Poker Mentor gesucht (Beteiligung an den winnings)

    • SalomonXV
      SalomonXV
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2007 Beiträge: 22
      Hallo Pokercommunity,
      suche jemanden der mich durch die Limits begleitet und mir hilft so einen schnellen und erfolgreichen Start hinzulegen.
      Selbstverständlich werde ich ihn mit einem bestimmten Prozentsatz beteiligen.
      Wird mir viel vermittelt so ist also auch viel für die Person drin.
      Mir geht es in erster Linie darum mein Spiel zu verbessern und die Limits möglichst schnell zu schlagen um dann in naher Zukunft um lohnende Beträge zu spielen.
      Die Dauer des Arrangements ist natürlich auch verhandelbar und ich verspreche dass wir uns auch in der Sache einig werden können.
      Zu mir, also ich denke ich habe durchaus das Zeug um zumindest die Midstakes schnell zu erreichen und profitabel zu spielen. Denke auch dass ich nicht dumm bin und es mit einer Person, die mich auch ein wenig überwacht, diszipliniert und efizient schaffen könnte. Starten wollte ich mit einer Br von 200$. Dachte daran es in etwa 50/50 zu halten, also genausoviel Zeit in Theorie zu investieren wie in das Spielen.
      selbstverständlich liegt mir daran jemanden zu finden der etwas vorzuweisen hat und somit mindestens 15/30 oder 30/60 erfolgreich schlägt. Als variante will ich es wieder mit Fl versuchen.
      Vielen Dank im vorraus
      Gruß Salomon
  • 11 Antworten
    • Troppo
      Troppo
      Bronze
      Dabei seit: 25.09.2008 Beiträge: 1.721
      Original von SalomonXV
      ...
      selbstverständlich liegt mir daran jemanden zu finden der etwas vorzuweisen hat und somit mindestens 15/30 oder 30/60 erfolgreich schlägt. Als variante will ich es wieder mit Fl versuchen.
      ...
      Das wird nix
    • Cgstyl
      Cgstyl
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2010 Beiträge: 1.212
      ich glaub keiner wird dir wirklich helfen der richtig Ahnung hat weil, er erstens selber ein tag futsch hat und du mit deinem Anteil sein Gewinn nicht decken könntest, guck mal im Hohensyburg kostet 1 tag 199 € .
      naja viel glück
    • SalomonXV
      SalomonXV
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2007 Beiträge: 22
      dachte eher an etwas langfristiges
    • stillsebastian
      stillsebastian
      Bronze
      Dabei seit: 27.02.2007 Beiträge: 1.377
      um die limit zu schlagen, die du mit der roll spielen kannst, brauchst du doch keinen "mentor"
      Knusperste dich erstmal aleine nach oben, dann kannste immer noch coaching etc. nehmen.
    • hasufly
      hasufly
      Black
      Dabei seit: 01.12.2006 Beiträge: 7.370
      Original von stillsebastian
      um die limit zu schlagen, die du mit der roll spielen kannst, brauchst du doch keinen "mentor"
      Knusperste dich erstmal aleine nach oben, dann kannste immer noch coaching etc. nehmen.
      #

      Dass du scheinbar nichtmal die Micros alleine schlagen kannst, spricht auch eher dagegen, dass du das Zeug dafür hast, es im Poker weit zu bringen. Entweder mangelt es dir komplett am Talent, oder an jeglicher Eigeninitiative. Und beides ist für einen longterm Midstakes+ Winningplayer unabdingbar. Probier es auf jeden Fall erstmal auf eigene Faust.

      Gruß,
      hasu
    • josch2001
      josch2001
      Black
      Dabei seit: 25.03.2006 Beiträge: 16.971
      Eben, nimm doch einfach ein Coaching. Gibt doch genug, die das anbieten.
    • alexabb
      alexabb
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2009 Beiträge: 858
      oh oh oh

      das hört sich für mich irgendwie so an:

      ich habe kb zu lernen, bring mir das ma bei, du musst aber pro sein und die hohen stakes crushen, geld bekommste auch nur, wenn du mich zum winningplayer machst.

      spiel dich erstmal selbstständig nach oben und wenn du nich weiter kommst, nimmste dir coachings.
      musste aber auch leider bezahlen, auch wenn du danach nicht gleich winningplayer bist :D
    • MyLady17
      MyLady17
      Black
      Dabei seit: 11.03.2007 Beiträge: 7.975
      Ich wäre interessiert, siehe PM, hab früher mal 5/T und 10/20 gespielt und bin nach langer NL-Pause zu FL zurückgekehrt. Vielleicht könnte man ein Arrangement treffen
    • SalomonXV
      SalomonXV
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2007 Beiträge: 22
      @lernfaul
      genau das möchte ich ja umgehen. es ist etwas völlig anderes wenn von einem etwas erwartet wird als die tatsachen dass man sich selbst motivieren soll. denke eher dass es so eine art possitiver druck ist der einen an die materie bindet. ähnlich wie es auch beim arbeiten ist, man muss einfach aufstehen und arbeiten gehen. und wenn jemand bereit ist mich als zögling aufzunehmen dann werde ich es auch ernst nehmen und meinen teil leisten.
      will halt wissen dass sich mein spiel verbessert und das möglichst von jemandem der ahnung hat und mich schnell auf das wesentlich aufmerksam machen kann. bzw mir sagen kann worauf ich mich jeweils konzentrieren sollte und was jetzt am wichtigsten ist.
      @mylady
      super klingt schonmal gut, haste skype oder sowas, würde das gerne mal mit dir durchsprechen.

      es ist wirklich etwas was langfristig gedacht ist, mit einem festen partner. und in dem fall denke ich dass sich der aufwand durchaus lohnen könnte, sowohl für mich als auch ihn.
    • SalomonXV
      SalomonXV
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2007 Beiträge: 22
      @hasu
      also alles bis 2/4 habe ich schon geschlagen, nur stimmt dass mit der eigeninitiative schon. ist aber genau das woran ich arbeiten will.
    • MyLady17
      MyLady17
      Black
      Dabei seit: 11.03.2007 Beiträge: 7.975
      heißt in skype genauso wie hier