FR Autorating 4 Beginners

    • Kongotto
      Kongotto
      Global
      Dabei seit: 05.05.2007 Beiträge: 5.194
      Ich suche Hilfe bei der Erstellung der Grundklassen der Pokerspieler.
      Ähnlich wie bei Kavalor Coaching sollen die Spieler automatisch kategorisiert werden.

      FISH: VPIP > 15% , Verhältnis < 66%, AFq < 30%, WTSD > 28%
      LAG: VPIP > 15% , Verhältnis >= 66%, AFq > 30%, WTSD < 28%
      TAG: VPIP < 15% , Verhältnis >= 66%, AFq > 30%, WTSD < 28%

      Was haltet ihr von diesen Regeln.
      Ich dachte erst, dass man die AFq 50% machen sollte, dann habe ich aber von 3 FR TAGs Werte wie VPIP 14 PFR 11 AF 4.3 AFq 33 gesehen.

      Guckt bitte ihn Eure FR DBs und postet die 5 basic stats:
      VPIP PFR AF AFq WTSD

      DANKE fürs Mitmachen!

      Diese Typen fehlen noch:
      - Maniac wie der LAG bloss WTSD zu hoch?
      - Möchtegern TAG / TAG mit Fehlern VPIP < 15 und < 0.66 vermutlich...
      - anderer Fish hat ein Fish zB immer nen hohen WTSD wie oben?!
      - dein Vorschlag








  • 6 Antworten
    • Scooop
      Scooop
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2009 Beiträge: 22.773
      ich kann dir keine genauen Prozentzahlen zum VPIP, etc. nennen, da ich kein FR Spieler bin (wobei ich es schon kurios finde dass man mit VPIP >15 ein LAG ist/sein soll :tongue: )

      aber ich kann paar generelle Punkte nennen, ich teile die Leute in 6 Klassen ein:

      CS: sehr hoher VPIP, sehr großer Gap zum PFR, der zudem sehr klein ist. AF <1, AFQ klein. WTS hoch, (W$SD niedrig).

      Blufffisch: sehr hoher VPIP, sehr großer Gap zum PFR der größer ist als bei der CS. Hoher AF (>2) und hohe AFQ.

      weak/tight (Nit, schwacher TAG): kleiner VPIP, fast identischer PFR. AF >2, AFQ klein bis sehr klein. WTS sehr gering.

      TAG: mittlerer VPIP deutlicherer GAP zum PFR, AF 2-3, AFQ mittel, WTS 25-30.

      LAG: hoher VPIP + hoher PFR mit noch deutlicherem Gap als beim TAG, AF etwas kleiner als der TAG, AFQ etwas höher. WTS 25-32.

      Maniac: sehr hoher VPIP, sehr hoher PFR, AF >3,5, AFQ >35%.


      ich spiele SH was ja gemeinhin aggressiver ist, dennoch würde ich im Schnitt sagen, dass <10% CS sind, ~5% sind Blufffische, >66% sind weak/tight, ~10% sind TAGs, ~2% sind LAGs, und <10% sind Maniacs.

      Ich denke bei FR dürfte es noch krasser sein, wobei hier vielleicht noch totale Nits, reine setminer innerhalb der weak/tighten Fraktion unterschieden werden können, wobei ich nicht exakt sagen kann wie man die anhand der Stats ausmacht.
    • Kongotto
      Kongotto
      Global
      Dabei seit: 05.05.2007 Beiträge: 5.194
      Danke,

      es wird bei dir schwierig den bluffish und den maniac zu trennen.
      Vermutlich an der dickeren Gap...

      Ist auch nicht so wichtig, das ich das Autorating erstmal für Beginner mache.
      Es sollen leicht verständliche Klassen rauskommen.

      Mit >15 VPIP = Maniac geb ich dir recht, das find ich bischen niedrig die Grenze.

      Jetzt hab ich:

      1. Fish aka CS
      2. Fish /w lowWTSD
      3. LAG
      4. TAG
      5. Nit
      6. Rock

      und

      7. Maniac muss noch rein, bei dir ist es ja der hyper aggro loose aggro typ, weiss noch nicht ob ich den so mache...

      Mehr als 7 Klassen sollen es aber nicht werden.

      So kann man ja im Kopf noch generalisieren:

      1 Fish: besteht aus 1+2
      3 laggy + no7 freak
      4 taggy: besteht aus Nit und Rock und die tag menge halt

      Nur so kurz als gedankenstütze, da mich die vielenen Klassen schon verwirren.

      EDIT: hab den VPIP auf 18 gesetzt und beim nit auf 14 rock bleibt 10
    • Scooop
      Scooop
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2009 Beiträge: 22.773
      der Unterschied zwischen Blufffisch und Maniac ist das Preflopspiel. Der Maniac spielt wie ein LAG preflop (oder noch aggressiver, openraist und 3bettet also ständig) während der Blufffisch pre mehr oder weniger wie ne CS spielt, nur nicht ganz so krass.
      Postflop hingegen kennen beide praktisch nur ein Ziel -> den Gegner rausballern.

      ein "typischer" SH Blufffisch kann sowas wie VPIP 45, PFR 12, AF 4, AFQ 42% haben.
      Ein Maniac hätte praktisch dieselben Werte nur wäre sein PFR bei >30.

      Also kurz:

      der Blufffisch spielt passiv preflop und extrem aggressiv Postflop
      -> er imitiert ne CS die gehittet hat, nur macht er es halt ständig, offensichtlich muss man so jemanden bluffen lassen und ihn runtercallen mit TP oder besser.

      Der Maniac fängt mit dem bluffen schon preflop an und nimmt den Fuss (fast) nie vom Gas, auch hier sollte man eher ihn setzen lassen als dass man selber setzt oder raist (es sei denn man blufft, denn beide lassen sich postflop gut bluffen, da sie ja sowieso nur air haben^^), Hauptsache man findet den fold button nicht mit ner made hand gegen so einen ;)
    • Kongotto
      Kongotto
      Global
      Dabei seit: 05.05.2007 Beiträge: 5.194
      Hi Scoop,

      hi möchte da nochmal strukturierter rangehen und hab dashier gefunden:

      2 Loose Aggressive/Passive 2 "VP$IP",">=","23",""|"PFR",">=","9",""|"Total AF","<","1.5",""|
      3 Loose Passive/Aggressive BLUFFFISH 3 "VP$IP",">=","23",""|"PFR","<","9",""|"Total AF",">=","1.5",""|
      4 Loose Aggressive/Aggressive LAG vs MANIAC 4 "VP$IP",">=","23",""|"PFR",">=","9",""|"Total AF",">=","1.5",""|
      5 Semi-loose Passive/Passive 5 "VP$IP","between","11","23"|"PFR","<","8",""|"Total AF","<","1.5",""|
      6 Semi-loose Aggressive/Passive 6 "VP$IP","between","11","23"|"PFR",">=","8",""|"Total AF","<","1.5",""|
      8 Semi-loose Aggressive/Aggressive 8 "VP$IP","between","11","23"|"PFR",">=","8",""|"Total AF",">=","1.5",""|
      9 Tight Passive/Passive NIT 9 "VP$IP","<=","11",""|"PFR","<","7",""|"Total AF","<","1.5",""|
      7 Semi-loose Passive/Aggressive 7 "VP$IP","between","11","23"|"PFR","<","8",""|"Total AF",">=","1.5",""|
      10 Tight Aggressive/Passive 10 "VP$IP","<=","11",""|"PFR",">=","7",""|"Total AF","<","1.5",""|
      11 Tight Passive/Aggressive 11 "VP$IP","<=","11",""|"PFR","<","7",""|"Total AF",">=","1.5",""|
      12 Tight Aggressive/Aggressive TAG 12 "VP$IP","<=","11",""|"PFR",">=","7",""|"Total AF",">=","1.5",""|
      13 Loose Passive/Passive FISH vs CS 1 "VP$IP",">=","23",""|"PFR","<","9",""|"Total AF","<","1.5",""|
      14 Loose-Passive/Aggressive 13
      15 Tight-Aggressive 14


      (Die erste Zahlen-Spalte kannst vergessen, erst die Zahl nach dem Namen zählt.)

      Das ist ne strukturierte Auffassung die vorwiegend so funzt:
      VPIP PFR/AF
      Ich weiss, dass das Schächen hat usw...
      ABER es hilft die Klassen besser kennen zu lernen.

      So seh ich, dass mein standard Fish wohl Nr 1 ist, mein TAG Nr 12, mein LAG Nr 4 und meine Nit Nr 9. Nen richtigen Rock gibts hier nicht, weil der noch tighter sein müsste.

      Jedenfalls würde ich dich drum bitten, deine Typen auch mal zuzuordnen.
      Dein Blufffisch ist ja loose passiv/aggro => Nr 3
      Dein Maniac wäre loose aggro/aggro => Nr 4, das wäre aber mein LAG, sry aber wie unterscheidest du die nochmal?
      Deine CS loose passiv/passiv => Nr 1 = mein Fish, Unterschied = sehr hoher WTSD bei der CS

      Ich denke damit habe ich es fast schon selber gemacht.
      Wär nett wenn du noch was zu der LAG vs Maniac Problematik sagst.
      Meinste der übertrumpft einfach die LAG Werte nochmal ordentlich?
      und: gibt es Buzz Words für die anderen Typen wie zB loose aggo/passiv das wäre ja vielleicht nen Zocker/Gambler?!
    • Scooop
      Scooop
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2009 Beiträge: 22.773
      hi,

      ich tue mich schwer genaue Prozentzahlen zu geben, da die auch mehr oder weniger nur geraten wären...

      Dennoch denke ich kann man den PFR bei nem LAG deutlich anheben, ich würde bei FR mind. VPIP >20, PFR >15 von nem LAG sprechen, sein AF sollte >1 sein aber kleiner als 4 (meist zwischen 2 und 3) , während der Maniac eher so ab VPIP 25 PFR >18 anfängt und einen AF >3 hat.

      (mit aller Vorsicht zu genießen wie gesagt).

      Deine "Nit" kann ich nicht nachvollziehen. Wieso sollte ne Nit nen AF <1,5 haben?! Ne Nit spielt enorm wenig Hände und spielt ständig bet/fold, der AF sollte daher in Richtung infinite gehen, also im Zweifel sehr hoch sein, dass er kleiner als 1,5 sein soll verstehe ich nicht.

      Ich würde übrigens wenn du diese Stat hast die AFQ bzw. Agg% (Aggression Frequency) mit reinnehmen, denn wie ich z.B. hier...

      @Ghostmaster bzgl. AF-Einschätzung

      ...erläutert habe kann man eigentlich erst aus der Kombination beider Werte (+ VPIP, PFR) den Spielertyp ablesen.
    • Kongotto
      Kongotto
      Global
      Dabei seit: 05.05.2007 Beiträge: 5.194
      Es geh noch nicht um genaue Werte.
      @ NIT: meine Nit hatte eigentl AF < 3, aber ich geb dir recht es ist falsch.
      Wo ist dann bei dir der Unterschied zwischen nit und rock?

      (mal eben ghostmaster lesen...)

      EDIT: ok hast es oben geschrieben: low WTSD + lower AFq