KTs gg 57

    • martinger5
      martinger5
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2010 Beiträge: 3
      hallo
      kann mir mal jemand sagen ob ich hier nen fehler gemacht habe:

      ein gegner raist preflop auf 2xBB
      ich calle mit KTs (kreuz) cutoff position
      der rest folded also nur wir beide im flop

      im flop kommen 6(karo), K(karo), 9(kreuz)
      er setzt 3xBB
      ich calle

      turn is 8 (herz)
      er setzt 2xBB
      ich calle wieder

      river is 4 (pik)
      er setzt 4xBB
      ich mach reraise all-in auf ca. 6xBB
      er callt und zeigt 5(pik) und7 (karo)
      und besiegt mein top pair mit einer straight

      ich hab einfach nicht mit einer straight gerechnet weil er preflop geraised hat, war das mein fehler oder einfach nur pech dass jemand diese hand so spielt?
  • 7 Antworten
    • GrindoDingo
      GrindoDingo
      Gold
      Dabei seit: 28.02.2008 Beiträge: 1.833
      Original von martinger5
      hallo
      kann mir mal jemand sagen ob ich hier nen fehler gemacht habe:

      ein gegner raist preflop auf 2xBB
      ich calle mit KTs (kreuz) cutoff position
      der rest folded also nur wir beide im flop

      im flop kommen 6(karo), K(karo), 9(kreuz)
      er setzt 3xBB
      ich calle

      turn is 8 (herz)
      er setzt 2xBB
      ich calle wieder

      river is 4 (pik)
      er setzt 4xBB
      ich mach reraise all-in auf ca. 6xBB
      er callt und zeigt 5(pik) und7 (karo)
      und besiegt mein top pair mit einer straight

      ich hab einfach nicht mit einer straight gerechnet weil er preflop geraised hat, war das mein fehler oder einfach nur pech dass jemand diese hand so spielt?
      dein call mit KTs ist der erste fehler
    • martinger5
      martinger5
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2010 Beiträge: 3
      war das vor und nach dem flop zu passiv gespielt?
      weitere fehler?
    • Matzelinho89
      Matzelinho89
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2007 Beiträge: 1.335
      ihr seid nicht deep genug dass du KTs vorm flop einfach so riencallen kannst

      ihr seid glaube ich mit den wenigen BB schon in der push or fold phase

      das ist schon hart -EV wenn du seine range bedenkst und den weiteren nachteil dass noch einer drüber gehen kann

      wie gespielt:

      calle ich nur runter, am river sionds zwar nur noich 2BB übrig aber dein raise ist sinnlos

      es gibt nicht so viele handkombinationen die durchbetten aber schlechter sind als deine hand und evtl. sogar noch selten nen fold finden

      alles bessere wird er eh callen weil er zu viel im pott hat

      ich denke die hände die er durchbettet sind

      KJ (knapp) KQ, AK, wenige two pairs, sets
    • gonzales1981
      gonzales1981
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2008 Beiträge: 168
      ich denke aber dass der erste fehler der schwerwiegenste ist ...ich meine den preflop call mit KT.... solange du das noch machst hat es doch glaube ich keinen sinn weiter ueber die hand zu reden, oder??
    • haeggen
      haeggen
      Bronze
      Dabei seit: 29.11.2009 Beiträge: 121
      wenn der gegner nicht gerade in UTG sitzt und sehr lose raises macht und der BU und die blinds sehr tight sind kann man denke ich auch mal drüber gehen. ansonsten immer folden.
      am besten du machst die ne note zu dem spieler das er 57o geopenminraised hat.
    • gonzales1981
      gonzales1981
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2008 Beiträge: 168
      wenn der gegner nicht gerade in UTG sitzt und sehr lose raises macht und der BU und die blinds sehr tight sind kann man denke ich auch mal drüber gehen. ansonsten immer folden.
      am besten du machst die ne note zu dem spieler das er 57o geopenminraised hat.

      FRAGE:
      ist es nicht einfacher auf karten zu warten die im SHC stehen und dann mit denen diesen minraiser unter druck setzen? anstatt sich mit KT abzuplagen...
      eine note muss man sich auf jeden fall machen, aber die kann man sich auch machen nachdem man diesen minraiser agressiv ausgedrawt hat.. mit seiner 57os gegen unseren kings oder aces oder halt jedes andere ueberpaar...und auf jeden fall nach SHC reraise preflop mit den entsprechenden haenden...

      ausserdem, warum nicht raise auf dem flop? 3bet oder all in???weil board ziemlich drawlastig...
    • ThinkTank80
      ThinkTank80
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 14.528
      Hi
      so Fragen zu konkreten Händen am besten direkt hier
      http://de.pokerstrategy.com/forum/board.php?boardid=1438
      posten

      wo es aber schon hier steht
      preflop callen wir als shorty sehr selten
      also raise oder fold und mit KT ist es ohne nähere Infos zum Gegner eigentlich immer ein fold


      as played ist es gar nicht so dumm postflop runterzucallen
      dein kicker ist nicht der beste und du läufst Gefahr dich gegen bessere Hände zu isolieren
      du solltest aber grad als Anfänger garnicht erst in den spot kommen wo du über so etwas nachdenken musst
      weil du fast immer mit Initiative zum flop gehst