Zeit interviewt Sandra

  • 101 Antworten
    • pocketquads
      pocketquads
      Bronze
      Dabei seit: 17.07.2007 Beiträge: 3.639
      die zeiten wo poker für alle ein glücksspiel war, waren irgendwie geiler
    • Olliberal
      Olliberal
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2007 Beiträge: 919
      Scheissinterview
    • F3rZ3nD3
      F3rZ3nD3
      Global
      Dabei seit: 25.10.2009 Beiträge: 188
      [ ] interesiert
      [ ] Sandra N. = Poker-Pro
    • josch2001
      josch2001
      Black
      Dabei seit: 25.03.2006 Beiträge: 16.990
      Original von F3rZ3nD3
      [ ] interesiert
      [ ] Sandra N. = Poker-Pro
      Warum sollte sie keiner sein?
    • F3rZ3nD3
      F3rZ3nD3
      Global
      Dabei seit: 25.10.2009 Beiträge: 188
      Original von josch2001
      Original von F3rZ3nD3
      [ ] interesiert
      [ ] Sandra N. = Poker-Pro
      Warum sollte sie keiner sein?
      Ist Jamie Gold in deinen Augen Pro?
    • durrian
      durrian
      Bronze
      Dabei seit: 07.03.2009 Beiträge: 934
      Deffinition nach Duden:
      Ein Profi, Kurzwort von veraltend Professionist, ist jemand, der im Gegensatz zum Amateur oder Dilettanten eine Tätigkeit beruflich oder zum Erwerb des eigenen Lebensunterhalts als Erwerbstätigkeit ausübt.

      Jeder kann sich nun selbst ein Urteil bilden,ob dies Bei SN zutrifft.
      Meines Erachtens vermarktet sie sich(und das sehr professionell) als Pokermodell,aber verdient Ihren Lebensunterhalt sicherlich nicht nachhaltig als Spielerin.Ein Blick auf PTR sollte dafür genügen,wobei das nicht heißen soll, dass sie nicht eine gute(das heißt aber nicht professionelle)Turnierspielerin ist.
    • extrapartner
      extrapartner
      Gold
      Dabei seit: 26.09.2007 Beiträge: 5.666

      ... Die Fragen stellte Yoko Anna Rückerl.
      wtf
    • josch2001
      josch2001
      Black
      Dabei seit: 25.03.2006 Beiträge: 16.990
      Original von F3rZ3nD3
      Original von josch2001
      Original von F3rZ3nD3
      [ ] interesiert
      [ ] Sandra N. = Poker-Pro
      Warum sollte sie keiner sein?
      Ist Jamie Gold in deinen Augen Pro?
      Da weiß ichs nicht genau, der hat halt einmal gecasht und kann allein davon sein Leben bestreiten. Davor hab ich noch nie was von ihm gehört, danach auch sehr wenig.
      Aber die Naujoks war mir vor ihrem EPT Gewinn bekannt, danach sah man sie auch des öfteren bei diversen TV Auftritten. Laut Interview hat sie nen Werbevertrag. Also ich würde das schon als professionell einstufen.
    • ILoveMsFox
      ILoveMsFox
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2010 Beiträge: 16
      Wahrscheinlich nur ein "one hit wonder"das wesentlich besser aussieht als der rest der Frauengemeinde die sich ernshaft mit Poker beschäftigen.
      Das nutzt natürlich die Industrie wie bei Chris Moneymaker um mehr Frauen an die Online Casino zu "lotsen"
      P.S. Würde mit Ihr aber trotzdem mal nen Kaffee trinken gehen wenn Sie mich fragen würde :D
    • F3rZ3nD3
      F3rZ3nD3
      Global
      Dabei seit: 25.10.2009 Beiträge: 188
      Original von josch2001
      Original von F3rZ3nD3
      Original von josch2001
      Original von F3rZ3nD3
      [ ] interesiert
      [ ] Sandra N. = Poker-Pro
      Warum sollte sie keiner sein?
      Ist Jamie Gold in deinen Augen Pro?
      Da weiß ichs nicht genau, der hat halt einmal gecasht und kann allein davon sein Leben bestreiten. Davor hab ich noch nie was von ihm gehört, danach auch sehr wenig.
      Aber die Naujoks war mir vor ihrem EPT Gewinn bekannt, danach sah man sie auch des öfteren bei diversen TV Auftritten. Laut Interview hat sie nen Werbevertrag. Also ich würde das schon als professionell einstufen.
      sie hat zusammengenommen ZWEI ernstzunehmende Erfolge vorzuweisen und danach wirklich nicht mehr viel. natürlich mal die ein oder andere Top20 platzierung aber das wars auch schon, und interviews und sponsorenverträge machen dich noch lange nicht zu einem Pro(rein formal gesehen vllt, aber nicht vom ansehen)
    • josch2001
      josch2001
      Black
      Dabei seit: 25.03.2006 Beiträge: 16.990
      Das sie gut aussieht macht natürlich auch viel aus keine Frage
    • josch2001
      josch2001
      Black
      Dabei seit: 25.03.2006 Beiträge: 16.990
      Original von F3rZ3nD3
      Original von josch2001
      Original von F3rZ3nD3
      Original von josch2001
      Original von F3rZ3nD3
      [ ] interesiert
      [ ] Sandra N. = Poker-Pro
      Warum sollte sie keiner sein?
      Ist Jamie Gold in deinen Augen Pro?
      Da weiß ichs nicht genau, der hat halt einmal gecasht und kann allein davon sein Leben bestreiten. Davor hab ich noch nie was von ihm gehört, danach auch sehr wenig.
      Aber die Naujoks war mir vor ihrem EPT Gewinn bekannt, danach sah man sie auch des öfteren bei diversen TV Auftritten. Laut Interview hat sie nen Werbevertrag. Also ich würde das schon als professionell einstufen.
      sie hat zusammengenommen ZWEI ernstzunehmende Erfolge vorzuweisen und danach wirklich nicht mehr viel. natürlich mal die ein oder andere Top20 platzierung aber das wars auch schon, und interviews und sponsorenverträge machen dich noch lange nicht zu einem Pro(rein formal gesehen vllt, aber nicht vom ansehen)
      Ich versteh schon was du meinst, ganz unrecht hast du natürlich nicht.
    • FunkyHunk
      FunkyHunk
      Bronze
      Dabei seit: 25.02.2007 Beiträge: 558
      Die sollte lieber Pornos drehen!! Da kann Sie dann noch was hitten!! :D
    • extrapartner
      extrapartner
      Gold
      Dabei seit: 26.09.2007 Beiträge: 5.666
      Original von FunkyHunk
      Die sollte lieber Pornos drehen!! Da kann Sie dann noch was hitten!! :D
      Lesbenpron mit Vanessa Rousso wäre nice.
    • FunkyHunk
      FunkyHunk
      Bronze
      Dabei seit: 25.02.2007 Beiträge: 558
      Original von extrapartner
      Original von FunkyHunk
      Die sollte lieber Pornos drehen!! Da kann Sie dann noch was hitten!! :D
      Lesbenpron mit Vanessa Rousso wäre nice.
      this!!!! :heart:
    • durrian
      durrian
      Bronze
      Dabei seit: 07.03.2009 Beiträge: 934
      Porno von Naujoks?Der würde den von Paris Hilton noch übertreffen,für mich Nuts!
    • slurm79
      slurm79
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 1.177
      Was sollte ein pokerspieler können? "Bluffen natürlich"...ah ja, die absolut herausagendste eigenschaft eines poekr spielers :rolleyes:

      naja, immer her mit den bluffmonstern *g
    • scKMKII
      scKMKII
      Bronze
      Dabei seit: 04.11.2007 Beiträge: 105
      .
    • brontonase
      brontonase
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 16.958
      Original von F3rZ3nD3
      Original von josch2001
      Original von F3rZ3nD3
      Original von josch2001
      Original von F3rZ3nD3
      [ ] interesiert
      [ ] Sandra N. = Poker-Pro
      Warum sollte sie keiner sein?
      Ist Jamie Gold in deinen Augen Pro?
      Da weiß ichs nicht genau, der hat halt einmal gecasht und kann allein davon sein Leben bestreiten. Davor hab ich noch nie was von ihm gehört, danach auch sehr wenig.
      Aber die Naujoks war mir vor ihrem EPT Gewinn bekannt, danach sah man sie auch des öfteren bei diversen TV Auftritten. Laut Interview hat sie nen Werbevertrag. Also ich würde das schon als professionell einstufen.
      sie hat zusammengenommen ZWEI ernstzunehmende Erfolge vorzuweisen und danach wirklich nicht mehr viel. natürlich mal die ein oder andere Top20 platzierung aber das wars auch schon, und interviews und sponsorenverträge machen dich noch lange nicht zu einem Pro(rein formal gesehen vllt, aber nicht vom ansehen)
      dann sind kang, strassmann, Duc Thang Nguyen usw. für dich keine pros?
      denn die haben noch weniger vorzuweisen