Micros dank ps.com nicht mehr schlagbar?

    • Toerke79
      Toerke79
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2009 Beiträge: 6.133
      Moin ihr Strategen!

      Ich frage mich, ob das permanente Rausprügeln vom 1.2.3.usw Startkapital wirklich sinnvoll ist. Sicher ne schöne Sache für jeden Einzelnen. Aber für uns Regs auf den Micros (vor allem SnG´s) wird es immer tougher und in Anbetracht des hohen rakes auf Party mittlerweile nahezu unmöglich, die Micros zu schlagen.
      Mittlerweile habe ich selbst auf den 1$ SnG´s schon zwei-drei Gegner, die mehr oder weniger wissen was sie da tun und auf den 3ern kann ich mit ABC-Poker schon komplett einpacken...

      Steckt evtl. eine gewisse Systematik dahinter, dass der Microbereich durch einen Affliate zerstört wird, oder ist die Problematik hier einfach keinem bewusst?
      Will man Micro-Grinder wie mich dazu bewegen, endlich höhere Limits zu spielen, um mehr Rake zu generieren?

      Auf Statements von Offiziellen will ich an dieser Stelle gerne verzichten, um mir den Rausrede-Tilt zu ersparen :f_cool:
  • 55 Antworten
    • boristheblade
      boristheblade
      Silber
      Dabei seit: 26.05.2007 Beiträge: 1.082
      naja, also kann mir kaum vorstellen, dass die vom skill der gegner her nicht schlagbar sind... ganz im gegenteil sogar... das, was auf party schwer schlagbar ist, das ist der rake... hab mir das mal kurz angeschaut:

      1er... 25%rake
      3er... 25%rake
      6er... 20%rake
      11er... 10%rake

      eigentlich unfassbar...erst ab den 11ern wird der rake auf party human... würde mir für die limits davor definitiv ne andere seite suchen!
    • Toerke79
      Toerke79
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2009 Beiträge: 6.133
      Und da seh ich die Problematik. Als ich angefangen habe, habe ich die 1$ zweimal und die 3$ einmal geschlagen. Es ging trotz des rakes. Aber seit ich vor zwei Monaten wieder auf Party angefangen habe, muss ich einfach feststellen, dass es viel viel tougher geworden ist.
      Und der ps.com Stil ist halt bei vielen Gegnern raus zu lesen...
    • Crustacean
      Crustacean
      Black
      Dabei seit: 27.04.2006 Beiträge: 2.214
      Original von Toerke79

      Will man Micro-Grinder wie mich dazu bewegen, endlich höhere Limits zu spielen, um mehr Rake zu generieren?
      wieso genau sollten die gegner auf höheren limits schlechter sein?
    • sloFrodo
      sloFrodo
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 4.135
      Hallo Toerke79!

      Wie du vielleicht weißt ist PokerStrategy.com grundsätzlich um eine gesunde Poker-Ecology bemüht. Detailliert könnt ihr euch dies hier durchlesen.

      Die Rakeproblematik auf SNG-Mircros ist ja nun nicht unbekannt. Ich werde in kürze die FAQs diesbezüglich mit einem Hinweis versehen. Aber grundsätzlich sehe ich das Problem bei PartyPoker. Letztendlich musst du für deine Winrate abwägen ob die Fishigkeit noch hoch genug ist um trotz des hohen Rakes dort zu spielen oder ob sich ein Wechsel zu einem anderen Raum lohnt.

      Gruß
      sloFrodo
    • Toerke79
      Toerke79
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2009 Beiträge: 6.133
      Original von Crustacean
      Original von Toerke79

      Will man Micro-Grinder wie mich dazu bewegen, endlich höhere Limits zu spielen, um mehr Rake zu generieren?
      wieso genau sollten die gegner auf höheren limits schlechter sein?
      Also 11$ ist aus meiner Sicht unwahrscheinlich soft. Vielleicht weil dort viele Fische spielen, die zumindest wissen was Rake ist?
    • Toerke79
      Toerke79
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2009 Beiträge: 6.133
      Original von sloFrodo
      Hallo Toerke79!

      Wie du vielleicht weißt ist PokerStrategy.com grundsätzlich um eine gesunde Poker-Ecology bemüht. Detailliert könnt ihr euch dies hier durchlesen.

      Die Rakeproblematik auf SNG-Mircros ist ja nun nicht unbekannt. Ich werde in kürze die FAQs diesbezüglich mit einem Hinweis versehen. Aber grundsätzlich sehe ich das Problem bei PartyPoker. Letztendlich musst du für deine Winrate abwägen ob die Fishigkeit noch hoch genug ist um trotz des hohen Rakes dort zu spielen oder ob sich ein Wechsel zu einem anderen Raum lohnt.

      Gruß
      sloFrodo
      Dann frage ich mich, wieso man permanent das zweite Startkapital bei PP anbietet, obwohl man um die Problematik mit dem Rake weiß...ich habe den Eindruck, dass sich ps.com dies zum Nutzen macht...
    • HAVVK
      HAVVK
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2005 Beiträge: 18.339
      das zweite Stratkapital ist doch aber nicht mit SnG spielen verknüpft? was sollen denn die Spieler anderer Spielarten sagen, die froh sind eine zweite Chance geschenkt zu bekommen?
    • Toerke79
      Toerke79
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2009 Beiträge: 6.133
      Original von HAVVK
      das zweite Stratkapital ist doch aber nicht mit SnG spielen verknüpft? was sollen denn die Spieler anderer Spielarten sagen, die froh sind eine zweite Chance geschenkt zu bekommen?
      Was die sagen sollen? Am besten danke?^^

      Nee ernsthaft, die von mir geschilderte Problematik bezieht sich auf SnG´s. Ob irgendwelche Cashgames tougher geworden sind kann ich nicht beurteilen. Ich weiß auch nicht, ob dort auch so immens viel rake genommen wird.
    • Checkpoint71
      Checkpoint71
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2008 Beiträge: 805
      Original von Toerke79
      Dann frage ich mich, wieso man permanent das zweite Startkapital bei PP anbietet, obwohl man um die Problematik mit dem Rake weiß...ich habe den Eindruck, dass sich ps.com dies zum Nutzen macht...
      Spiel nicht auf Party deshalb blöde Frage: wieso spielen die mit dem 2. Startkapital SnGs, obwohl die einen hohen Rake haben? Gehen da die Punkte am schnellsten?
    • Toerke79
      Toerke79
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2009 Beiträge: 6.133
      Naja, wenn ich halt lieber SnG´s spiele und dann 50$ geschenkt bekomme, spiel ich halt auch damit SnG´s.

      Aber klar, die Punkte haste bei dem Rake natürlich ratzfatz zusammen.
    • habeichja
      habeichja
      Platin
      Dabei seit: 29.12.2007 Beiträge: 7.157
      Du machst Ps.de für deine Unvermögen weiterzukommen verantwortlich? Erstmal wird niemand gezwungen auf PP zu spielen, es gibt deutlich bessere Seiten.

      Und wenn du mit deinem ABC Style nicht mal bei den 3$ Sngs klar kommst solltest du vielleicht mal dein Spiel analysieren, denn das ist das einzigste das du verbessern kannst...

      viel Erfolg
    • Toerke79
      Toerke79
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2009 Beiträge: 6.133
      Endlich mal einer mit upswing, der meint die Fresse aufreissen zu können. Darauf habe ich gewartet. :rolleyes:
    • nexus35
      nexus35
      Bronze
      Dabei seit: 05.08.2009 Beiträge: 5.082
      Original von habeichja
      Und wenn du mit deinem ABC Style nicht mal bei den 3$ Sngs klar kommst solltest du vielleicht mal dein Spiel analysieren, denn das ist das einzigste das du verbessern kannst...
      Ich bin weiß Gott keine Bratwurst an den Pokertischen. Eine Granate aber auch nicht. Dennoch habe ich auf dem Limit gegen die meisten Gegner eine deutliche Edge. Und ich finde es ziemlich schwer da das Rake zu schlagen. MTT´s sind ja easy trotz Rake zu schlagen. aber SNG´s? Was gibt es denn da zu gewinnen? Der zu erwartende ROI ist nicht so hoch. Und wenn die SNG´s noch eine schnelle Blindstruktur haben und du nach wenigen Händen im PoF-Modus bist dann schlägt kaum einer in den Speed oder Turbos die 1-er. Ich bin mit meinem Startkapital auch auf Party mit SNG´s broke gegangen. Ich habe danach einfach dick eingecasht und spiele nur noch MTT´s. Rake ist doch ein glatter Betrug auf den SNG´s. Das tue ich mir einfach nicht an.
    • Django1980
      Django1980
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2006 Beiträge: 2.022
      Original von nexus35
      Original von habeichja
      Und wenn du mit deinem ABC Style nicht mal bei den 3$ Sngs klar kommst solltest du vielleicht mal dein Spiel analysieren, denn das ist das einzigste das du verbessern kannst...
      Ich bin weiß Gott keine Bratwurst an den Pokertischen. Eine Granate aber auch nicht. Dennoch habe ich auf dem Limit gegen die meisten Gegner eine deutliche Edge. Und ich finde es ziemlich schwer da das Rake zu schlagen. MTT´s sind ja easy trotz Rake zu schlagen. aber SNG´s? Was gibt es denn da zu gewinnen? Der zu erwartende ROI ist nicht so hoch. Und wenn die SNG´s noch eine schnelle Blindstruktur haben und du nach wenigen Händen im PoF-Modus bist dann schlägt kaum einer in den Speed oder Turbos die 1-er. Ich bin mit meinem Startkapital auch auf Party mit SNG´s broke gegangen. Ich habe danach einfach dick eingecasht und spiele nur noch MTT´s. Rake ist doch ein glatter Betrug auf den SNG´s. Das tue ich mir einfach nicht an.
      ich bin ja selber kein SNG-Experte, aber ich denke, dass sogar Phil Ivey bei der vorgegebenen Blindstruktur Probleme hätte longterm 25% rake zu schlagen ;)
    • padimi
      padimi
      Bronze
      Dabei seit: 19.03.2008 Beiträge: 3.716
      Ich habe "damals" auf Party mein Startkapital bekommen und nach FL und NL experimenten auch SnGs mit drinne gehabt.
      Der Rake ist schon unfassbar hoch, da gebe ich euch recht, aber es ist halt trotzdem noch möglich mit normalem Poker/SnG Verständniss die Dinger zu schlagen und selbst wenn man nur knapp über Break Even läuft steigt ja trotzdem die Roll durch Rakeback usw. und nach abspielen des Bonus steht es ja auch jedem offen die Seite zu wechseln.
      Das einem Einsteiger der sein erstes Startkapital erhält und der sich weder mit Poker noch mit den Plattformen auskennt die Rakeproblematik nicht bewußt ist, ist mir klar.
      Ich denke von daher sollte man von Seiten Ps.com auch für bestimmte Spielarten gewisse Plattformen empfehlen.
      Sie komplett auszuschließen ist aber blödsinn da viele Anfänger auch noch rumswitchen und andere Varianten Spielen.

      Ich kann ja intern mal anregen das bei der Vergabe des Startkapitals auf Seiten wie Party z.B. darauf hingewiesen wird das der Rake bei den Micro SnGs halt sehr hoch ist und es dem Einsteiger in dieser Variante dementsprechend schwerer fällt.
    • quakehead
      quakehead
      Bronze
      Dabei seit: 20.03.2009 Beiträge: 2.288
      warum schlagt ihr partpoker nicht mal (erneut?) vor den rake auf den microSnGs zu senken, dann können mehr spieler aufsteigen und höhere limits spielen, was am ende ja auch mehr rake für PP bedeutet
    • Annuit20
      Annuit20
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 9.225
      Wo wärst du ohne PS.com?
      Du solltest selbst lieber mal die Artikel lesen!
      Und wenn irgendwer ernsthaft auf <$11 SnGs auf Party spielt hat sich falsch mit der Materie SnGs auseinander gesetzt.

      Wenn du engagiert an deinem Spiel arbeitest schlägst du auch die Limts 11-22er ohne große Probleme weil die dinger halt alles andere als tough sind.
      Da deine BR anscheinend nicht ausreichend ist für $11 SnGs würde ich dir zu einem Pokerraum raten der festes RB und vor allem annehmbaren Rake auf den Micros anbietet.

      €: btw ist der Rake bis zu den 109er immer so gewesen und deine OP ein :facepalm: wert
    • Toerke79
      Toerke79
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2009 Beiträge: 6.133
      Original von Annuit20
      Wo wärst du ohne PS.com?
      Du solltest selbst lieber mal die Artikel lesen!
      Und wenn irgendwer ernsthaft auf <$11 SnGs auf Party spielt hat sich falsch mit der Materie SnGs auseinander gesetzt.

      Wenn du engagiert an deinem Spiel arbeitest schlägst du auch die Limts 11-22er ohne große Probleme weil die dinger halt alles andere als tough sind.
      Da deine BR anscheinend nicht ausreichend ist für $11 SnGs würde ich dir zu einem Pokerraum raten der festes RB und vor allem annehmbaren Rake auf den Micros anbietet.

      €: btw ist der Rake bis zu den 109er immer so gewesen und deine OP ein :facepalm: wert
      Ambitionierter Versuch. Aber bevor du das nächste mal irgendwelche OPs flamest, versuch es doch einfach erstmal mit lesen. Aber danke, kleiner Mann. Dein Beitrag war beinahe lesenswert.
    • glissario
      glissario
      Black
      Dabei seit: 13.06.2006 Beiträge: 2.766
      Original von Toerke79
      Moin ihr Strategen!

      Ich frage mich, ob das permanente Rausprügeln vom 1.2.3.usw Startkapital wirklich sinnvoll ist. Sicher ne schöne Sache für jeden Einzelnen. Aber für uns Regs auf den Micros (vor allem SnG´s) wird es immer tougher und in Anbetracht des hohen rakes auf Party mittlerweile nahezu unmöglich, die Micros zu schlagen.
      Mittlerweile habe ich selbst auf den 1$ SnG´s schon zwei-drei Gegner, die mehr oder weniger wissen was sie da tun und auf den 3ern kann ich mit ABC-Poker schon komplett einpacken...
      Was hat eigentlich das Startkapital damit zu tun, dass die Games tougher wird?!
      ist das nicht eher umgekehrt?! GERADE auf den Micros?