Erste Fehler an folgenden Werten erkennbar?

  • 4 Antworten
    • Checkpoint71
      Checkpoint71
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2008 Beiträge: 805
      Original von amieX
      Hallo,

      ist es möglich anhand folgender Wert schon bereits erste gravierende Fehler zu erkennen?
      Die Werte sind in reinen DON SNG entstanden.

      Ich hoffe jemand kann mal drüber schauen. :)



      Gruß
      Ich denke nicht, dass man bei SnGs was zu deinen Werten sagen kann; In erster Linie ist ROI und ITM wichtig...bei den Stats muss man unterscheiden in welcher Phase du wie spielst und nicht over-all gesehen...meine bescheidene Meinung...
    • JesusITilt
      JesusITilt
      Platin
      Dabei seit: 19.08.2010 Beiträge: 763
      Erstens das und zweitens bist du für ein Don zu loose + dabei zu passiv.
      In einem normalen SNG ok, aber grad in der Anfangsphase eines Dons spielst du doch kaum eine andere Hand außer AK, QQ+ und vlt in Late noch AQ.
    • HockeyTobi
      HockeyTobi
      Bronze
      Dabei seit: 03.12.2005 Beiträge: 23.227
      Hallo amieX,

      ich verschieb den Thread mal ins SNG-STrategieforum. Dort kann dir sicherlich noch besser geholfen werden.

      Viele Grüße
      Tobi
    • Zottlchen
      Zottlchen
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2007 Beiträge: 1.059
      denke man kann fast nichts sagen. deine 7xx Hands sind vllt. 10 - 13 Spiele. da kann einfach alles passieren. was aber ei nwenig herraussticht ist der deutliche unterschied zwischen VPIP und PFR. da gerade in den DON`s ne recht tighte Spielweise gefordert ist, sollte der Wert viel näher an einander liegen, da wir mit fast nur unseren Value Händen in einen Pot einsteigen und somit raisen. aber wie schont erwähnt hast du keine Samplesize für ne gescheite aussage. gerade in den unteren Limits gibts viele multiway-limped pots, wo man auch viele Hände spielen kann, die gut floppen. daher siehts noch nicht schlimm aus. würd an deiner Stelle aber darauf achten, dass diese Werte nicht weiter auseinander driften