EV Verteilung Statistik Frage

    • skovich
      skovich
      Bronze
      Dabei seit: 18.05.2006 Beiträge: 17
      Angenommen ein Pokerserver ist nicht rigged, und hat einen guten Zufallsgenerator.

      Angenommen, es spielen dort z.B. 10000 Spieler je 1000000 Hände.

      Ist dann das Abschneiden der Spieler über bzw. unter EV normal verteilt ?

      Damit meine ich, dass die Mehrzahl der Spieler nur wenige Stacks über oder unter EV liegen, und z.B. die Zahl der Spieler, die 50 Stacks über EV liegen in etwa der Zahl der Spieler entspricht, die 50 Stacks unter EV liegen.

      Oder gibt es hier keine Normalverteilung ? Und wenn nicht, warum ist das so ?
  • 1 Antwort
    • maechtigerHarry
      maechtigerHarry
      Bronze
      Dabei seit: 02.07.2007 Beiträge: 5.596
      Die besondere Bedeutung der Normalverteilung beruht unter anderem auf dem zentralen Grenzwertsatz, der besagt, dass eine Summe von n unabhängigen, identisch verteilten Zufallsvariablen im Grenzwert n-->unendlich normalverteilt ist. Das bedeutet, dass man Zufallsvariablen dann als normalverteilt ansehen kann, wenn sie durch Überlagerung einer großen Zahl von unabhängigen Einflüssen entstehen, wobei jede einzelne Einflussgröße einen im Verhältnis zur Gesamtsumme unbedeutenden Beitrag liefert.


      Bedeutet für mich das in dem von dir beschriebenen Fall Normalverteilung vorliegt.