seriouz problem: Hausarbeit gelöscht/überschrieben

    • mochentes
      mochentes
      Bronze
      Dabei seit: 22.05.2008 Beiträge: 2.595
      ich brauche einmal dringend Hilfe:

      habe meine Hausarbeit über 20 Seiten mit Open Office geschrieben und gestern ausversehen was anderes reingeschrieben und gespeichert.

      Gibt es einen Weg, den vorletzten Speicherpunkt wieder herzustellen(neben einer systemwiederherstellung)?

      Danke für keine flames und vielen dank.
  • 17 Antworten
    • OlgaRanz
      OlgaRanz
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2009 Beiträge: 1.254
      Eine Systemherstellung wird imo nicht helfen, da sie nur Softwarezustände zurücksetzt. Könnte mich aber irren.

      Ich denke da ist nichts zu machen, tut mir leid für dich.

      Keine Sicherheitskopie auf irgendeinen USB Stick gezogen/sich selbst per Mail zugeschickt?
    • Tijfg
      Tijfg
      Bronze
      Dabei seit: 09.07.2009 Beiträge: 7.327
      google sagt: "Wenn Du die Option 'Sicherungskopie immer erstellen' aktiviert hast,
      kannst Du die Dateiname.bak im backup-Verzeichnis (im Benutzerverzeichnis) finden.
      Das ist die Version beim vorletzten Speichern"
    • KingPeKa
      KingPeKa
      Bronze
      Dabei seit: 23.10.2009 Beiträge: 1.438
      also ich sehe ehrlich gesagt auch schwarz wenn du es nicht irgendwie zwischengespeichert/gemailed/sicherheitskopie angelegt hast, aber irgendwie empfinde ich kein mitgefühl, bist ehrlich gesagt selber schuld :/
    • Smorpher
      Smorpher
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2006 Beiträge: 498
      nächstes mal alles auf
      dropbox.com
      perfekt für die uni, letzten 20 (?) speicherstände online gespeichert, 2gb umsonst, gleiche daten auf jedem gekoppelten pc.
    • mochentes
      mochentes
      Bronze
      Dabei seit: 22.05.2008 Beiträge: 2.595
      Original von Tijfg
      google sagt: "Wenn Du die Option 'Sicherungskopie immer erstellen' aktiviert hast,
      kannst Du die Dateiname.bak im backup-Verzeichnis (im Benutzerverzeichnis) finden.
      Das ist die Version beim vorletzten Speichern"
      wo genau finde ich das backup verzeichnis?


      ja, klar bin ich selber schuld. habe auch noch teile zurückgelegt, aber eben zu wenig.
    • donpokers
      donpokers
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2007 Beiträge: 5.086
      Dann geh einfach nochmal auf Wikipedia und mach noch mal Copy-Paste

      ...Du kannst mir doch nicht erzählen dass du 20 Seiten geschrieben hast aber nicht eine einzige Sicherungskopie

      :facepalm:
    • OlgaRanz
      OlgaRanz
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2009 Beiträge: 1.254
      Ich frage mich was in den Leuten vorgeht, die nach Threads suchen, in denen jemand einen Fehler zugibt, um da ihr facepalm unterzubringen.

      Euer ganzes Leben ist :facepalm:

      Echt erbärmlich sowas.

      So und jetzt facepalmt mich dafür.

      Kinder.
    • Tijfg
      Tijfg
      Bronze
      Dabei seit: 09.07.2009 Beiträge: 7.327
      Original von mochentes
      Original von Tijfg
      google sagt: "Wenn Du die Option 'Sicherungskopie immer erstellen' aktiviert hast,
      kannst Du die Dateiname.bak im backup-Verzeichnis (im Benutzerverzeichnis) finden.
      Das ist die Version beim vorletzten Speichern"
      wo genau finde ich das backup verzeichnis?


      ja, klar bin ich selber schuld. habe auch noch teile zurückgelegt, aber eben zu wenig.
      Ich glaube es ist das hier gemeint:

      "X:\Dokumente und Einstellungen\Benutzerkonto\Anwendungsdaten\OpenOffice.org\3\user\backup"

      Würde mir aber nicht zuviele Hoffnungen machen, da die 'Sicherungskopie immer erstellen' manuell angeschaltet gehabt haben müsstet.
    • mochentes
      mochentes
      Bronze
      Dabei seit: 22.05.2008 Beiträge: 2.595
      Original von donpokers
      Dann geh einfach nochmal auf Wikipedia und mach noch mal Copy-Paste

      ...Du kannst mir doch nicht erzählen dass du 20 Seiten geschrieben hast aber nicht eine einzige Sicherungskopie

      :facepalm:
      Keine Ahnung, ob du deine HAs (wenn du überhaupt schonmal nen wissenschaftlichen Text verfasst hast) bei Wikipedia abschreibst, ich jedenfalls nicht und jetzt troll dich fort.

      habe ca. 2/3 abgespeichert, muss mir jetzt nochmal Zeit nehmen und werde es nachholen.


      Danke an die User für die HIlfe im Thread. Backupdateien habe ich im openoffice ordner nicht gefunden und eine systemwiederherstellung hats auch nicht gebracht.
    • elbarto132
      elbarto132
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2008 Beiträge: 4.622
    • OlgaRanz
      OlgaRanz
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2009 Beiträge: 1.254
      Hey, hast Du das Bild hier ganz allein eingefügt? Das hast Du fein gemacht. Bist ein braver Junge.
    • donpokers
      donpokers
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2007 Beiträge: 5.086
      Original von mochentes
      Original von donpokers
      Dann geh einfach nochmal auf Wikipedia und mach noch mal Copy-Paste

      ...Du kannst mir doch nicht erzählen dass du 20 Seiten geschrieben hast aber nicht eine einzige Sicherungskopie

      :facepalm:
      Keine Ahnung, ob du deine HAs (wenn du überhaupt schonmal nen wissenschaftlichen Text verfasst hast) bei Wikipedia abschreibst, ich jedenfalls nicht und jetzt troll dich fort.

      habe ca. 2/3 abgespeichert, muss mir jetzt nochmal Zeit nehmen und werde es nachholen.


      Danke an die User für die HIlfe im Thread. Backupdateien habe ich im openoffice ordner nicht gefunden und eine systemwiederherstellung hats auch nicht gebracht.
      Eben deswegen habe ich dir ja gesagt, dass Du nochmal von Wikipedia kopieren solltest,... weil niemand 20 Seiten wissenschaftlich schreibt, ohne zwischen zu speichern,.... hättest auch mal vorher sagen können, dass du 2/3 noch hast.

      Wobei, wenn Du die 7 Seiten an einem Stück geschrieben hast, kann das auch nichts Vernünftiges sein, selbst, wenn Du die Literatur Recherche schon vor Beginn des Schreiben gemacht hast. Ich empfehle dir mehr unterschiedliche Quellen zu benutzen (wodurch das Schreiben auch um einiges länger dauert). Wenn Du zu viel von nur wenigen Quellen nimmst, wird dir der Prof sagen, dass es nicht objektiv genug ist.

      Wird dir wohl nichts anderes übrig bleiben als die 7 Seiten nochmal zu schreiben.

      Achja,... und nicht vergessen, nach jeder Seite eine Sicherungskopie anfertigen :D
    • Tijfg
      Tijfg
      Bronze
      Dabei seit: 09.07.2009 Beiträge: 7.327
      echt lol, wie jetzt die ganzen Hauptschüler aus ihren Löchern kommen.
    • mochentes
      mochentes
      Bronze
      Dabei seit: 22.05.2008 Beiträge: 2.595
      Original von donpokers
      Original von mochentes
      Original von donpokers
      Dann geh einfach nochmal auf Wikipedia und mach noch mal Copy-Paste

      ...Du kannst mir doch nicht erzählen dass du 20 Seiten geschrieben hast aber nicht eine einzige Sicherungskopie

      :facepalm:
      Keine Ahnung, ob du deine HAs (wenn du überhaupt schonmal nen wissenschaftlichen Text verfasst hast) bei Wikipedia abschreibst, ich jedenfalls nicht und jetzt troll dich fort.

      habe ca. 2/3 abgespeichert, muss mir jetzt nochmal Zeit nehmen und werde es nachholen.


      Danke an die User für die HIlfe im Thread. Backupdateien habe ich im openoffice ordner nicht gefunden und eine systemwiederherstellung hats auch nicht gebracht.
      Eben deswegen habe ich dir ja gesagt, dass Du nochmal von Wikipedia kopieren solltest,... weil niemand 20 Seiten wissenschaftlich schreibt, ohne zwischen zu speichern,.... hättest auch mal vorher sagen können, dass du 2/3 noch hast.

      Wobei, wenn Du die 7 Seiten an einem Stück geschrieben hast, kann das auch nichts Vernünftiges sein, selbst, wenn Du die Literatur Recherche schon vor Beginn des Schreiben gemacht hast. Ich empfehle dir mehr unterschiedliche Quellen zu benutzen (wodurch das Schreiben auch um einiges länger dauert). Wenn Du zu viel von nur wenigen Quellen nimmst, wird dir der Prof sagen, dass es nicht objektiv genug ist.

      Wird dir wohl nichts anderes übrig bleiben als die 7 Seiten nochmal zu schreiben.

      Achja,... und nicht vergessen, nach jeder Seite eine Sicherungskopie anfertigen :D
      Dein gehässiges Flamen kannst du dir eigentlich echt sparen.

      Wie kommst du ansonsten darauf, über meine Arbeit und mich irgendwie zu urteilen?

      Weder habe ich gesagt, dass ich sieben Stunden am Stück schrieb, noch war es irgendwie (besonders für dich) vonnöten, dass ich erwähne, dass ich einen Teil der Arbeiten noch besitze. Im Übrigen weißt du nicht, wieviel Quellen ich benutzt habe. Wenn du möchtest, kann ich gerne mein intakes Literaturverzeichnis hier veröffentlichen. Wikipedia...zzz. netter Versuch :)
    • Whiplash11
      Whiplash11
      Bronze
      Dabei seit: 25.06.2007 Beiträge: 346
      Original von mochentes
      Original von donpokers
      Original von mochentes
      Original von donpokers
      Dann geh einfach nochmal auf Wikipedia und mach noch mal Copy-Paste

      ...Du kannst mir doch nicht erzählen dass du 20 Seiten geschrieben hast aber nicht eine einzige Sicherungskopie

      :facepalm:
      Keine Ahnung, ob du deine HAs (wenn du überhaupt schonmal nen wissenschaftlichen Text verfasst hast) bei Wikipedia abschreibst, ich jedenfalls nicht und jetzt troll dich fort.

      habe ca. 2/3 abgespeichert, muss mir jetzt nochmal Zeit nehmen und werde es nachholen.


      Danke an die User für die HIlfe im Thread. Backupdateien habe ich im openoffice ordner nicht gefunden und eine systemwiederherstellung hats auch nicht gebracht.
      Eben deswegen habe ich dir ja gesagt, dass Du nochmal von Wikipedia kopieren solltest,... weil niemand 20 Seiten wissenschaftlich schreibt, ohne zwischen zu speichern,.... hättest auch mal vorher sagen können, dass du 2/3 noch hast.

      Wobei, wenn Du die 7 Seiten an einem Stück geschrieben hast, kann das auch nichts Vernünftiges sein, selbst, wenn Du die Literatur Recherche schon vor Beginn des Schreiben gemacht hast. Ich empfehle dir mehr unterschiedliche Quellen zu benutzen (wodurch das Schreiben auch um einiges länger dauert). Wenn Du zu viel von nur wenigen Quellen nimmst, wird dir der Prof sagen, dass es nicht objektiv genug ist.

      Wird dir wohl nichts anderes übrig bleiben als die 7 Seiten nochmal zu schreiben.

      Achja,... und nicht vergessen, nach jeder Seite eine Sicherungskopie anfertigen :D
      Dein gehässiges Flamen kannst du dir eigentlich echt sparen.

      Wie kommst du ansonsten darauf, über meine Arbeit und mich irgendwie zu urteilen?

      Weder habe ich gesagt, dass ich sieben Stunden am Stück schrieb, noch war es irgendwie (besonders für dich) vonnöten, dass ich erwähne, dass ich einen Teil der Arbeiten noch besitze. Im Übrigen weißt du nicht, wieviel Quellen ich benutzt habe. Wenn du möchtest, kann ich gerne mein intakes Literaturverzeichnis hier veröffentlichen. Wikipedia...zzz. netter Versuch :)
      why bother ? ?(
    • donpokers
      donpokers
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2007 Beiträge: 5.086
      Original von mochentes
      Original von donpokers
      Original von mochentes
      Original von donpokers
      Dann geh einfach nochmal auf Wikipedia und mach noch mal Copy-Paste

      ...Du kannst mir doch nicht erzählen dass du 20 Seiten geschrieben hast aber nicht eine einzige Sicherungskopie

      :facepalm:
      Keine Ahnung, ob du deine HAs (wenn du überhaupt schonmal nen wissenschaftlichen Text verfasst hast) bei Wikipedia abschreibst, ich jedenfalls nicht und jetzt troll dich fort.

      habe ca. 2/3 abgespeichert, muss mir jetzt nochmal Zeit nehmen und werde es nachholen.


      Danke an die User für die HIlfe im Thread. Backupdateien habe ich im openoffice ordner nicht gefunden und eine systemwiederherstellung hats auch nicht gebracht.
      Eben deswegen habe ich dir ja gesagt, dass Du nochmal von Wikipedia kopieren solltest,... weil niemand 20 Seiten wissenschaftlich schreibt, ohne zwischen zu speichern,.... hättest auch mal vorher sagen können, dass du 2/3 noch hast.

      Wobei, wenn Du die 7 Seiten an einem Stück geschrieben hast, kann das auch nichts Vernünftiges sein, selbst, wenn Du die Literatur Recherche schon vor Beginn des Schreiben gemacht hast. Ich empfehle dir mehr unterschiedliche Quellen zu benutzen (wodurch das Schreiben auch um einiges länger dauert). Wenn Du zu viel von nur wenigen Quellen nimmst, wird dir der Prof sagen, dass es nicht objektiv genug ist.

      Wird dir wohl nichts anderes übrig bleiben als die 7 Seiten nochmal zu schreiben.

      Achja,... und nicht vergessen, nach jeder Seite eine Sicherungskopie anfertigen :D
      Dein gehässiges Flamen kannst du dir eigentlich echt sparen.

      Wie kommst du ansonsten darauf, über meine Arbeit und mich irgendwie zu urteilen?

      Weder habe ich gesagt, dass ich sieben Stunden am Stück schrieb, noch war es irgendwie (besonders für dich) vonnöten, dass ich erwähne, dass ich einen Teil der Arbeiten noch besitze. Im Übrigen weißt du nicht, wieviel Quellen ich benutzt habe. Wenn du möchtest, kann ich gerne mein intakes Literaturverzeichnis hier veröffentlichen. Wikipedia...zzz. netter Versuch :)
      Ich wollte dir eigentlich nur n bisschen auf die Eier gehen,... so wie das alle immer bei mir machen, wenn ich an nem Report sitze (zumindest hab ich das Gefühl, dass sie immer alle dann kommen) :D

      Also,... Kopf nicht hängen lassen,... weiter machen.
    • mochentes
      mochentes
      Bronze
      Dabei seit: 22.05.2008 Beiträge: 2.595
      okay, thx ?(