NL2-NL10 Gruppe nun aber richtig!

    • ameisenmann
      ameisenmann
      Bronze
      Dabei seit: 01.12.2007 Beiträge: 2.787
      Nachdem unser alter Thread zunehmend von sh spielern und inaktiven unterwandert wurde, starten nun folgende Mitglieder eine neue ernsthafte Gruppe:

      ameisenmann
      pantokrator7
      Naithe
      paloema2

      Wir werden noch max. 3 Mitglieder aufnehmen, die es wirklich ernst meinen und motiviert sind.
      Wir wollen 1x die woche einen gemeinsamen Termin für u2u Coaching (zb einer spielt, 2 kommentieren, andere gucken zu/schreiben im chat) und 1x einen Termin für Handbesprechungen finden.
      Jedes Mitglied muss an mindestens einem dieser Termine teilnehmen. Ein Fernbleiben ohne plausible Erklärung hat den Ausschluss aus der Gruppe zur folge.
      Skype und Teamviewer werden als Software voraus gesetzt.
      Der Skype Chat dient zur Absprache für u2u sessions etc.

      Wir haben auch ein separates Forum, wo wir Content etc. austauschen.

      Bewerbungen bitte direkt an mich richten und ein paar Zeilen zu eurem bisherigen Werdegang schreiben.
  • 36 Antworten
    • ameisenmann
      ameisenmann
      Bronze
      Dabei seit: 01.12.2007 Beiträge: 2.787
      Aktuelle Termine:

      09.09.2010 - 18h30: U2U-Coaching
      Spieler: ----
      Kommentator/en: ameisenmann

      Derzeitige Guppenmitglieder:
      pantokrator7
      ameisenmann
      McDylan
      Naithe
      paloema2
      tigerwithace
      bimm3r
      adina19


      Dieser Post ist für Termine und Aktuelles reserviert und wird hoffentlich regelmäßig aktualisiert ;)
    • paloema2
      paloema2
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2010 Beiträge: 44
      Hört sich gut an. Freu mich schon darauf Leaks aufzudecken!
    • Tonnes
      Tonnes
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2008 Beiträge: 459
      hört sich sehr interessant an. plant ihr auch irgendwan auf diesen limits noch auf sh umzusteigen?

      ich würd mich voll gern bewerben aber ich werds wohl nich regelmäßig zu terminen schaffen.

      aber ich werds verfolgen.
    • Naithe
      Naithe
      Bronze
      Dabei seit: 02.12.2006 Beiträge: 298
      Hiho,
      dann hier in der FR Gruppe mein erstes Statusupdate.
      Für mich ist heute erstmal genug mit grinden und deshalb kann ich den August abschließen.

      August NL10
      15800 Hände - 88,06$ Winnings - 5,56BB/100
      Direktes Rakeback: ~40$



      Ich bin grundsätzlich ganz zufrieden mit meinem Spiel. Konnte "die Kurve" kriegen (im Vergleich zum Juli) und spiele nun wieder mit mehr Selbstbewusstsein. Auf den letzten 5k Händen habe ich allerdings nach meinen Sessionreviews das Gefühl, wieder zu light zu callen.

      Vorallem viele Rivercalls um den Showdown zu sehen waren unnötig. Dies hat zwar als "Bluffcatcher" einigemale funktioniert hat, aber ich denke das ist stark -EV und eliminiert meine Winrate. Wie man am Graphen auch erkennen kann, gehts die letzten 6k Hände nicht wirklich bergauf sondern eher Breakeven. Ich werde folglich versuchen, in diesem Bereich mein theoretisches Wissen und mein Mindset zu erweitern.
    • Naithe
      Naithe
      Bronze
      Dabei seit: 02.12.2006 Beiträge: 298
      Original von Tonnes
      hört sich sehr interessant an. plant ihr auch irgendwan auf diesen limits noch auf sh umzusteigen?
      Ich würde dir empfehlen dein Einleitungspost nochmal zu lesen ;-)
    • bimm3r
      bimm3r
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 1.114
      ich poste hier nurmal um den thread irgendwann wieder zu finden :D .
      würd gern mal was über ameisenmans aktuellen stand wissen ^^
      @naithe wie lang spielst du schon nl10 bzw. wieviel Hände?
    • ameisenmann
      ameisenmann
      Bronze
      Dabei seit: 01.12.2007 Beiträge: 2.787
      Adina19 ist nun auch Mitglied der Gruppe. Denke mehr als 8 Mitglieder sollten es auch nicht sein...

      Bei mir ging die letzten Tage etwas drunter und drüber. Hab etwas auf der Red Kings 2. br gegrindet und etwas rumgedümpelt, wobei die meisten Winnings aus dem sh play kommen :D . Da die Software aber zum Multitablen Müll ist und mir desöfteren abgestürzt ist und ich für den 100,-$ Bonus ewig brauchen würde, lass ich es nun sein.

      Hab nun einen getrackten FT account und werde demnächst meine BR von stars dort rüber shippen, um dann endlich nl10 zu spielen. 27% Rakeback ist da natürlich auch geil!
    • maRRRco
      maRRRco
      Bronze
      Dabei seit: 01.07.2007 Beiträge: 4.442
      Viel Spaß Jungs, ich werd ab und zu mal reinschauen.
      Ich spiele übrigens auch in euren Dimensionen, also NL5 FR auf FTP.

      Auf gehts, wir schnappen uns das Geld der Fische :)
    • honnes123
      honnes123
      Bronze
      Dabei seit: 18.09.2009 Beiträge: 1.013
      hey ich bin auf der suche nach na guten u2u gruppe, Falls ihr noch nen Platz frei habt könnt ihr mich gerne anschreiben. Spiele atm nl5 auf stars
    • Naithe
      Naithe
      Bronze
      Dabei seit: 02.12.2006 Beiträge: 298
      Original von bimm3r
      @naithe wie lang spielst du schon nl10 bzw. wieviel Hände?
      Ich hab jetzt 60k Hände @NL10, mit 2BB/100
      Aufgeteilt ist das ungefähr auf einen Zeitraum von 3 Monaten.
    • UreMoneyisinDanger
      UreMoneyisinDanger
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2010 Beiträge: 900
      hey, würde gerne eurer truppe beitreten :) , habe auch schon selber einen blog: Videoblog
      bin also höchst motiviert!!
    • Tonnes
      Tonnes
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2008 Beiträge: 459
      Original von Naithe
      Original von Tonnes
      hört sich sehr interessant an. plant ihr auch irgendwan auf diesen limits noch auf sh umzusteigen?
      Ich würde dir empfehlen dein Einleitungspost nochmal zu lesen ;-)
      ich habs scho gelesen und gesehen das es zu viele sh´ler waren. ich fragte ja nur ob ein gemeinsamer umkstieg in zukunft geplant is´.
    • pantokrator7
      pantokrator7
      Bronze
      Dabei seit: 22.07.2008 Beiträge: 861
      Hey Leute der Termin für das geplante U2U Montag 06.09.2010
      steht da schon ne Uhrzeit?
      bin atm bei meiner Freundin weil für mich die Semesetrferien jetzt endlich mal so richtig angefangen haben
      wär cool wenn ihr hier kurz schreiben könntet wenn ihr ne uhrzeit habt

      so long
      pantok
    • ameisenmann
      ameisenmann
      Bronze
      Dabei seit: 01.12.2007 Beiträge: 2.787
      Check mal den 2. Post, hab da Termine und Zeit hin geschrieben.
      Tigerwithace hat montag keine Zeit, aber dafür morgen. Schreibt mal im Skype chat, ob ihr morgen könnt und wie euch die zeit am montag passt.

      edit:
      @alle Mitlesenden: zur Zeit nehmen wir keine weiteren Mitglieder auf. Wir schauen erstmal wie es mit den aktuellen Mitgliedern läuft.
    • paloema2
      paloema2
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2010 Beiträge: 44
      Mist, das fängt für mich ja nicht gut an. Muss mich bei beiden Terminen entschuldigen.
      2.9.10: ich arbeite da von 15-22.30 Uhr
      4.9.-7.9.: bin ich im Ausland
    • ameisenmann
      ameisenmann
      Bronze
      Dabei seit: 01.12.2007 Beiträge: 2.787
      So, das 1. u2u ist gelaufen...
      adina19 hat gespielt, ich habe kommentiert und Cryxx war im chat, da er wegen kürzlicher Weisheitszahn-OP nicht viel reden konnte.
      Ich hoffe, Du postest uns dann noch paar Hände hier, adina ;)

      Was mir positiv auffiel, war, dass Du nicht zu tight preflop spielst und gute Isolation-Spots wahr nimmst.
      Es war jetzt auch keine Hand dabei, die Du overplayt hast. Imo erkennst Du gut, wann Du wo geschlagen bist.
      Das Preflop-Play war für mich jedoch etwas "automatisch". Du hast nicht erklärt, warum Du welches Play gegen welchen Spieler machst und wer Dir Deinen Plan zunichte machen könnte etc. Du hattest auch nur den Elephant für Einsteiger, aber dennoch.

      Auch wolltest Du einige calls IP z.B. mit offsuited Broadways machen, die mir nicht gefallen, da wir oft dominiert sind oder kein payoff gegen schlechtere Hände erwarten können.

      Wir haben in einigen Spots überlegt, was ein gutes Board für die cb ist, aber nicht genau gesagt, warum. Das sollten wir in folgenden u2u's stärker verbalisieren.
      Auch haben wir wenig über Ranges der Gegner gesprochen. Das sollten wir auch verstärken, uns gemeinsam eine Range zu überlegen.
      Vielleich sollten wir uns für jede Sitzung ein Thema überlegen, auf das wir und konzentrieren. Ähnlich wie bei dem Kavalor-Training.

      Dann waren da noch 2-3 Spots, wo Du bspw. mit dem suited connector am BU ein MP3 oder CO raise callen wolltest und ich angeregt habe, gegen den tighten Spieler lieber zu 3betten.
      Vorteil ist für mich, dass wir gegen tighte Spieler auf dem Micros sehr viel Foldequity mit der 3bet haben, zudem die Initiative, sodass wir mit der cb nochmals FE haben. Oder wir können direkt am Flop aufgeben, wenn wir nicht for value betten oder semibluffen können.
      Ein coldcall pre und ein Raise am Flop wäre da deutlich teurer. Wenn wir den SC callen wollen pre, so müssen wir postflop einige Male einen Move starten, um es profitabel zu machen. Wäre auch denkbar. 3bet pre gefällt mir aber besser, weil die wenigsten TAGs 3bets oop callen (so wie wir auch), was wir gut exploiten können.

      Dann war da noch das kontroverse Thema des Spielens von kleinen & mittleren PPs. Du spielst sie in utg limp/call, was auf nl5 sicherlich ok ist und nicht -EV sein sollte. Allerdings gibt es inzwischen genug (semi-)TAGs, die das exploiten, indem sie Dich mit einer weiten Range isolieren. Wenn ich einen tighten Spieler entdecke, der utg limp/call spielt, habe ich $-Zeichen in meinen Augen. Solche Spieler sind easy-Money. Ich isolier da auch schonmal mit Air und sacke die cb in 8 von 9 Fällen ein.
      Das Problem ist, dass die Range der Raiser so weit ist, dass sie damit nie um Stacks spielen können und selbst wenn sie ein Overpair oder TPTK haben, wissen sie, dass Du das set hast. Ergo bekommst Du kein Payoff für Deine Sets...
      Zudem kommen wir mit kleinen PPs hier ab und zu in set-over-set-Geschichten.
      Nennt mich Nit, aber momentan verfahre ich so, dass ich 22-88 utg folde und 99+ openraise. Zudem nehme ich aber noch KQs, QJs, JTs und A5s in meine or-range, da ich damit besser am Turn semi-bluffen und auch sets ausdrawen kann.

      In einem Spot hast Du 88 utg limp/call gespielt und auf einem 773 flop gedonkt. Der Gegner hat etwas überlegt und gefoldet. Du wolltest bet/fold spielen. Was wäre der Plan am Turn wenn er callt? Ich nehme an, check/fold?
      Die Flop-Donk ist imo aus folgenden Gründen problematisch:

      1. Sie ist super expolitbar. Wenn der Gegner weiß, was Du machst, raist er hier mit any2. Ich raise solche Donks auch öfter mit AK, weil sie so weak sind. Vor allem wenn ich das schon bei Dir beobachtet und notiert habe.

      2. Es callt Dich meistens nur ein besseres PP am Flop und sollten Dich Overcards doch mal callen, bist du oop mit der schwachen made Hand geliefert. Du checkst am Turn und wirst easy rausgeblufft oder zahlst ihn aus, wenn er ein besseres PP hat und Du Dich in ein c/c reinlevelst.

      3. Du nimmst ihn die Chance, am Flop zu bluffen und kannst nicht seine cb einkassieren. Mit Deiner Donk forcierst Du also ein korrektes Spiel seinerseits.

      Die Donk wäre gut, wenn wir folgende starke Reads hätten, die wir nicht hatten:

      -Er ist passiv und wird sowas wie AK, AQ am Flop und Turn auf unsere Donks nur callen und Overpairs raisen. In dem Fall hätten wir saubere value bets.

      -Er ist aggressiv und würde AK, AQ Hände raisen und Overpairs auf Potcontrol WA/WB spielen und nur callen. In dem Fall könnten wir schön bet/3bet spielen und im Falle eines calls am Turn c/f.

      Ich hoffe, ich konnte darlegen, warum ohne sehr starke Reads die Nachteile der Donk stark überwiegen. Wenn man mit einer marginalen Hand donkt, muss man imo einen genauen Plan haben, warum das +EV sein soll.

      Anders war es in der Hand, wo Du mit 55 IP ein openraise gecallt hast und ihr zu dritt am flop wart.
      Der Flop kam 542, 2-suited oder so.
      Hier fand ich Deine Donk super, denn:

      1. Wird der Agressor gegen 2 Leute nicht light c-betten/bluffen und wir bekommen evtl. kein Geld auf der Street rein, wenn wir checken.

      2. Wird er uns oft auf eine Hand wie 66-JJ setzen, also sowas was Du im vorherigen Beispiel gedonkt hast oder auf eine dawing hand. Hier wird er eher geneigt sein, mit QQ+ zu raisen und kommt dann nicht mehr raus, wenn wir pushen.
      Würden wir nur c/c Flop, c/r Turn spielen, sähe das viel stärker aus und er gibt uns entweder das set oder das Board hat mehr Struktur bekommen, sodass er denkt, wir haben den Draw getroffen und foldet. Selbst ein c/r am Flop sähe super stark aus.

      So, genug gequatscht, beim nächsten mal könnt ihr mich dann kritisieren :P

      edit: ich würde mir Naithe als Kommentator wünschen, wenn es geht, und vllt. noch jemanden. Mehr als 2 Personen sollten aber nicht per voice ihren Senf dazu geben, sonst wird es schnell unübersichtilich ;)
    • pantokrator7
      pantokrator7
      Bronze
      Dabei seit: 22.07.2008 Beiträge: 861
      so also ich muss mich entschuldigen dass ich beim ersten U2U nicht dabei sein konnte, werde aber definitiv beim zweiten dabei sein, wenn ich mir auch nicht sicher bin ob das inet meiner freundin den teamviewer aushält aber das wird sich zeigen :P

      auf jeden fall daumen hoch dass ihr so schnell schon loslegt, es lässt hoffen
      und an Cryxx natürlich noch gute besserung (btw warum hast du nicht ne bet gemacht ne ganze woche nur suppe im badezimmer zu essen?^^)

      so long
      pantok

      EDIT: Großes Dankeschön noch an ameise für die ganze Organisation, ich denke wir alle wissen das zu schätzen
    • paloema2
      paloema2
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2010 Beiträge: 44
      Da hab ich ja einiges verpasst. Schade, dass ich nicht dabei sein konnte.
      Danke, Ameisenmann, für den Bericht. Hat mich selbst angeregt über ein paar Dinge meines Spiels nachzudenken.
      Ich stimme übrigens voll zu, dass nicht zu viele Leute bei den u2u-sessions "Stimmrecht" haben. Ich würd sagen der Spielende + 2, die das Spiel analysieren. So könnte ich mir das zumindest gut vorstellen.
      Auch von mir ein großes Danke an Ameisenmann!
    • adina19
      adina19
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2010 Beiträge: 124
      oh man sorry ich benutze meinen pc nicht alleine und gestern als ich heimkam von der arbeit war auf einmal bluescreen, sodass ich jetzt gerade frisch ausm format c komme und somit alle hände weg sind.

      danke an ameisenmann für deinen echt guten rückblick ... perfekt wäre es jetzt gewesen, wenn ich noch die passenden hände dazu hätte ( MAN ).

      werde natürlich schön versuchen, die tipps umzusetzen, ob das klappt sehen wir dann irgendwann einmal, wenn ich wieder vorspiele! =D
      Montag bist ja erstmal du dann@ameisenmann

      bis denne
    • 1
    • 2