[NL] Jason geht seinen Weg [Start ->NL10]

    • Jason99
      Jason99
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2010 Beiträge: 96
      :spade: :heart: :diamond: :club: !!! Hallo liebe Pokerstrategen !!! :club: :diamond: :heart: :spade:

      [U] Kurz zu meiner Person:[/U]

      :spade: 19 Jahre alt
      :spade: Wohnhaft Hamburg
      :spade: spiele seit ende März online Poker
      :spade: BR round about $300


      Hier beginnt mein Poker Tagebuch, dass ich aus gründen der selbst Kontrolle und erhöhung meiner Disziplin eröffne.

      Zuvor spielte ich ohne genaue Plan im Bezug auf meine Pokerlaufbahn auf PartyPoker. Ich spielte BSS FR NL2-10 und zwischendurch das ein oder andere Micro SnG & MTT.

      Nun setzte ich mir Ziele um erfolgreich in den Limits aufzusteigen. Beginnen werde ich auf NL10 (BR $300 / Plattform FullTilt).
      Ich hoffe der ein oder andere schaut hier gelegentlich mal rein und gibt mir Feedback.

      An mich gestellte Anforderungen:

      :club: 50% Spiel / 50% Theorie
      :club: Bei größeren Abweichungen vom A-game Session beenden
      :club: Nach oder vor Beginn einer neuen Session unsichere Hände posten
      :club: Fokussierung aufs Cash Game

      Ziele:

      :heart: beat NL10[ ]
      :heart: beat NL25[ ]
      :heart: beat NL50[ ]

      Meilensteine BR:

      :diamond: $500 [X]
      :diamond: $750 [ ]
      :diamond: $1000 [ ]

      Kontakt:

      Skype: zjason99
  • 16 Antworten
    • Dadosch
      Dadosch
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2009 Beiträge: 1.849
      Viel Glück :)
    • Jason99
      Jason99
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2010 Beiträge: 96
      Heute habe ich meine erste Session auf FTP gespielt. Konnte in knapp über 500 Händen 124BB machen.

      Erste Session und gleich eine Royal Flush :spade: auf den River gemacht, jedoch war ich kurz vor dem sitout und konnte aus Hektik nurnoch eine kleine Bet schießen.



      Eine Hand aus der Session:

      Preflop Call or Fold? Habe mich zum Call hingerissen und floppte den OESD. Setzt ihn auf JJ+ und AKs jedoch glaube ich nicht das AKs den River bettet.
      Wir sind beide deepstack sodass ich mir gute implied odds gegeben habe und trotz schlechter pot odds gecallt habe.
      Ich bin im Nachhinein nicht so zufrieden mit der Line, denke Preflop fold wäre besser gewesen.


      Known players:
      Position:
      Stack
      SB:
      $17,95
      Hero:
      $14,23

      0,05/0,1 No-Limit Hold'em (8 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Elephant 0.87 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is CO with T:diamond: , 9:diamond:
      4 folds, Hero raises to $0,40, BU folds, SB raises to $1,00, BB folds, Hero calls $0,60.

      Flop: ($2,10) Q:heart: , J:spade: , 3:heart: (2 players)
      SB bets $1,6, Hero calls $1,60.

      Turn: ($5,30) 3:diamond: (2 players)
      SB bets $3, Hero calls $3,00.

      River: ($11,30) 6:club: (2 players)
      SB bets $5,3, Hero folds, SB gets uncalled bet back.

      Final Pot: $11,30
    • MatzeSpeed
      MatzeSpeed
      Bronze
      Dabei seit: 18.05.2009 Beiträge: 1.275
      hi Jason viel glück bei deinem weg! werd dich auch im skype adden um dir bei deinem weg beizustehen..

      deine hand hätte ich anders gespielt.. also ich gebe OEST ab turn auf, ausser mit mir selbst gegebenen overcards..
      also hero:K :heart: Q :heart: und flop: T :diamond: J :spade: 3 :club: Turn: 6 :heart:
      aber is halt immer sone sache..

      wenn du ihn JJ+ gibst, bist du ab turn ja schon geschlagen selbst mit gehitteter staße auf river darum versteh ich dein call nicht richtig.
      den K darfst du ja denn auch nicht als sicheres out sehen denn falls er kings hat bist du auf river ebenfalls geschlagen.. also von den starken pokets hast du nur aces beat, falls deine straße kommt

      auf deine frage ob call oder fold pre, ich calle auch gern SC IP vor allem wenn die 3bet von villian OOP nicht mal das 3fache ist... also finde den call schon in ordnung.. vor allem deep!
    • Jason99
      Jason99
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2010 Beiträge: 96
      Ups total verguckt... Habe nicht gesehen das sich das Board gepairt hat. Gut dann c/c Flop c/f turn.

      Grüße Jason
    • Oust88
      Oust88
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2007 Beiträge: 155
      Treibe mich momentan auch auf NL10 FTP rum(mein restliches BR auf PP ist eigefroren, solang ich im Ausland bin) , daher werde ich ab und zu mal vorbeischauen.
      Finde das raise von V. aus dem SB sehr niedrig und würde das evtl. im Auge behalten, ob er in seinen 3bet größen unterschiede hat. Außerdem würde ich seine 3bet Range nach deiner bet aus dem CO auflockern. Macht aber letztendlich keinen Unterschied im Bezug auf das Flop und Turn play!
    • MatzeSpeed
      MatzeSpeed
      Bronze
      Dabei seit: 18.05.2009 Beiträge: 1.275
      wie viele tische spielst du denn?
    • Jason99
      Jason99
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2010 Beiträge: 96
      Heute habe ich vier Tische gespielt, muss mich erstmal an das Layout gewöhnen. Auf Party habe ich 4-8 Tische gespielt. Ich glaube aber, dass ich es erstmal bei 4 lasse.
    • MatzeSpeed
      MatzeSpeed
      Bronze
      Dabei seit: 18.05.2009 Beiträge: 1.275
      find ich gut.. also ich spiele SH und bin mit 4-6 tischen voll bedient, wenn ich auf jede hand voll konzentriert eingehe und gegner beobachte..
    • Jason99
      Jason99
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2010 Beiträge: 96
      Heute habe ich 1100 Hände gespielt mit einem Plus von 30BB. Hochpunkt der Session waren +200BB, Tiefpunkt -50bb.

      Eine ärgerliche Hand der Session war folgend. Betzise Preflop war mist hätte schon $2.2 sein können, ansonsten standard.

      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.05/$0.1 No-Limit Hold'em (9 handed)

      Known players:
      MP3:
      $12.99
      CO:
      $10.21
      BU:
      $3.48
      SB:
      $7.13
      BB (Hero):
      $10.00
      UTG1:
      $21.53
      UTG2:
      $9.40
      MP1:
      $9.71
      MP2:
      $11.51


      Preflop: Hero is BB with Q, Q.
      2 folds, MP1 calls $0.10, MP2 raises to $0.40, MP3 calls $0.40, 2 folds, SB calls $0.35, Hero raises to $1.50, 3 folds, SB calls $1.10.

      Flop: ($3.9) 7, 6, T (2 players)
      SB bets $0.70, Hero raises to $6.00, SB calls $4.93.

      Turn: ($15.53) A (2 players)


      River: ($15.53) 8 (2 players)


      Final Pot: $15.53.
      Results follow:

      SB shows a flush, ace high(K 5).
      Hero shows a pair of queens(Q Q).

      SB wins with a flush, ace high(K 5).




      Villian hatte 8 Vpip und 7 PFR darum nur ein CC. Turn checke ich um OPs und sets drinnen zu halten. Ist der call am River i.O?

      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.05/$0.1 No-Limit Hold'em (9 handed)

      Known players:
      UTG2:
      $8.69
      MP1:
      $9.98
      MP2:
      $5.16
      MP3:
      $10.00
      CO:
      $9.25
      BU (Hero):
      $10.45
      SB:
      $10.05
      BB:
      $4.00
      UTG1:
      $19.70


      Preflop: Hero is BU with K, A.
      UTG1 raises to $0.40, 5 folds, Hero calls $0.40, 2 folds, BB folds.

      Flop: ($0.95) 5, 9, 2 (2 players)
      UTG1 bets $0.80, Hero calls $0.80.

      Turn: ($2.55) T (2 players)
      UTG1 checks, Hero checks.

      River: ($2.55) 5 (2 players)
      UTG1 bets $2.20, Hero calls $2.20.

      Final Pot: $6.95.
    • Oust88
      Oust88
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2007 Beiträge: 155
      -Erste Hand finde ich gut gespielt bis auf das preflop raise wie du selber schon angemerkt hast!

      -Mit 8/7 ist der Kollege natürlich sehr tight und es gibt tatsächlich nicht viel schlechteres in seiner Range, daher finde ich dein call nachdem alle gefoldet haben ok. Zudem isolierst du dich gegen bessere Hände mit einer 3bet!
      Am Turn sagst du das du auch Sets gerne drin halten möchtest dies möchtest du aber eigendlich eher nicht Ein Set hat 10 Outs gegen dich und du müsstest protecten, davon abgesehen das kein Set folden würde! Ich würde beten um einen Pot aufzubauen. Von JJ+ ohne :diamond: erhälst du eh keine kohle mehr auch am River nicht, da das board viel zu scared ist!
      Am River musst du aufjedenfall callen du hast die second Nuts. Vllt. würde ich sogar nochmal drüber gehen da ein FH eher unwahrscheinlich ist, da er kaum 22 halten wird. 99 fallen auch schon fast aus der Range die er aus UTG1 raist, dass ist aber auch eine Frage der samplesize des Spielers. An seiner Stelle würde ich auch mit einer Q oder einem K in :diamond: am River betten und es gibt einige kompoinationen in seiner Range die diese Karten beinhalten können!
    • hylianer
      hylianer
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2009 Beiträge: 2.466
      Original von Oust88
      -Erste Hand finde ich gut gespielt bis auf das preflop raise wie du selber schon angemerkt hast!

      -Mit 8/7 ist der Kollege natürlich sehr tight und es gibt tatsächlich nicht viel schlechteres in seiner Range, daher finde ich dein call nachdem alle gefoldet haben ok. Zudem isolierst du dich gegen bessere Hände mit einer 3bet!
      Am Turn sagst du das du auch Sets gerne drin halten möchtest dies möchtest du aber eigendlich eher nicht Ein Set hat 10 Outs gegen dich und du müsstest protecten, davon abgesehen das kein Set folden würde! Ich würde beten um einen Pot aufzubauen. Von JJ+ ohne :diamond: erhälst du eh keine kohle mehr auch am River nicht, da das board viel zu scared ist!
      Am River musst du aufjedenfall callen du hast die second Nuts. Vllt. würde ich sogar nochmal drüber gehen da ein FH eher unwahrscheinlich ist, da er kaum 22 halten wird. 99 fallen auch schon fast aus der Range die er aus UTG1 raist, dass ist aber auch eine Frage der samplesize des Spielers. An seiner Stelle würde ich auch mit einer Q oder einem K in :diamond: am River betten und es gibt einige kompoinationen in seiner Range die diese Karten beinhalten können!
      Gegen was genau willst du am River for Value raisen? ?(
      Glaubst du so ein tigher Spieler wird dir hier einen rießen Payoff mit K:diamond: oder Q:diamond: auf einem paired Board geben? Was machst du gegen einen Shove?

      Finde seine gespielte Line gut. Turn behind Checken und V am River bluffen lassen oder halt seinen sec/third Nutflush for Value betten lassen, da er halt so gut wie nie TT oder 99 halten wird.
    • Oust88
      Oust88
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2007 Beiträge: 155
      @ hylianer....
      du wiedersprichst dir gerade selber! Du willst den Turn nicht anspielen weil du ein Set für sehr unwahrscheinlich hälst! Lässt dann aber am River Value liegen weil deiner Aussage nach hälst du ein FH für ausgeschlossen? Ich übrigens auch deswegen raise ich am river nochmal. K oder Q :diamond: werden wohl nochmal callen! Wenn er nochmal drüber geht wird es dann natürlich sehr hässlich. Denke dann kommen wir aber auch nicht mehr aus der Hand!
      Asoo nochwas: Du sprichst von tighter Spieler. Dieser blufft dann aber am River ?(
    • Jason99
      Jason99
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2010 Beiträge: 96
      So habe die ersten 7k Hände gespielt mit -2bb/100, trozdem bin ich recht zufrieden mit meinem Spiel. Der FIrst deposit Bonus hat mich zum Glück aufgefangen. BR technisch bin ich bei $340.
      Über das Wochenende werde ich nicht spielen können.

      Jason
    • Jason99
      Jason99
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2010 Beiträge: 96
      Genau ein Monat ist meiner letzter Post nun her und es soll Schande über mich kommen für meine Faulheit im Bezug auf dieses Poker Tagebuch.

      Meinen inneren Schweinehund musste ich erstmal überwinden um hier zu schreiben, ich weiß garnicht wieso ;)

      Mittlerweile habe ich auf NL10 insgesamt 78.000 Hände gespielt, davon 64.000 an RUSH Tischen.

      Meine Bankroll ist nach heutigen Stand und (geclearten Bonus + winnings) bei $700 angekommen.

      Ich werde noch stark an meiner Disziplin zum Händeposten arbeiten müssen, da besteht echt Nachholbedarf. Das Spielvolumen ist ja nicht das Problem.

      Habt ihr Tipps, um sich zu motivieren Handbewertungen durchzuführen?

      Grüße Jason
    • MatzeSpeed
      MatzeSpeed
      Bronze
      Dabei seit: 18.05.2009 Beiträge: 1.275
      wichtig ist das du dir die sessions im hm nochmal ansiehst und einzelne hände durchgehst... alles was dir nicht so toll vorkommt, oder gar nicht weißt ob das gut oder scheiße war, würd ich denn posten...

      allerdings kommt das von mir, einer, bei dem eine hand im monat gepostet schon viel ist..
      aber ich geh halt auch viele hände mit freunden durch.. ;)
    • Jason99
      Jason99
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2010 Beiträge: 96
      So Habe heute eine Session mit 1600 Händen gespielt, Ergebniss sind +$1,58. Kurzzeitig war ich $34 down.



      Eine Hand aus der Session:

      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.05/$0.1 No-Limit Hold'em (9 handed)

      Known players:
      BU:
      $10.27
      SB:
      $8.58
      BB:
      $8.79
      UTG1:
      $5.67
      UTG2:
      $10.00
      MP1:
      $10.76
      MP2 (Hero):
      $10.15
      MP3:
      $7.53
      CO:
      $9.90


      Preflop: Hero is MP2 with K, A.
      UTG1 raises to $0.35, 2 folds, Hero calls $0.35, MP3 calls $0.35, 3 folds, BB calls $0.25.

      Flop: ($1.45) 6, 9, K (4 players)
      BB checks, UTG1 bets $1.45, Hero calls $1.45, MP3 folds, BB folds.

      Turn: ($4.35) 5 (2 players)
      UTG1 bets $3.87(All-In), Hero calls $3.87.

      River: ($12.09) K (2 players)


      Final Pot: $12.09.

      Preflop calle ich IP nur um mich mich nicht gegen bessere Hände zu isolieren. Am Flop ein unschöner MW Pot. Den call find ich dahin gehend schlecht, dass nach mir noch zwei Spieler raisen könnten. Den Turn calle ich gegen Villian immer, da er hier selten den flush hält.

      Meint ihr 3bet/push wäre die bessere Line gewesen? Villian hat immerhin nur 57BB.