[MSS] Spiel in den Blinds

    • maechtigerHarry
      maechtigerHarry
      Bronze
      Dabei seit: 02.07.2007 Beiträge: 5.596
      Hi,

      ich spiel MSS NL50/NL100 atm, hab vor ca. nem halben Jahr SSS bis NL1k gespielt und war da auch winner (wobei auf 1k ohne ausreichende Sample) und bin jetzt overall auch mit der MSS ganz ordentlicher Winner aber ich bin gerade durch Zufall auf ein Problem gestoßen wo ich eigentlich gar keines erwartet hatte.

      Und zwar verlier ich sowohl im SB als auch im BB etwa doppelt soviel wie wenn ich einfach any 2 folden würde.

      Mit fold any 2 und ohne freeplays und walks müsste die Winrate im SB ja normal bei -100/6 * 0,5 = 8,33bb/100 liegen.
      Im BB dann bei = -16,66bb/100.

      Meine Werte sind deutlich schlechter und zwar:

      -36,4/100 im BB
      -18,8/100 im SB

      Meine Fold to Steal Werte liegen bei 89,7/80,4
      Meine 3bet Werte liegen bei 5,8/5,3

      Ich denke der erste recht offensichtliche Fehler ist das ich viel zu viel OOP coldcalle. Meine Reaktion auf dieses Ergebniss wäre also als erstes mehr 3betten und fast gar nicht mehr coldcallen und insgesamt vllt die Fold to Steal Werte auf 90/85 als default bringen und nur gegen Gegner bei denen ich merke das sie viel stealen aufloosen mit mehr 3b/fold und looser 3b/broke.

      Sample für diese Ergebnisse liegt bei jeweils 15k Händen für jede Posi. Aso ich spiele btw SH.

      Warum ich diesen Fred aufmache ist weil ich gerne mal diesbezügliche Stats und Winrates von anderen Spielern sehen würde zum direkten Vergleich.
      Würd mich über entsprechende Antworten freuen.

      /edit: OMG^^ obv Denkfehler :D Wenn ich rein auf BB und SB Filter müsste ich in diesen Positionen ja -100bb/100 bzw. -50bb/100 haben :D
      Najo, dann ists ja bei weitem nicht so schlimm wie ich dachte aber wenn der Fred jetzt schon da ist würde ich mich trotzdem über Vergleichsdaten freuen!

      Gott bin ich dämlich^^ :D :D :D
  • 2 Antworten