Beste Struktur in priv. Live Event

    • Toerke79
      Toerke79
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2009 Beiträge: 6.133
      Moin!

      Ein Kollege von mir organisiert ein privates Live MTT. Nun hat er mich um Rat gefragt bezüglich der Struktur (Startstack, Blindstufen, Zeit zwischen den Erhöhungen).

      Da ich beschlossen habe in dem Turnier was zu reissen, möchte ich, dass die Struktur Spielern mit einigermaßen skill entgegen kommt.

      Was wäre eure Traumstruktur, wenn ihr es euch aussuchen dürftet bzw. was ist die bestmögliche Struktur, um die Varianz soweit wie möglich aussen vor zu halten?

      Sicher, ich könnte mir auch selber was ausdenken aber wozu bin ich in einem Pokerforum...hier gibt es sicher genug Leute mit besseren Ideen... ;)
  • 11 Antworten
    • liverdracon
      liverdracon
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2006 Beiträge: 7.802
      Wie lange soll das turnier denn gehen`? Ein abend, mehrere Tage?

      Nimm doch einfach die ept struktur und passe die Zeit zwischen den Blinderhöhungen einfach an-
    • Toerke79
      Toerke79
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2009 Beiträge: 6.133
      Also wir fangen gegen 20Uhr an und dann sollte es bis maximal 2-3Uhr morgens gehen.

      Wie ist denn die EPT Struktur?
    • Vakson
      Vakson
      Bronze
      Dabei seit: 07.04.2008 Beiträge: 12.336
      Original von Toerke79
      Also wir fangen gegen 20Uhr an und dann sollte es bis maximal 2-3Uhr morgens gehen.

      Wie ist denn die EPT Struktur?
      Da wird sich net viel machen lassen, dass es da großartig mit Skill zugehen wird.

      Da musste eher so random Spielbankstrukturen nehmen...die online-Turbo-Crapshopt-Strukturen gleichkommen.
    • Toerke79
      Toerke79
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2009 Beiträge: 6.133
      Original von Vakson
      Original von Toerke79
      Also wir fangen gegen 20Uhr an und dann sollte es bis maximal 2-3Uhr morgens gehen.

      Wie ist denn die EPT Struktur?
      Da wird sich net viel machen lassen, dass es da großartig mit Skill zugehen wird.

      Da musste eher so random Spielbankstrukturen nehmen...die online-Turbo-Crapshopt-Strukturen gleichkommen.
      Sicher? Ich mein es gibt ja auch gescheite online Turniere, die in den von mir vorgesehenen rd. 7 Stunden vorbei sind. Das sollte isch doch live auch irgendwie machen lassen, zumal wie auch nicht so einen großen Playerpool haben werden...
    • Vakson
      Vakson
      Bronze
      Dabei seit: 07.04.2008 Beiträge: 12.336
      Original von Toerke79
      Original von Vakson
      Original von Toerke79
      Also wir fangen gegen 20Uhr an und dann sollte es bis maximal 2-3Uhr morgens gehen.

      Wie ist denn die EPT Struktur?
      Da wird sich net viel machen lassen, dass es da großartig mit Skill zugehen wird.

      Da musste eher so random Spielbankstrukturen nehmen...die online-Turbo-Crapshopt-Strukturen gleichkommen.
      Sicher? Ich mein es gibt ja auch gescheite online Turniere, die in den von mir vorgesehenen rd. 7 Stunden vorbei sind. Das sollte isch doch live auch irgendwie machen lassen, zumal wie auch nicht so einen großen Playerpool haben werden...
      Online kriegste ja auch wesentlich mehr Hände gedealt als Live. Habt ihr feste Dealer oder plant ihr mit solchen?
    • Toerke79
      Toerke79
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2009 Beiträge: 6.133
      Stimmt, hätte ich jetzt auch selber drauf kommen können...

      Jo, Dealer sind geplant. Zwar noch nicht fest installiert aber ich bin da zuversichtlich.
    • TheSenseman
      TheSenseman
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2008 Beiträge: 26.160
      Wie viele Spieler sollen es denn ungefähr werden?
    • Toerke79
      Toerke79
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2009 Beiträge: 6.133
      So viele wie möglich aber ich rechne mal mit 30-40 Leuten...
    • Toerke79
      Toerke79
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2009 Beiträge: 6.133
      push

      Also im Moment ist geplant, mit 3000er Startstack und blinds von 10/20 anzufangen. Erhöhung alle 15 Min. und in der ersten Stunde bis zu zwei Rebuys.
      Teilnehmerzahl liegt wie gesagt bei 30-40 Leuten.

      Klingt das sinnvoll?
    • hAni87
      hAni87
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2006 Beiträge: 2.378
      macht doch 1r1a
    • Toerke79
      Toerke79
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2009 Beiträge: 6.133
      War auch mein erster Gedanke. Aber aus psychologischen Gründen machen wir lieber zwei Rebuys. Sind halt viele Freizeitgambler dabei, die sich denken sie bräuchten kein Rebuy, sich von dem Addon aber abschrecken lassen würden. Die wollen wir nicht vergraulen... ;)