Anyone in Puerto Rico in September ????

    • Epikur
      Epikur
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2006 Beiträge: 10.321
      edit: da zum eigentlichen thema wahrscheinlich alles gesagt ist... danke nochmal an alle !!! .. wollt ich nochmal nachfragen ob es eventuell den ein oder anderen gibt, der im september in puerto rico verweilt, weil ich dann auch da bin.. evtl. koennte man da mal was in hinsichtt poker machen oder so !??? muss aber auch nicht.. waere auch zufrieden wenn ich mit jemandem ausm forum mal gepflegt nen pina colada trinken koennte.. :P



      heya werde demnächst für ein paar Wochen Urlaub in die USA (genaugenommen Puerto Rico) aufbrechen und hatte vor erstmals mein Netbook zwecks Poker mitzunehmen... Nun meine Frage: hat jemand ne Ahnung wie die Chancen stehen dass man wegen dem Teil bei Ein-/Ausreise kontrolliert wird (voraussichtlich wohl eher bei der Rückkehr, wegen angeblichen Kaufs in den USA , weil es da ja nun billiger ist) und wie man in weiser Planung im Vorraus agieren sollte (wäre ja auch wahrscheinlich nicht gut mit Pokersoftware oder ähnlichem "illegalem" Material erwischt zu werden) bitte ausnahmsweise mal keine Flames und nur ernstgemeinte Antworten pliiiiiiiiihs..... thx =)
  • 6 Antworten
    • DerExec
      DerExec
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2007 Beiträge: 12.572
      Kaufbeleg mitnehmen (Rechnung) und am Zoll anmelden. Was hälst du davon?
    • PaulPanter
      PaulPanter
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2007 Beiträge: 7.977
      du dürftest doch wohl easy beweisen können, dass du es schon vor deinem usa aufenthalt gekauft hast....

      und wegen dem pokerzeugs würde ich mir keinerlei gedanken machen.
    • Epikur
      Epikur
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2006 Beiträge: 10.321
      jor kaufbeleg is klar

      wollte nur mal so allgemein nachfragen,
      ob jemand ne ahnung hat wie hoch die gefahr ist deswegen gefilzt zu werden

      und hab halt keine ahnung, ob die nicht trotzt kaufbelegs
      trotzdem mal kurz abchecken was man so auf der platte hat... :P

      naja wahrscheinlich ist das risiko doch wohl eher zu vernachlässigen..
      also einfach ab ins handgepäck damit ??
    • Schmeckers
      Schmeckers
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2007 Beiträge: 213
      Da laufen täglich so viele Laptops über die Grenzen sehr unwahrscheinlich das sie gerade dich rausziehen und filzen. Das höchste was ich mal an kontrolle erlebt hab, war das sien aufklappen und wieder zu und ich bin schon oft in fremde Länder/USA eingereist.

      Ansonsten wie schon gesagt Kaufbeleg mitnehmen. Sollte aber eigentlich auch nicht so schwer sein zu zeigen das du ihn nicht in den USA gekauft hast da du ne deutsche Tastatur hast.

      Pokersotware ist kein "illegales Material/Software"
    • TaZz
      TaZz
      Bronze
      Dabei seit: 27.01.2006 Beiträge: 10.769
      vorm abflug vor der gepäck abgabe kann es dir passieren, dass sie kontrollieren, ob das gerät funktionsfähig ist (annmachen) - das kann aber auch sicherlich abhängig von der airline sein, war bei mir so bei delta.
      ansonsten soll man wohl auch schon vorher zum zoll gehen können und sich da bestätigen lassen, dass man es schon vor der reise im besitz hatte.
    • Epikur
      Epikur
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2006 Beiträge: 10.321
      nobody ?