alles irgendwie komisch

    • bounced
      bounced
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2006 Beiträge: 2.274
      hey, in letzter Zeit ist das bei mir relativ komisch wenn ich poker. Bei Party hab ich nach einem Down erstmal Pause gemacht und auf einer anderen Seite mit einem 10$ No Deposit Bonus so zum spass angefangen. Hab dann mit SSS innerhalb von ca. 5-6 Wochen 150$ gemacht und dann auf NL20 gewechselt. Da gings dann ein bisschen auf und ab und ich hab ein paar mal zwischen Nl10 und 20 hinundhergewechselt. Plötzlich liefs dann ganz gut und ich kam bis auf 250$ doch seitdem läufts einfach nicht mehr so richtig und es geht jede session entweder auf break even oder 1 stack down. nun hab ich noch ungefähr 200$. Eigentlich ist das ja nix besonderes, nur macht mir das spielen jedes mal weniger spass. Nun frag ich mich, was ich tun kann, damit ich mal wieder mehr spass am pokern bekomme. Ich hätte schon lust, nur halt keinen spass mehr. Sollte ich mich evtl. mal mit FL beschäftigen oder mit NL BSS?? Sng`s haben mir bisher auch immer sehr viel spass gemacht, aber dafür bräuchte ich erstmal den silberstatus zurück. ist halt schon alles komisch wenn man irgendwie möchte, aber irgendwie dann auch nicht. mfg
  • 1 Antwort
    • Crovax
      Crovax
      Black
      Dabei seit: 10.09.2006 Beiträge: 11.536
      Spass sollte natürlich die vorraussetzung für alles sein. Aber genau die Situation hattest du doch schonmal also wieso nicht einfach wieder pausieren... irgendwann hast du bestimmt wieder Lust bist dementsprechend motiviert und dann läufts vielleicht auch wieder Die Disziplinen zu wechseln ist so ne Sache... kannst natürlich auch mal was völlig anderes versuchen aber ob du damit von Beginn an Erfolg und dadurch auch Spass hast ist vielleicht eher zweifelhaft