Wann im SB completen nach Limpern

    • P0k3rPr0
      P0k3rPr0
      Bronze
      Dabei seit: 25.02.2009 Beiträge: 853
      wenn es dazu schon nen guten ausführlichen thread gibt, werde ich auch gern weiterverwiesen ;)

      meine frage ist folgende:
      nach dem bronzechart (was ja auch noch FR ist), taucht einfach nirgendwo mehr ein SB-complete chart auf.
      es wird immer nur noch von benötigten pot odds ohne implied odds etc. gesprochen, aufgrund derer man dann entscheiden soll ob man im SB completet oder nicht.
      ich weiß auch, dass es auf die verschiedenen situationen drauf ankommt.
      wenn ich im BB n Maniac sitzen hab, der jeder hand raisen wird, bin ich mit meinen completes natürlich eher etwas tighter, wenn schon 3 fische in die hand eingestiegen sind, deneke ich dass ich auch gern ind ie hand möchte und kann somit etwas looser werden.

      aber grade das SB-completen sollte doch eigentlich eine situation sein, für die es noch ziemlich einfach möglich ist,nach einem default zu spielen, im FR-bronze chart gabs das ja auch noch, wieso jetz also nicht mehr?

      kann man also einfach das chart von "damals" weiter verwenden für den SB-complete?

      bzw. gibt es irgendwo einen chart, der meiner Frage nach SB-complete recht nahe kommt?
      es geht mir ja hauptsächlich um untergrenzen, was ich raisen muss, ist mir ziemlich klar und damit kannich gut umgehen, aber was für hände kann ich im SB grade so noch profitabel completen nach so und so vielen Limpern
  • 1 Antwort
    • cjheigl
      cjheigl
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 09.04.2006 Beiträge: 24.651
      Den Bronzechart kannst du weiter verwenden. Zusätzlich noch die ganzen Hände, für die du die Odds hast.

      Es gibt eine Menge Suchergebnisse für "complete", wenn man in den beiden FL Strategieforen und dem Tabellen und Wahrscheinlichkeitsforum sucht. Ich habe mal einen exemplarisch rausgesucht, weiss aber nicht, ob das der Weisheit letzter Stand ist.

      SB complete Chart?

      Die Seite vorher im gleichen Thread gibt es noch mehr Charts.