Wo fange ich an? Bankroll,Tipps?

    • MOCKBA1988
      MOCKBA1988
      Bronze
      Dabei seit: 26.05.2009 Beiträge: 219
      Hi Community!

      Ich will mich mal an euch wenden, weil ich glaube, dass es mir helfen wird.

      Also worum gehts, es geht darum, dass ich immer wieder meine Bankroll sprenge, z.b. wenn ich 50$ drauf habe, spielte ich vor einem Monat noch die 5,2$ DoN´s (weil die 1,2$ DoN´s für mich nicht profitabel genug sind, um einen Rein-Gewinn von 80-Cent zu gewinnen ca. 30-50 Minuten pokern).

      Nun habe ich mir gesagt, komm spiel nach BRM, also 50$ drauf, die 1,2$ SnG´s auf Pokerstars gespielt, aber da fangen die anderen Problem an,

      - entweder ich werde voll ausgesuckt (Bsp.: AK vs. Q6 Board: J862J)
      und wenn das mehrmals geschieht, dann ist man schnell bei 40$ und immer weiter tiefer , und jeder kennt es -> man ist frustriert, denkt sich, wie schaffen es dir anderen, was mache ich falsch?

      - oder ich komme unter die TOP4, ab da ist dann meist ICM-Wissen von nöten und da passierts auch wie im Beispiel oben, dass die Gegner ihre Outer treffen und man scheidet aus.

      - wenn ich unter die TOP4 komme, bin ich meist nicht der Chipleader oder der Zweite.... normal? Weil ich solide spiele, vielleicht liegts daran?


      Ich habe mir HoH durchgelesen, schaue die Strategien auf Pokerstrategy an sowie die Videos dazu.
      Vielleicht klingt das so als ob ich mich ausheulen möchte, nein, ich möchte einfach nur Hilfe, jeder hat mal klein angefangen! ;)

      So Pokerfreunde, ich hoffe ihr lässt mich nicht in Stich und könnt mir Tipps,Ratschläge geben wie man es besser meistern kann.

      Will heute mal wieder 30$ Einzahlen, könnt ihr mir vielleicht den BR-Aufstieg dafür zeigen , welche Turniere man spielen sollte.
      Habe ja interesse an MTTs, aber wie ich mitbekommen habe, soll man ja beim kleinen BR die SnG´s anfangen und später wenn man genug $ hat zu MTT wechseln.

      MfG
  • 15 Antworten
    • HockeyTobi
      HockeyTobi
      Bronze
      Dabei seit: 03.12.2005 Beiträge: 23.227
      Hallo MOCKBA1988,

      ich denke in deinem Fall wird dir im SNG-Strategieforum sicherlich besser geholfen und ich habe den Thread nach dort verschoben.

      Viele Grüße
      Tobi
    • NiceToMeetYou
      NiceToMeetYou
      Bronze
      Dabei seit: 01.07.2007 Beiträge: 5.833
      Halte dich auf jeden Fall dieses Mal ans Bankrollmanagement.

      Auf den kleinen Limits geht es erstmal nicht wirklich um den Betrag, den du beim Spielen gewinnst, sondern darum, dein Spiel zu verbessern und dir eine BR aufzubauen, um dann nach und nach in den Limits aufzusteigen.

      Das BRM ist genau wegen solchen von dir beschriebenen Situationen so wichtig. Poker ist nunmal kein reines Skill-Spiel, sondern hat vor allem kurzfristig einen sehr hohen Glücksfaktor. Und weil du eben auch 5 mal hintereinander eine 80:20 Situation verlieren kannst, brauchst du ein solides BRM.

      Also schau erstmal nicht aufs Geld, sonder versuche Winningplayer zu werden. Du sagst, dass die 1,20er DoNs dir nicht profitabel genug sind. Wenn du mal genau überlegst, waren die 5,20er es wohl auch nicht, oder? Ein höherer Einsatz heißt eben nicht nur die Chance auf höhere Gewinne, sondern auch die Möglichkeit, mehr zu verlieren als bei den kleineren BuyIns. Dein Ziel sollte eine hohe Winrate bzw. ein hoher ROI sein. Das mit dem Geld kommt später.
    • MOCKBA1988
      MOCKBA1988
      Bronze
      Dabei seit: 26.05.2009 Beiträge: 219
      Ersteinmal danke für die aufmunternden Worte!

      Vielleicht soll ich wirklich zu 100% nach der vorgegebenen BRM pokern, vielleicht wird es besser.

      Aber ich habe mal eine Frage dazu an euch Experten,

      wenn ich z.B. mit 50 $ BR starte und die 1,2$ SnG´s betreibe, und nach dem BadBeatPrinzip also 80:20 Chance ausgesuckt werde und das 10x in Folge, bleibt mir unter dem Strich 38$ übrig, und ich gewinne mal ein SnG dann habe
      ich 41,3$, also immer noch nicht genug, und dann geht es wieder so weiter ich verliere 3x in Folge wieder durch BadBeats, und bin wieder weiter unten.
      Was unternimmt man jetzt bloß? ( Ich weiss, jetzt kommen Leute mit: besser lernen, mit poker aufhören...)

      Aber mir geht es darum, ist es vielleicht speziell auf den kleinen Limits so, dass die Leute mit Müll auf der Hand callen... wird es ab 10$ BuyIn ruhiger in solchen Sachen? :tongue:

      Hoffe ich frustriere euch nicht allzu sehr damit.

      MfG
    • tiasam1
      tiasam1
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2010 Beiträge: 2.845
      Original von MOCKBA1988
      Aber mir geht es darum, ist es vielleicht speziell auf den kleinen Limits so, dass die Leute mit Müll auf der Hand callen... wird es ab 10$ BuyIn ruhiger in solchen Sachen? :tongue:
      Mit Müll gecallt werden ist dein Profit.
      Klingt komisch, ist aber so.

      Ich würde dir Fixed Limit Cashgame empfehlen für den Anfang. Habe selber auch gerade damit angefangen. Ist auf den unteren Limits sehr soft und gut spielbar.
    • bluffem
      bluffem
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2007 Beiträge: 3.786
      Original von MOCKBA1988
      Ersteinmal danke für die aufmunternden Worte!

      Vielleicht soll ich wirklich zu 100% nach der vorgegebenen BRM pokern, vielleicht wird es besser.

      Ja das ist wirlich das Beste was du machen kannst. 30Buy Ins für Sngs sollten ausreichen.
      Aber ich habe mal eine Frage dazu an euch Experten,

      wenn ich z.B. mit 50 $ BR starte und die 1,2$ SnG´s betreibe, und nach dem BadBeatPrinzip also 80:20 Chance ausgesuckt werde und das 10x in Folge, bleibt mir unter dem Strich 38$ übrig, und ich gewinne mal ein SnG dann habe
      ich 41,3$, also immer noch nicht genug, und dann geht es wieder so weiter ich verliere 3x in Folge wieder durch BadBeats, und bin wieder weiter unten.
      Was unternimmt man jetzt bloß? ( Ich weiss, jetzt kommen Leute mit: besser lernen, mit poker aufhören...)

      80/20 heisst du gewinnst in 8 von 10 Fällen. Einfach weiterspielen, jeder hat mal einen downswing und auch einen upswing. Du solltest aber auch die Handbewertungsforen hier nutzen, nicht immer ist die Hand richtig gespielt , egal ob du gewonnen oder verloren hast.

      Aber mir geht es darum, ist es vielleicht speziell auf den kleinen Limits so, dass die Leute mit Müll auf der Hand callen... wird es ab 10$ BuyIn ruhiger in solchen Sachen? :tongue:

      Schlechtere Spieler gibt es auf jeden Limit. Gerade die 1,20$ sind sehr profitabel weil die Spieler dort nicht mal die Push or Fold Phase kennen, da wird mit 8 BB noch gelimpt. Auf den 11MTTs kann ich dir sagen das noch sehr viele Fische gerade in der early phase dabei sind :)

      Hoffe ich frustriere euch nicht allzu sehr damit.

      Nö. Wenn du noch Fragen hast einfach posten :)


      MfG
      bluffem
    • samgoesnuts
      samgoesnuts
      Bronze
      Dabei seit: 20.04.2010 Beiträge: 333
      naja wäre es möglich dass du evtl zu loose spielst? du solltest in SNGs eben lieber nur in sehr profitable hände einsteigen, bis die blinds ansteigen. DA die gegner keine Ahnung vom Tag- stil, steals und resteals und push or fold haben sollte dein EV bei richtiger spielweise positiv sein...
      Aber das mit den suckouts ging mir auch so^^ geht aufn sack ^^
      Die Tighte spielweise ist essentiell, da deine eigenen chips mehr wert sind als die, die du mit einem AI gewinnen kannst... ICM undso
      es gibt ein gutes video für DoNs, bei dem deine Nötige Equity auch für SNGs erklärt ist...
      ziehs dir ma rein

      mfg sam
    • ElHive
      ElHive
      Bronze
      Dabei seit: 24.07.2007 Beiträge: 7.689
      Cash ein bischen mehr ein als die 50$ und spiel die 1,10€-SnGs auf Stars.

      20% Rake ist hat doch sehr schwer zu schlagen.
    • MOCKBA1988
      MOCKBA1988
      Bronze
      Dabei seit: 26.05.2009 Beiträge: 219
      Original von samgoesnuts
      naja wäre es möglich dass du evtl zu loose spielst?
      ...
      es gibt ein gutes video für DoNs, bei dem deine Nötige Equity auch für SNGs erklärt ist...
      ziehs dir ma rein

      mfg sam
      Nun, zu loose würd ich nicht sagen, ich spiele in der frühen & mittleren Phase nach Chart, halt eben die guten Hände.
      In der frühen Phase limpe ich mal den ein oder anderen suited Connector & ggf. AT falls die Odds stimmen.
      In der mittleren Phase lasse ich die niedrigen Pocketpairs weg, außer die 99 spiele ich auch ab und zu wenn die Odds stimmen.Ab und an gehe ich mal mit AJ,KQ rein, eben wenn die Runde nur aus limpern besteht.
      Ansonsten solide, halt die ganz normalen Blind Erhöhungen in den jeweiligen Blindlevel.

      In der späten Phase würde ich sagen, dass das ICM-Wissen für dieses Limit ausreichen müsste, könnte mal demnächst in das Hand-Analyse-Forum was reinposten. Klar bin ich nicht der ICM Experte, aber wie gesagt , für das Level müsste es schon denke ich reichen ^^


      Zum Video, werde ich mir mal anschauen ! Thx ;)
    • bluffem
      bluffem
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2007 Beiträge: 3.786
      Hallo MOCKBA1988,

      wie schon geschrieben einfach mal Hände i Handbewertungsforum posten, alternativ kannst du ein Sessionreview Video erstellen und dein Spiel von anderen Membern analysieren lassen.

      Du benötigst dafür nur den Universal Replayer und Camtasia beide Tools sind kostenlos.

      bluffem
    • MOCKBA1988
      MOCKBA1988
      Bronze
      Dabei seit: 26.05.2009 Beiträge: 219
      Ich habe mal eine Hand ins Bewertungforum gepostet, vielleicht kann ich hier auch kurz aufmerksam machen, kann ja sein, dass viele dort gar nicht vorbeischauen ^^

      Pokerstars SNG1,2$ (TT)

      ;)
    • globpay212
      globpay212
      Bronze
      Dabei seit: 11.07.2010 Beiträge: 257
      Hallo,

      auf den niedrigen SnGs ist es meiner Meinung nach besonders wichtig einen guten read auf die Gegenspieler zu haben. Dabei ist es meistens ausreichend zu wissen, ob es sich um einen Reg oder Fish handelt. Gegen Regs solltest du nach Chart spielen.
      Bei Fishen unterscheide ich zwischen loosen (das sind die schlechteren aber auch die, die dir in der Regel bad beats verpassen) und tighten. Gegen die loosen Fische solltest du beim PoF aufpassen, da diese alles callen. Allerdings kannst du sie selbst auch mit schlechteren Händen (AQo) in der Regel callen. Die tighten Fische sind leicht zu stealen.

      Damit habe ich meinen ROI verbessern können. Geh aber davon aus, dass du ab einer gewissen Anzahl an Spielen mit dem Chart ohnehin winning player bist (bis 3$). Das BRM ist wichtig, damit du überhaupt auf diese große Anzahl kommst.
    • Baembel
      Baembel
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2007 Beiträge: 206
      Original von globpay212
      Hallo,

      auf den niedrigen SnGs ist es meiner Meinung nach besonders wichtig einen guten read auf die Gegenspieler zu haben. Dabei ist es meistens ausreichend zu wissen, ob es sich um einen Reg oder Fish handelt. Gegen Regs solltest du nach Chart spielen.....
      das ist aber z.B. genau mein Problem ich habe keine Reads weil jeder Dreck gespielt wird nach dem Motto "hau raus Kapelle" we are waiting still Aces coming down from heaven ......und sie kommen mit A2 gegen JJ am River ......K2 os hau rein wird schon ein König sein und Du gehst mit QQ nach Hause.....noch schöner wird es wenn man nach Strategieartikel auf Value spielt also auch den ganzen Stack rein schiebt...ist er wenigstens ganz weg...... :P
    • MarkusTE
      MarkusTE
      Bronze
      Dabei seit: 30.06.2010 Beiträge: 17
      freu dich doch wenn er K2 reinhaut gegen deine QQ. Auch wenn du ausgesuckt wirst. Du gewinnst auf lange Sicht! Darf man sich über sowas garnicht ärgern :)
    • globpay212
      globpay212
      Bronze
      Dabei seit: 11.07.2010 Beiträge: 257
      Dann hast du doch schon einen read. Du siehst meistens schon nach einer beobachteten Hand, ob dein Gegenspieler ein Idiot ist. Wenn du gesehen hast, dass er in einer anderen Hand mit A2 geshoved hat, kannst du davon ausgehen, dass du ihn looser callen kannst.

      Wenn du verlierst, ist das die alte Leier mit den bad beats und langfristig gewinnst du schon ;)
    • knorki
      knorki
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2008 Beiträge: 6.634
      spielst du immer nur ein sng?

      mach mal nen video bringt am meisten...