Poker-WG Gibraltar: Auszug von Greyboy und Gigi

    • keithaction
      keithaction
      Gold
      Dabei seit: 20.09.2006 Beiträge: 1.922
      Ich muss an dieser Stelle Kritik an dem Auszug der beiden im Titel erwähnten üben! Sicher ich hätte auch in den Poker-WG in Gibraltar Thread posten können. Aber ich denke da wäre mein Betrag sicher untergegangen. Daher dieser Thread.

      Zunächst möchte ich an die vielen Unzufriedenen Member erinnern, die damals sehr ungehalten über das Losverfahren waren und die Tatsache, dass die Poker WG ausschliesslich aus Pokerstrategy-Mitarbeitern und BMs bestand (Mal vom Quoten-Russen abgesehen - Verzeiht mir diese Formulierung habe nicht gegen Ausländer im Allgemeinen und nichts gegen Russen im Besonderen).

      Soweit so gut.

      Ich kann nur für mich sprechen wenn ich sage, dass der von den Pokerflat Bewohnern gelieferte Content weit hinter den Erwartungen blieb. Sicher sind die Beiträge von Siete immer sehr lesenswert ( Bin dein Fan :D ) und auch die von Gigi haben den einen oder anderen Anstoss gegeben über das eigene Pokerspiel nachzudenken. Aber eben nicht das was man von jemanden, der sich dem Pokerspiel und auch dem Verfassen von regelmässigen Blogeinträgen verschreibt, hätte erwarten können. Über Greyboy will ich hier nicht sprechen. Ich verkneife mir an dieser Stelle seine Vids als Frechheit zu bezeichnen. Das tue ich da es auch nur periphär mit der Pokerflat zu tun hat.

      Jedenfalls halte ich den ganzen Hergang für unverschämt. Anders kann ich mich leider nicht ausdrücken. Nicht dass ein Mensch eine für sein Leben sehr wichtige Entscheidung trifft.
      Sondern einfach nur, dass es hier eine riesen Schar an fleissigen Grindern, Denkern und Pokerfreaks, dazu zähle ich mich im übrigen auch, hatte mich auch seiner Zeit auch beworben, gibt die sich der Pokerflat und auch dem dazugehörigen Blog verschrieben hätten und ihren Anus maximalst gedehnt hätten um für sich selbst und auch für die Community alles erdenkliche zu leisten.

      Der Hergang der Dinge ist für all diejenigen einfach nur ein Schlag in die Fresse. Mal wieder...

      Danke Ps.com
  • 38 Antworten
    • Crackhoe2k
      Crackhoe2k
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2006 Beiträge: 993
      ich bin fast zu 100% der meinung von keithaction (von den anusspielchen mal abgesehen^^) neue plätze wären halt ziemlich cool... und ja ich bin der meinung dass ich verdient hätte einen zu bekommen... immerhin hab ich gegen onkel hotte im armdrücken gewonnen (ja das ist ein brag)
    • gigi86
      gigi86
      Black
      Dabei seit: 17.02.2007 Beiträge: 1.066
      Na wenn du cross-linkst, dann mach ich das auch ;-)


      Aus Poker-WG in Gibraltar für ein Jahr: Zwei zusätzliche Plätze *Gewinner stehen fest*

      Hey Jungs,

      es war uns klar, dass unser Schritt keine Jubelstürme auslösen wird. Besonders die Bewerber sind sicher sehr verärgert - deswegen hier nocheinmal abseits des Blogs ein gesonderter Kommentar zu der Sache.

      Uns ist der Schritt nicht leicht gefallen - ich hoffe das kommt auch halbwegs im Blogeintrag rüber. Wir wissen, dass wir mit unserer Teilnahme am Projekt auch eine gewisse Verantwortung tragen - gegenüber PS als Firma und gegenüber der Communtiy.

      Wir hatten beide vor, das volle Jahr hier in Gib zu verbringen - wir haben uns beide sehr auf das Jahr gefreut und sind gut motiviert an die Sache rangegangen. Das hat man sicher auch gespürt - erstens aus unseren Bewerbungen (es gab durchgehend Zustimmung zu unserer Wahl) aber auch beispielsweise an Greyboys "Pre-Gibraltar-Threads" (1, 2, 3) oder an der Qualität meiner ersten Blogeinträge.

      Die Sache hat sich nach einer gewissen Zeit geändert - das ist das, was ihr sehen könnt. Jetzt - nach einer längeren Blogging-Pause gehen wir.

      Wie kam es nun so plötzlich dazu? Haben wir bei der Bewerbung geblufft? Haben wir kein Durchhaltevermögen?

      Wir haben nicht geblufft - das sollte wohl nun klar sein. Fehlt uns das Durchhaltevermögen? Wahrscheinlich.

      Wir haben uns die Realisierung des Projekts anders vorgestellt. Viele Dinge sind anders gelaufen als man es sich im gemütlichen Sessel in Deutschland vorstellt. Wir möchten nicht undankbar sein und haben uns entschieden, einige Dinge offen im Raum stehen zu lassen. Ich bin mir sicher, dass diejenigen unter euch, die uns persönlich kennen, wissen, dass wir soetwas nicht "for Fun" machen. Wer ernsthaft ein Interesse an einem weiteren Ausstausch hat, der kann mich auch gern in Skype adden (huhu-gigi).

      Ihr müsst übrigens wahrscheinlich in Zukunft nicht völlig auf Content von mir verzichten - ich bin derzeit im Gespräch mit PS über die Produktion von Videos. Vielleicht wird da ja sogar etwas draus.

      Viele Grüße,

      Gerhard
    • Pokersaft
      Pokersaft
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 02.03.2006 Beiträge: 25.194
      Ich werde sehr wahrscheinlich Anfang April 2011 meinen Master in Sydney machen und dann mit Poker aufhören. Die Zeit bis dahin ist begrenzt - und sie wäre vollständig durch die Zeit in der Pokerflat abgedeckt (April 2010 hat die Sache angefangen). Ich wollte aber unbedingt noch die Welt sehen - dafür habe ich erst angefangen, so ernsthaft zu pokern.


      Das konnte man nun wahrlich nicht vorher wissen! :)
    • chefko
      chefko
      Global
      Dabei seit: 08.02.2007 Beiträge: 7.985
      Original von Pokersaft
      Ich werde sehr wahrscheinlich Anfang April 2011 meinen Master in Sydney machen und dann mit Poker aufhören. Die Zeit bis dahin ist begrenzt - und sie wäre vollständig durch die Zeit in der Pokerflat abgedeckt (April 2010 hat die Sache angefangen). Ich wollte aber unbedingt noch die Welt sehen - dafür habe ich erst angefangen, so ernsthaft zu pokern.


      Das konnte man nun wahrlich nicht vorher wissen! :)
      sehe ich ähnlich.

      was mich stört ist dass ps.de bereits "satte" spieler auserwählt hat. natürlich haben sie das aus selbstschutz gemacht, aber ein ailton wird halt in seiner 20ten saison nichtmehr vollgas geben können und wollen. daher nimmt man einen jungen müller und bringt ihn aus der regionalliga rauf in die CL!
    • Siete777
      Siete777
      Black
      Dabei seit: 27.08.2006 Beiträge: 5.686
      Persoenlich bin ich natuerlich auch ein wenig enttaeuscht, dass gigi und gerhard jetzt schon die Segel streichen, zumal sie Gibraltar bereichert haben.

      ABER (@ keith und chefko): Im Nachhinein laesst sich das immer einfach beurteilen, allerdings muss man es auch mal aus Unternehmenssicht betrachten:

      Was wenn die nach GIB geholten Leute keine so guten Pokerspieler sind wie die jetztige Truppe? Es besteht so weniger Aussicht fuer ps.com, Kooperationen einzugehen, Content zu bekommen, und auch Blogs werden so weniger interessant. Und davon profitiert auch die Community nicht.

      Klar kann man jetzt argumentieren, andere waeren 'hungriger' bzw. dankbarer gewesen, aber im Vorfeld konnte das unmoeglich erahnt werden. Ich bin schliesslich schon laenger in der 'Szene' als greyboy und gigi, dennoch werde ich das Jahr bleiben und vll. darueber hinaus. Aber das anhand einer Online-Bewerbung, ein paar Graphen und Fotos zu eruieren ist unmoeglich. Davon ab waren die Bewerbungen absolut top und viele member (u.a. keith selbst) haben sich gewuenscht, dass greyboy bzw. keith ausgewaehlt werden.

      Bewerbung gigi (rel mittig)*

      Bewerbung greyboy (rel. weit unten)!

      Nicht an euch beide gerichtet, sondern generell: Nicht alles ist schwarz und weiss, ein bisschen Empathie und Blick ueber den Tellerrand sollte man von den vermeintlich ueberdurchschnittlich intelligenten membern dieser community erwarten koennen.
    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.432
      Hey Leute,

      ist natürlich klar, dass hier nun Leute unzufrieden sind, ich möchte aber schon anmerken, dass es bei absolut niemanden, egal ob satt oder nicht, eine Sicherheit gibt, dass er so ein Projekt durchzieht oder nicht.

      Zur Auswahl der Leute. Es sind ja nicht nur Coaches gewesen. Greyboy war zuvor inaktiv, gigi hatte noch nie was gemacht, genau wie der russische Bewohner.

      Außerdem galt ja hier, dass auch der Steuervorteil in Gibraltar eine Rolle spielen soll und das betrifft hauptsächlich die Leute, die höhere Limits spielen und die davon am meisten profitieren.
      Ein NL50 Grunder braucht eigentlich noch nicht ins Ausland gehen, um die Steuervorteile ausschöpfen zu können. Daher der Fokus auf Spieler höherer Limits.

      Gewisse Kooperationen wie Sietes Tilt no more und auch der MSS-Serie und Artikel wären ohne die Vorort-Zusammenarbeit nie zustande gekommen. Ich möchte keine Content-Diskussion hier starten, aber den MSS-Grundstein, der gelegt wurde, halte ich für definitiv gut gemacht. Greyboy hat in die Ranges schon einiges an Hirnschmalz gesteckt.
      Und ich finde nun nicht, dass man beispielsweise bei gigi anhand der Bewerbungen von vornhinein voraussehen konnte, dass es so endet. Seine Bewerbung war doch absolut in Ordnung?
      Hätte man einen ambitionierten "unfertigen" Spieler genommen hätte sich entwickeln können, dass er sich als nicht guter Spieler herausstellt und dass dies dann kritisiert wird (LOL, wen habt ihr denn da genommen?). Ich will damit nur sagen: Wenn am Ende was anders läuft, kann man das immer auf Dinge vorher schieben, aber man hat eben auch nicht auf alles Einfluss.

      Ansonsten bleibt mir nur zu sagen, dass es mir für alle leid tut, die sich mehr versprochen haben, glaubt mir, dazu gehöre auch ich. Aber Menschen sind keine Maschinen und wir müssen auch respektieren, wenn sich Leute spontan entscheiden, andere Wege zu gehen.
    • kearney
      kearney
      Global
      Dabei seit: 13.04.2007 Beiträge: 6.694
      Original von OnkelHotte

      Ansonsten bleibt mir nur zu sagen, dass es mir für alle leid tut, die sich mehr versprochen haben, glaubt mir, dazu gehöre auch ich. Aber Menschen sind keine Maschinen und wir müssen auch respektieren, wenn sich Leute spontan entscheiden, andere Wege zu gehen.
      Solche Spontanideen hättet ihr im Vorhinein vertraglich gleich mal abwürgen knnen - Gewinner xy verpflichtet sich zu x Blogeinträgen/Woche, x coachings/Woche, Verbleib für die gesamte Dauer usw. usw.

      Der MSS-Content ist in der Community (vor allem von einigen eurer Cash-Cows) massiv bekämpft worden und für die paar Blog-Einträge (die nicht mal besonders ergiebig waren) sind so ein paar (zehn?)tausend Euro/Dollar/Pfund in den Wind geschossen worden.

      Ich finde das extrem schade, die Aktion an sich hat super Potential, schade auch das man vom Russen nichts zu lesen bekommt...
    • BackdoorBandit
      BackdoorBandit
      Global
      Dabei seit: 21.09.2007 Beiträge: 9.072
      rofl bewertet mal die wg nicht über. man bekommt die miete und muss dafür bloggen, super.
      bei hartz4 bekommt man noch ca 350€ zusätzlich zum ausgeben dazu und muss dafür nichts tun und hartz4 ist das existenzMINIMUM...

      was ich damit sagen will ist, dass es logisch sein sollte, dass man da die mannen nicht 1 jahr in so einem "land" (stadt) wie gib halten kann. da fehlen einfach anreize.
      ist ja im grunde nur eine werbekampagne, aber expertline wäre es die wohnung zu kündigen wenn es geht (hat ja kaum was für die comm gebracht) oder eben schnell eine neue abstimmung durchführen, da sich ja doch einige was von der wg erhoffen.
      +ev wäre es wirklich teilnehmer reinzustecken, die aus rumänien und co kommen, für die das dort unten noch "luxus" ist

      ps:
      @kearny meinst du den litauer mit russe?

      pps:

      hier wird doch klipp und klar geschrieben, dass es eben noch andere gründe gibt, die nicht genannt werden möchten/sollen
      würde da nicht weiter auf den 2en rumhacken.

      Original von gigi86

      Wir haben uns die Realisierung des Projekts anders vorgestellt. Viele Dinge sind anders gelaufen als man es sich im gemütlichen Sessel in Deutschland vorstellt. Wir möchten nicht undankbar sein und haben uns entschieden, einige Dinge offen im Raum stehen zu lassen. Ich bin mir sicher, dass diejenigen unter euch, die uns persönlich kennen, wissen, dass wir soetwas nicht "for Fun" machen. Wer ernsthaft ein Interesse an einem weiteren Ausstausch hat, der kann mich auch gern in Skype adden (huhu-gigi).

    • kearney
      kearney
      Global
      Dabei seit: 13.04.2007 Beiträge: 6.694
      Original von BackdoorBandit

      ps:
      @kearny meinst du den litauer mit russe?
      Ja, Litauer.

      Wenn er Litauer ist entschuldige ich mich hiermit gleich offiziell ihn als Russe bezeichnet zu haben. :(
    • liafu
      liafu
      Black
      Dabei seit: 20.02.2007 Beiträge: 3.439
      Original von keithaction
      Ich muss an dieser Stelle Kritik an dem Auszug der beiden im Titel erwähnten üben! Sicher ich hätte auch in den Poker-WG in Gibraltar Thread posten können. Aber ich denke da wäre mein Betrag sicher untergegangen. Daher dieser Thread.

      Zunächst möchte ich an die vielen Unzufriedenen Member erinnern, die damals sehr ungehalten über das Losverfahren waren und die Tatsache, dass die Poker WG ausschliesslich aus Pokerstrategy-Mitarbeitern und BMs bestand (Mal vom Quoten-Russen abgesehen - Verzeiht mir diese Formulierung habe nicht gegen Ausländer im Allgemeinen und nichts gegen Russen im Besonderen).

      Soweit so gut.

      Ich kann nur für mich sprechen wenn ich sage, dass der von den Pokerflat Bewohnern gelieferte Content weit hinter den Erwartungen blieb. Sicher sind die Beiträge von Siete immer sehr lesenswert ( Bin dein Fan :D ) und auch die von Gigi haben den einen oder anderen Anstoss gegeben über das eigene Pokerspiel nachzudenken. Aber eben nicht das was man von jemanden, der sich dem Pokerspiel und auch dem Verfassen von regelmässigen Blogeinträgen verschreibt, hätte erwarten können. Über Greyboy will ich hier nicht sprechen. Ich verkneife mir an dieser Stelle seine Vids als Frechheit zu bezeichnen. Das tue ich da es auch nur periphär mit der Pokerflat zu tun hat.

      Jedenfalls halte ich den ganzen Hergang für unverschämt. Anders kann ich mich leider nicht ausdrücken. Nicht dass ein Mensch eine für sein Leben sehr wichtige Entscheidung trifft.
      Sondern einfach nur, dass es hier eine riesen Schar an fleissigen Grindern, Denkern und Pokerfreaks, dazu zähle ich mich im übrigen auch, hatte mich auch seiner Zeit auch beworben, gibt die sich der Pokerflat und auch dem dazugehörigen Blog verschrieben hätten und ihren Anus maximalst gedehnt hätten um für sich selbst und auch für die Community alles erdenkliche zu leisten.

      Der Hergang der Dinge ist für all diejenigen einfach nur ein Schlag in die Fresse. Mal wieder...

      Danke Ps.com
      lustig dass du der erste warst der FÜR greyboy gevotet hat

      Gewinnt ein Jahr eine kostenlose Poker-WG in Gibraltar!
    • basti002
      basti002
      Bronze
      Dabei seit: 24.12.2007 Beiträge: 4.054
      Ja und?
      Hätte er vor der Wahl gewusst, das sich greyboy nach einem halben Jahr aus dem Staub macht, hätte er mit Sicherheit für jemand anderes gevotet.
    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.432
      Zum russisch sprechenden Bewohner:
      Dieser bloggt auf russische im russischen Forum.

      Wir haben uns klar dafür entschieden, die Leute in Muttersprache bloggen zu lassen. Andernfalls wird es als Belastung angesehen, Fehler werden geflamed und ein Blog, der von jemanden geschrieben wird, der sich eigentlich dagegen sträubt, ist nichts wert.
    • uriel2k3
      uriel2k3
      Bronze
      Dabei seit: 30.12.2007 Beiträge: 4.790
      Wirds denn da jetzt nochmal ne neue Bewerbungsphase geben oder lasst ihr die 2 Plätze jetzt die restliche Zeit leer?
    • kearney
      kearney
      Global
      Dabei seit: 13.04.2007 Beiträge: 6.694
      Original von OnkelHotte
      Zum russisch sprechenden Bewohner:
      Dieser bloggt auf russische im russischen Forum.

      Wir haben uns klar dafür entschieden, die Leute in Muttersprache bloggen zu lassen. Andernfalls wird es als Belastung angesehen, Fehler werden geflamed und ein Blog, der von jemanden geschrieben wird, der sich eigentlich dagegen sträubt, ist nichts wert.
      Übersetzen kann bei euch niemand oder wie? :f_mad:
    • HockeyTobi
      HockeyTobi
      Bronze
      Dabei seit: 03.12.2005 Beiträge: 23.227
      @Hotte

      hast du mal einen Link zum Blog? Mit der Übersetzerfunktion von Google Chrome sollte man diesen sicherlich auch einigermaßen lesen können
    • Midazolam
      Midazolam
      Bronze
      Dabei seit: 25.09.2007 Beiträge: 7.820
      Original von HockeyTobi
      @Hotte

      hast du mal einen Link zum Blog? Mit der Übersetzerfunktion von Google Chrome sollte man diesen sicherlich auch einigermaßen lesen können
      Ich bin zwar nicht Hotte aber:
      http://ru.pokerstrategy.com/forum/thread.php?threadid=214447
    • Kruemelmon
      Kruemelmon
      Bronze
      Dabei seit: 10.12.2006 Beiträge: 2.807
      Original von Midazolam
      Original von HockeyTobi
      @Hotte

      hast du mal einen Link zum Blog? Mit der Übersetzerfunktion von Google Chrome sollte man diesen sicherlich auch einigermaßen lesen können
      Ich bin zwar nicht Hotte aber:
      http://ru.pokerstrategy.com/forum/thread.php?threadid=214447
      Wie der Akula einfach 10mal mehr und besser abliefert als alle deutschen Bewohner zusammen. Viele Bilder vor Ort, Graphen und viele Hände.

      Wieso bekommt das keiner der deutschen Spieler hin für immerhin über 10k, die ihnen im Gegenzug geschenkt wurden. So lächerlich...
    • keithaction
      keithaction
      Gold
      Dabei seit: 20.09.2006 Beiträge: 1.922
      So wäre gerne schon früher auf die Postings hier eingegangen, bin aber einer der wenigen PS.com Member die tatsächlich über ein RL verfügen. Ich bitte das zu verzeihen:D

      So.

      @Siete: Wenn das nicht deutlich geworden ist, ich bin tatsächlich ein Mensch, der in Lage ist zu differenzieren. Die Personen Greyboy und Gigi sollten definitiv ihr Glück priorisieren. Wenn sie lieber wo anders leben wollen oder eben was anderes machen wollen ist das ihr gutes Recht. Das hab ich auch bereits angedeutet, dass nicht die Entscheidung die ein Mensch sein Leben betreffend fällt, zu kritisieren ist. Aber am Ende zählt in Bezug auf die Pokerflat was unterm Strich dabei rauskommt. Wenn dann kaum Content geliefert wird und die Auserwählten frühzeitig dei Zelte abbrechen dann ist eben enttäuschend. Vor allem wenn man sich selbst beworben hat und alles dafür gegeben hätte.

      Aber nice Interview in der 37 btw. :heart:

      @ Hotte: Vielen Dank für deine Antwort. Ich weiss es zu schätzen wenn sich auch mal wer von euch die Mühe macht, da genauer drauf einzugehen. Aber ich versteh nicht ganz was du mit NL50 Grindern meinst. Ich denke der Großteil der Bewerber bestand aus gestanden Midstakes-Grindern, zu denen ich mich an dieser Stelle auch einfach mal zähle. Für Ca. 400k Strategy Points muss ne alte Dame auf NL50 schon verdammt viel grinden:D
      Menschen sind keine Maschinen? Ich wäre im Rahmen so eines Projekts zu einer geworden. For sure!
      Kommentare zur MSS spar ich mir an dieser Stelle lieber...

      @Liafu: Umso enttäuschender!

      @BackdoorBandit: Was erzählst du da über Hartz4? Ernsthaft, brauchst doch nicht glauben, dass sich jemand wegen der paar Kröten, die man an der Miete spart, auf so etwas einlässt. Und das Gibraltar nicht der schönst Platz auf der Erde ist, ist wohl jedem klar.

      Es geht meiner Meinnung nach um Dedication. Sich wirklich voll und ganz auf das Pokerspiel zu konzentrieren.
      Hätte man mich ausgewählt, gäbe es für mich nicht den geringsten Zweifel, dass ich das getan hätte (... Fahrradkette i know).

      Lg Keith
    • Crovax
      Crovax
      Black
      Dabei seit: 10.09.2006 Beiträge: 11.325
      Glaubt ihm kein Wort der lügt doch schon im ersten Satz!
    • 1
    • 2