Wie nen Psychologen finden?

    • puma89111
      puma89111
      Global
      Dabei seit: 01.10.2007 Beiträge: 2.745
      Hi,

      hab grad ne Runde gegoogelt und keine Liste von freien Psychologen gefunden, schon eine Auflistung, aber eben nicht angezeigt ob freie Plätze oder eben nicht.Ich hab keine Lust alle durchzutelefonieren, da ich bereits weiß, dass das ewig dauern kann allein einen freien zu finden, aber nur 2 Tage von meinem Hausarzt krankgeschrieben bin, wollte ich mal fragen ob hier jemand ne Idee hat wie man schnell einen Psychologen ausmacht und Termine zeitnah bekommen könnte.Müsste nur über Krankenkasse bezahlt werden können, also keine privaten.

      mfg Puma
  • 13 Antworten
    • TimBus
      TimBus
      Black
      Dabei seit: 05.10.2007 Beiträge: 14.797
      Ruf den erstbesten an und sag es ist dringend. Die meisten haben Zeit, aber keinen Bock, sind aber auch keine Unmenschen.
    • JustgAMblin
      JustgAMblin
      Bronze
      Dabei seit: 09.01.2007 Beiträge: 11.439
      oder nochmal zum hausarzt und Nummern geben lassen von Psychologen in deiner Nähe. In der Regel kennen die ein paar.
    • puma89111
      puma89111
      Global
      Dabei seit: 01.10.2007 Beiträge: 2.745
      Original von JustgAMblin
      oder nochmal zum hausarzt und Nummern geben lassen von Psychologen in deiner Nähe. In der Regel kennen die ein paar.
      Hausarzt total inkompetent, hat gesagt ich soll googeln, ich find schon welche.
    • JustgAMblin
      JustgAMblin
      Bronze
      Dabei seit: 09.01.2007 Beiträge: 11.439
      Original von puma89111
      Original von JustgAMblin
      oder nochmal zum hausarzt und Nummern geben lassen von Psychologen in deiner Nähe. In der Regel kennen die ein paar.
      Hausarzt total inkompetent, hat gesagt ich soll googeln, ich find schon welche.
      Sone Pfeife! Wohnst du auf dem Land oder in nem ghetto inner Großstadt? Also normalerweise gehoert so eine Auskunft zum täglich Brot eines Hausarztes.

      anyway, probiers halt weiter übers inet oder guck mal im telefonbuch nach wenn ihr sowas noch habt.

      mehr hab ich leider nicht als Tip. sry.
    • FiroX
      FiroX
      Bronze
      Dabei seit: 24.09.2006 Beiträge: 697
      Original von puma89111
      Original von JustgAMblin
      oder nochmal zum hausarzt und Nummern geben lassen von Psychologen in deiner Nähe. In der Regel kennen die ein paar.
      Hausarzt total inkompetent, hat gesagt ich soll googeln, ich find schon welche.
      dann würd ich mir erstmal nen neuen hausarzt suchen, der dir dann bestimmt auch bei der scuhe nach nem psychologen behilflich sein kann.

      ansonsten ist es auch einen versuch wert, die örtliche niederlassung deiner gkv mal anzurufen.
    • puma89111
      puma89111
      Global
      Dabei seit: 01.10.2007 Beiträge: 2.745
      Original von JustgAMblin
      Original von puma89111
      Original von JustgAMblin
      oder nochmal zum hausarzt und Nummern geben lassen von Psychologen in deiner Nähe. In der Regel kennen die ein paar.
      Hausarzt total inkompetent, hat gesagt ich soll googeln, ich find schon welche.
      Sone Pfeife! Wohnst du auf dem Land oder in nem ghetto inner Großstadt? Also normalerweise gehoert so eine Auskunft zum täglich Brot eines Hausarztes.

      anyway, probiers halt weiter übers inet oder guck mal im telefonbuch nach wenn ihr sowas noch habt.

      mehr hab ich leider nicht als Tip. sry.
      ;)

      Also kann mir ein anderer Arzt dabei definitiv behilflich sein?
    • brontonase
      brontonase
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 16.958
      ruf deinen nächsten psychiater an
      diese verschreiben dir in der regel auch die psychotherapie
      ein hausarzt muss dir höchstens einen psychiater nennen aber keinen psychologen
    • Trixi85
      Trixi85
      Bronze
      Dabei seit: 10.01.2007 Beiträge: 1.719
      die psychotherapie kann auch der hausarzt verschreiben.

      psychologische ambulanz schonmal probiert?

      in manchen städten gibt es zentrale anlaufstellen bei denen man sich meldet und sein problem kurz schildert. die infos werden dann an die dort zusammengeschlossenen therapeuten gegeben und wer zeit/intresse hat meldet sich bei dir. kann allerdings auch mehrere wochen dauern
    • puma89111
      puma89111
      Global
      Dabei seit: 01.10.2007 Beiträge: 2.745
      Original von Trixi85
      die psychotherapie kann auch der hausarzt verschreiben.

      psychologische ambulanz schonmal probiert?

      in manchen städten gibt es zentrale anlaufstellen bei denen man sich meldet und sein problem kurz schildert. die infos werden dann an die dort zusammengeschlossenen therapeuten gegeben und wer zeit/intresse hat meldet sich bei dir. kann allerdings auch mehrere wochen dauern
      Sehr gut, danke :) Ich muss nur erstmal nachweisen, dass ich nach nem Psychologen suche, dass ich morgen keine Therapie anfange, hab ich mir gedacht
    • mcashraf
      mcashraf
      Silber
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 12.353
      du wirst im internet keine übersicht finden, welcher psychologe noch freie plätze hat - wie sollte das auch funktionieren, soll sich da jeder mit seinen plätzen deutschlandweit in eine datenbank eintragen?

      zuerst einmal solltest du dir überlegen, was du benötigst - einen psychotherapeuten? dann solltest du überlegen, welche therapieform du machen möchtest - z.B. Psychoanalyse, Tiefenpsychologie, Verhaltenstherapie, etc.

      Unter http://www.psychotherapiesuche.de/ findest Du jede Menge Therapeuten in Deinem PLZ-Bereich. Dir wird nichts anderes übrig bleiben, als die, dir Dir zusagen, abzutelefonieren.

      Als gesetzlich Versicherter kannst Du pro Therapeut bis zu 5 Probesitzungen (Verhaltenstherapie, Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie) in Anspruch nehmen, bei der analytischen Psychotherapie bis zu 8. Die Probesitzungen werden jedoch nur erstattet, wenn der Therapeut über eine Kassenzulassung verfügt.

      Erst nach diesen fünf Probesitzungen muss der Therapeut dann ein Gutachten schreiben und die Therapie bei Deiner Kasse beantragen. Du benötigst dann auch ein kurzes Schreiben deines Hausarztes.


      edit sagt: alter falter, dieser thread hier ist mal wieder voll mit gefährlichen Halb- und Viertelwissen... :rolleyes:
    • Petathebest
      Petathebest
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2006 Beiträge: 2.634
      Psychologe schreibt aber net krank, da musst zum Psychiater. Für den sind 3 oder 4 Wochen sicher kein Thema.
    • RecurringNightmare
      RecurringNightmare
      Bronze
      Dabei seit: 25.03.2008 Beiträge: 4.237
      ruf bei deiner krankenversicherung an und lass dir von denen einen vermitteln bzw ne liste geben, damit die das auch bezahlen, sonst guckste nachher inne röhre
    • MXh
      MXh
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2009 Beiträge: 638
      Nur so eine Idee: Wenn du dann einen Termin bei einem bekommst, frag ihn auch, ob er Erfahrung mit deinem konkreten Problem hat, und wievielen Leuten mit dem Problem er schon erfolgreich geholfen hat.