SSS ist unmöglich online zu spielen

    • xnoob1
      xnoob1
      Bronze
      Dabei seit: 14.12.2009 Beiträge: 3
      Hallo,

      dieser Artikel ist eine Kritik über die SSS.

      Online ist diese Strategie unmöglich umzusetzten. Entweder es sind zu wenig Spieler oder es sind zu viele SS Spieler am Tisch.
      Wenn man nun nach langem suchen den richtigen Tisch gefunden hat, wartet man wie im Strategie Part beschrieben, auf die richtigen Karten, in der richtigen Position.

      Nach langem folden, bekomme ich nun das richtige Blatt in der richtigen Position.
      Jetzt gibt es 2 Situationen die ich fast jedes Mal erlebt habe:
      1. Niemand geht mit
      2. Jemand geht mit und gewinnt mit der schlechteren Hand

      Ich denke, dass diese Strategie vielleicht vor Jahren funktioniert hat, aber nun kennt sie jeder. Meiner Meinung nach ist diese Strategie nicht mehr zeitgemäß. Außerdem finde ich das sie schlecht ist.
      Deshalb finde ich, das Pokerstrategy diese Strategie aus den Anfänger Strategie Artikel entfernen sollte!!!!!
      lg
      xnoob1
  • 13 Antworten
    • Romeryo
      Romeryo
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2008 Beiträge: 12.600


      Edit by HockeyTobi
      bitte auf die Wortwahl achten


      ps.de unterstützt afaik die Strategie auch nicht weiter, weil sie "am aussterben" is, zumindest auf den größeren Seiten.
    • HockeyTobi
      HockeyTobi
      Bronze
      Dabei seit: 03.12.2005 Beiträge: 23.227
      Hallo xnoob,

      das es sich ja hier um Feedback handelt, verschiebe ich den Thread auch mal ins Feedback-Forum.

      Ich kann dir aber schon sagen, dass es zum Erhalt des Startkapitals den Weg SSS und somit auch das SSS Quiz nicht mehr gibt. Allerdings würden sich viele User gegen den Kopf gestoßen fühlen, wenn man jetzt auch die ganzen Artikel von der Seite nehmen würde.
      Das man diese Strategie aber auch heute noch bis in die höchsten Limits profitabel spielen kann zeigt zum Beispiel unser Mitglied Ingolpoker in seinem Erlebnisbericht.

      Viele Grüße
      Tobi
    • Xantos
      Xantos
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 8.763
      Hey xnoob1,

      Original von xnoob1
      Jetzt gibt es 2 Situationen die ich fast jedes Mal erlebt habe:
      1. Niemand geht mit
      2. Jemand geht mit und gewinnt mit der schlechteren Hand
      Gerade das 2. passiert eben statistisch gesehen nicht - die schlechtere Hand wird seltener gewinnen. Ziel ist ja gerade, dass jemand mit der schlechteren Hand mitgeht.

      Ich denke, dass diese Strategie vielleicht vor Jahren funktioniert hat, aber nun kennt sie jeder. Meiner Meinung nach ist diese Strategie nicht mehr zeitgemäß. Außerdem finde ich das sie schlecht ist.
      Deshalb finde ich, das Pokerstrategy diese Strategie aus den Anfänger Strategie Artikel entfernen sollte!!!!!
      lg
      xnoob1
      Dass sie dir keinen Spaß machst und du bisher keinen Erfolg damit hattest, glaube ich dir gern. Du kannst jederzeit auf andere Strategien wechseln - z.B. die Bigstack-Strategie. Die SSS ist jedoch erprobt und funktioniert auch heute noch. Daher werden wir sie nicht wegen deiner sehr persönlichen schlechten Erfahrungen aus der Anfängersektion nehmen.

      Gruß,
      Lutz
    • xkinghighx
      xkinghighx
      Gold
      Dabei seit: 25.10.2007 Beiträge: 4.439
      wieviel hände hast du gespielt bisher in deinem leben? 3stellig?

      wenn du im poker aktiv bleiben wirst durch mehrfaches einzahlen in regelmäßigen abständen ( anders nicht möglich zurzeit bei dir) dann wirst du schon in 1-2monaten sehr üben deinen post schmunzeln.

      grund warum du nur den harten weg durch einzahlen ohne ende gehen musst ist das dir eine gewisse abstrakte analytische art und weise zu denken fehlt das kann man eindeutig an deinen post erkennen. ohne diese fähigkeit kann man heutzutage nicht mehr mit den geschenkten 50$ genug erfahrung sammeln um nach oben zukommen. du wirst deutlich mehr geld brauchen um genug erfahrungen zusammeln.
    • murschi
      murschi
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2008 Beiträge: 2.120
      Original von xnoob1
      Hallo,

      dieser Artikel ist eine Kritik über die SSS.

      Online ist diese Strategie unmöglich umzusetzten. Entweder es sind zu wenig Spieler oder es sind zu viele SS Spieler am Tisch.
      Wenn man nun nach langem suchen den richtigen Tisch gefunden hat, wartet man wie im Strategie Part beschrieben, auf die richtigen Karten, in der richtigen Position.

      Nach langem folden, bekomme ich nun das richtige Blatt in der richtigen Position.
      Jetzt gibt es 2 Situationen die ich fast jedes Mal erlebt habe:
      1. Niemand geht mit
      2. Jemand geht mit und gewinnt mit der schlechteren Hand

      Ich denke, dass diese Strategie vielleicht vor Jahren funktioniert hat, aber nun kennt sie jeder. Meiner Meinung nach ist diese Strategie nicht mehr zeitgemäß. Außerdem finde ich das sie schlecht ist.
      Deshalb finde ich, das Pokerstrategy diese Strategie aus den Anfänger Strategie Artikel entfernen sollte!!!!!
      lg
      xnoob1
      es geht kein weg daran vorbei, auch mal looser zuspielen. sonst macht du kein value. also immer deine line finden. schau dir einfach private videos an, da wird es oft genauer erklärt :)
    • Th0m4sBC
      Th0m4sBC
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 7.550
      Vor 4-5 Jahren war die Strategie natürlich wesentlich lukrativer....lag aber in erster Linie daran, dass die Fischdachte damals viel höher war.

      Heute:
      - Auf den Micros adjusted so gut wie niemand gegen die SSS
      - Es gibt auch heute noch erfolgreiche SSS'ler. Wie bei jeder anderen Pokervariante auch, sind es die Spieler welche verstanden haben *weshalb* Aktion A durchgeführt werden muss und *weshalb* man mit der SSS eine Edge hat.

      Auch hat sich die SSS grundlegend verändert....wird schon ersichtlich,w enn man sich das SHC von 2006 und heute anschaut...da gibt es doch einige Unterschiede.

      Gerade, dass es eben so viele SSS'ler am Tisch hat, spricht für die Effektivität der SSS.... ;)
    • Bierb4ron
      Bierb4ron
      Black
      Dabei seit: 05.04.2009 Beiträge: 21.096
      SSS is fürn Arsch... bin schon wieder 1k down heute ;(

      Setz Dich lieber mit maximalem Buyin an die Tische !!
    • KingMORe
      KingMORe
      Bronze
      Dabei seit: 21.06.2008 Beiträge: 3.021
      Original von Th0m4sBC


      Gerade, dass es eben so viele SSS'ler am Tisch hat, spricht für die Effektivität der SSS.... ;)


      Nein, das spricht nur dafür das die SSS einfach zu erlernen ist.
    • Pokermage2008
      Pokermage2008
      Bronze
      Dabei seit: 04.10.2008 Beiträge: 6.784
      Original von KingMORe
      Original von Th0m4sBC


      Gerade, dass es eben so viele SSS'ler am Tisch hat, spricht für die Effektivität der SSS.... ;)


      Nein, das spricht nur dafür das die SSS einfach zu erlernen ist.
      die standart vlt ;)
    • Toti1989
      Toti1989
      Global
      Dabei seit: 14.03.2009 Beiträge: 3.090
      Original von xnoob1

      2. Jemand geht mit und gewinnt mit der schlechteren Hand

      Ich denke, dass diese Strategie vielleicht vor Jahren funktioniert hat, aber nun kennt sie jeder.
      Jo du hast recht. Heute weiß halt einfach jeder, wann er mit seiner schlechteren Hand callen kann, um dann auszusucken. Durch diese effektive Konterstrategie ist es natürlich unmöglich noch SSS zu spielen.

      Ich bin auch dafür dass die SSS-Stratgie gelöscht wird ,sämtliche SSS videos gelöscht werden und jeder der absofort auch nur das Wort SSS in den Mund nehmt, geglobalt wird.
    • Invidious
      Invidious
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2009 Beiträge: 5.990
      ich habe selber beide varianten im NL gespielt, sss und bss. daher möchte ich dir zur bss raten. wie du schon selber festgestellt hast ist die sss sehr langweilig, das ewige gefolde...zudem kann man dort nur sehr wenig lernen.

      daher mein tipp: lern lieber die bss! aber, gaaaanz wichtig, befasse dich vorher sehr ausführlich mit der theorie, da die BSS wesentlich komplexer ist.
    • 2xess
      2xess
      Bronze
      Dabei seit: 27.09.2007 Beiträge: 3.111
      Ich habe sss, mss und bss gespielt und damit jeweils ein sample size erspielt. Ich kann dir nur raten bss zu spielen. Wie mein Vorposter schon richtig festgestellt hat ist die sss tierisch langweilig. Die Bss hingegen bietet viel mehr Aktion und Möglichkeiten sein eigenes Spiel zu gestalten. Wenn du Pokern Lernen möchtest führt kein Weg an einem 100bb Stack vorbei.
    • Alangor
      Alangor
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2007 Beiträge: 1.038
      Original von Invidious


      daher mein tipp: lern lieber die bss! aber, gaaaanz wichtig, befasse dich vorher sehr ausführlich mit der theorie, da die BSS wesentlich komplexer ist.
      dem kann ich nur zustimmen.. WESENTLICH ist noch untertrieben ^^