Limit Aufstiege - Ich Raffs nicht....

    • rayden5
      rayden5
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 272
      Hi, auch auf die Gefahr hin hier als Jemand abgestempelt zu werden, von dem man meinen Könnte nicht mal die Einsteiger Sektion gelesen zu haben: WANN steige ich (oder kann/soll) ich ins nächte Limit ? Diese Frage kam bei mir im Quiz und ich habe die glaube nie gesehen in den Artikeln, evtl. überlesen... So, dann kam der punkt als ich nochmal per Threads über BR im Forum gelesen habe und da stand 300 BB das nächsten Limits , außer beim 0.05/0.1 da sind 275 BB. Da dachte ok, kapiert ! Ich spiele jetzt 0.1/0.2 Limit, mit BR von 64$, nächstes Limit wäre 0.15/0.3, also 300 * 0.3 = 90$...DACHTE ich. So jetzt grad mal das Tagebuch von Matjes gelesen und dort folgendes gefunden " Nachdem ich auf 72$ gekommen bin, bin ich dann in 0,15/0,30 eingestiegen"...Ähm bitte ?! Also entweder war das früher mal anders oder ich kapiers einfach nicht ;( Vielleicht kann mich mal einer aufklären... Vielen Dank
  • 5 Antworten
    • snajdan
      snajdan
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2007 Beiträge: 12
      Du liegst mit 300BB richtig... nur weil sich andere nicht an das BR-Management halten ist das ja kein Grund für dich dies nicht auch zu tun. Ausführlichen Artikel zum Bankroll Management findest du ganz normal in der Bronzesektion.
    • CMBurns104
      CMBurns104
      Bronze
      Dabei seit: 18.06.2006 Beiträge: 2.685
      Als Matjes das Limit gespielt hat, gab es noch keine regulären Microlimit-Tische bei Party Poker, man konnte nur 60 Tage (? - oder sogar weniger) auf den Beginners-Tables spielen und musste dann eine genügende Bankroll für 0.5/1 zusammenhaben, daher hat PS.de damals einen zügigeren Limitaufstieg empfohlen. Jetzt, wo du solange Microlimits spielen kannst, wie du willst, machst du mit der 300 BB - Regel für Fullring-Tische aber garantiert nichts falsch.
    • streictt
      streictt
      Global
      Dabei seit: 04.04.2006 Beiträge: 951
      Geduld, Selbstdisziplim und BRM sind die wichtigsten Skills im Limi-Hold'em. Wenn Du Dich ans BRM halten kannst, dann bist Du einem Über-Platin-Edelmember wie Matjes Lichtjahre voraus. =) ;)
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Ich glaub damals sollte man mit ~250BB aufsteigen, damit man möglichst zügig durch die Mikros kommt. Edit: Das hatte wie gesagt damit zu tun, dass man nur 60 Tage auf den Mikros verbringen konnte und mehr oder weniger gezwungen war schnell auf 0.5/1 zu kommen.
    • rayden5
      rayden5
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 272
      Vielen Dank für Eure Antworten, dann bin ich ja doch nicht so doof wie ich dachte :D Diese Anfänger Tische mag ich nicht besonders, auch wenn es sich komsich anhört. Habe da 2 Tage lang gespielt und bin immer +/-0 rausgekommen. Hatte echt daß Gefühl alle 10 Spieler sind ps.de regged und spielen nach SHC :D Bei den regulären Limit Tischen habe ich viel bessere Ergebnisse weil die Spieler viel looser spielen. Meine Erfahrung War vielleicht nicht besonders aufsagekräftig weil nur -> zwei Tage Beginners Tables gespielt, aber solange ich an den Regulären Tischen mehr Erfolg habe bleib ich da. Gruß Heiko