FR oder SH??

    • gugilein
      gugilein
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2009 Beiträge: 1.808
      Hallo,

      irgendwie weiß ich einfach nicht was ich jetzt spielen soll, entweder SH NL10 oder weiterhin FR NL10, doch insgesamt in meiner Pokerlaufbahn laufe ich über ca. 120k Hände Breakeven, dass wahrscheinlich daran liegt, dass ich einfach noch zu wenig Contentwissen habe, was sich aber jetzt trastisch ändern soll. Aber irgendwie habe ich noch nicht mein richtiges Spiel gefunden. Wo kann man langfristig profitabler spielen?

      Was würdet ihr mir raten?

      Gruß gugilein
  • 10 Antworten
    • HockeyTobi
      HockeyTobi
      Bronze
      Dabei seit: 03.12.2005 Beiträge: 23.227
      -Ins NL BSS Strategieforum verschoben-
    • Loosar
      Loosar
      Bronze
      Dabei seit: 31.10.2006 Beiträge: 1.511
      ich kann dir nur sagen, wie es mir ergangen ist. ich habe erst FL gespielt und bin viel zu lange an FR hängengeblieben, bis ich auf FL 1/2 FR fast verreckt wär an den ganzen nits. ich bin dann nach SH gewechselt und hab bis 3/6 gespielt und mich immer gefragt wie ich nur so dumm sein konnte, so lange FR zu spielen. dann wurde mir aber auch FL insgesamt zu nittig.

      auf NL bin ich dann als umsteiger nach schnupperkurs in NL10 und 25 relativ schnell bei NL50 gelandet. auch erst mal nur FR. auf NL100 FR hab ich dann endlich wieder geschnallt, daß FR die seuche ist und jetzt auf NL SH 100 laufts auch wieder gut.

      ich kann dir aber jetzt nicht sagen, ob das auf NL10 schon so ist. da habsch vielleicht 2000 hände gespielt und als FL-umsteiger war da auch FR für mich noch ein riesiger fischteich. aber schaden kanns nicht, SH mal zu probieren. ohne content wird das aber schnell heftig.
    • puma89111
      puma89111
      Global
      Dabei seit: 01.10.2007 Beiträge: 2.745
      Wenn du schon für die Zukunft lernen willst und mit Varianz umgehen kannst ganz klar SH.Fische wollen Action und schnell viele Hände spielen, was auf FR einfach nicht gegeben ist.Da man früher oder später eh nicht an SH vorbeikommt, kanns nich schaden jetzt auf SH zu wechseln.Wie gesagt mehr Varianz, aber du bist einfach die ganzen Nits los.Das war der Grund aus dem ich gewechselt hab und mittlerweile bin ich zufrieden mit dieser Entscheidung :)
    • Loosar
      Loosar
      Bronze
      Dabei seit: 31.10.2006 Beiträge: 1.511
      naja, alle nits ist er nicht los. aber auf SH sind sie leicht auszurechnen und zu kontern. und vor allem keine 9 stück davon ;)

      gewöhnungsbedürftig werden halt die vielen 3bets (light 4bets eher nicht auch NL10). da sollte man sich gut einlesen. dann das thema handranges postflop. das ist alles etwas looser und oft auch aggressiver, imho.
    • puma89111
      puma89111
      Global
      Dabei seit: 01.10.2007 Beiträge: 2.745
      Original von Loosar
      naja, alle nits ist er nicht los. aber auf SH sind sie leicht auszurechnen und zu kontern. und vor allem keine 9 stück davon ;)
      Da nimmts aber wer genau :f_p: Aber Recht haste
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Ein guter Pokerspieler wirst du sowieso nur, wenn du in marginalen Spots gute Entscheidung triffst. Viele FR Spieler haben eine Bumhunting-Mentalität.
      D.h. sie setzen sich gezielt nur an Tische an denen ausreichend Fische sitzen und spielen ihr 0815 Fischexploitingspiel runter ohne eine Edge auf andere Regs zu haben. Das ist okay wenn deine Ansprüche nicht oberhalb von NL200 liegen, weil darüber wirst du an den Tischen jede MengeRegs finden, die DEIN Spiel gezielt exploiten werden (und heutzutage relativ wenige Riesenfische).
      Es ist also für die langfristige Entwicklung sehr sinnvoll Shorthanded zu spielen, weil man einfach mehr Postflopsituationen spielen wird und durch die Erfahrung sicherer in vielen Entscheidungen wird.
    • SliceMeNice
      SliceMeNice
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2010 Beiträge: 136
      Original von Ghostmaster
      Ein guter Pokerspieler wirst du sowieso nur, wenn du in marginalen Spots gute Entscheidung triffst. Viele FR Spieler haben eine Bumhunting-Mentalität.
      D.h. sie setzen sich gezielt nur an Tische an denen ausreichend Fische sitzen und spielen ihr 0815 Fischexploitingspiel runter ohne eine Edge auf andere Regs zu haben. Das ist okay wenn deine Ansprüche nicht oberhalb von NL200 liegen, weil darüber wirst du an den Tischen jede MengeRegs finden, die DEIN Spiel gezielt exploiten werden (und heutzutage relativ wenige Riesenfische).
      Es ist also für die langfristige Entwicklung sehr sinnvoll Shorthanded zu spielen, weil man einfach mehr Postflopsituationen spielen wird und durch die Erfahrung sicherer in vielen Entscheidungen wird.
      Das heisst doch das Bumhunting bis zumindest NL100FR gut funktioniert? =)
      Ist doch auch gutes Geld...
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Bisschen langweilig oder nicht?

      Ich mein wenn dein Pokerziel ist NL100 tag und nacht hoch und runter zu grinden, dann hat das bestimmt seinen Reiz^^
    • SliceMeNice
      SliceMeNice
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2010 Beiträge: 136
      Original von Ghostmaster
      Bisschen langweilig oder nicht?

      Ich mein wenn dein Pokerziel ist NL100 tag und nacht hoch und runter zu grinden, dann hat das bestimmt seinen Reiz^^
      Ich möchte ja nicht Tag und Nacht spielen, resp. vom Pokern leben müssen und versuchen das Maximum herauszuholen was für mich möglich ist.

      Sehe es als erstes Ziel, dann sehe ich weiter. Mit "langweiligen" Grinden jeden Tag 2-3 Std zusätzlich etwas dazuzuverdienen.. muss nicht der verkehrteste Weg sein =)

      Die Meisten die sich als Ziel setzen die hohen Limits zu crushen scheitern eh.
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Grade Poker bietet doch unendlich Spielraum um sich dauerhaft zu verbessern. Das Problem sehe ich darin, dass heutzutage immer weniger Fisch auf immer mehr Regs kommt.

      D.h. um dauerhaft z.b. NL100 zu grinden musst du irgendwann besser sein als der durchschnittliche Rest, da du sonst gefressen wirst. Wieso aber bis dann warten und nicht schon jetzt die Edge abgreifen?