburgmeinePerle

      Cbet Turn liegt bei mir bei 84,4%, denke ich zu hoch, sollte am besten bei 75-80% liegen.

      Aber wenn er bei 75% liegt, dann muss der c/r Turn wert höher sein, also kann da 15% hinkommen, keine ahnung.

      verstehe gerade den zusammenhand nicht: warum muss der crT wert höher sein, wenn der cbetT wert niedriger ist???
      weil du dann oop öfter man cbetF, crT mit ini spielst?
    • wuerstchenwilli
      wuerstchenwilli
      Black
      Dabei seit: 07.04.2008 Beiträge: 18.905
      also c/rT habe ich mal was von 15% gehört.
      c/rF sollte höher sein?

      Cbet Turn habe ich mal was von 71% gehört.

      Af sollte auf jeden fall absteigend sein. 2.5 2.1 1.7 oder so?

      c/rT mit Ini ist eher eine seltenere Line, die den c/rT-Wert nicht sonderlich beeinflussen sollte.
    • studdy55
      studdy55
      Gold
      Dabei seit: 22.03.2009 Beiträge: 623
      Original von supisteffen
      Original von HamburgmeinePerle

      Cbet Turn liegt bei mir bei 84,4%, denke ich zu hoch, sollte am besten bei 75-80% liegen.

      Aber wenn er bei 75% liegt, dann muss der c/r Turn wert höher sein, also kann da 15% hinkommen, keine ahnung.

      verstehe gerade den zusammenhand nicht: warum muss der crT wert höher sein, wenn der cbetT wert niedriger ist???
      weil du dann oop öfter man cbetF, crT mit ini spielst?
      Weil du öfters oop c/f spielst also musst du auch mehr c/r spielen damit der gegener nicht any 2 profitabel ip betten kann.
      Also ist mein gedankengang.
    • supisteffen
      supisteffen
      Black
      Dabei seit: 10.02.2007 Beiträge: 1.052
      ok, leuchtet mir ein.

      einfach um den checkT oop als pfa zu balancen.
    • HamburgmeinePerle
      HamburgmeinePerle
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2009 Beiträge: 6.155
      jo genau, um die check/folds am Turn zu balancen muss man halt sowohl c/c als auch c/r spielen.