Elephant Performance

    • Hellbender2k
      Hellbender2k
      Bronze
      Dabei seit: 12.05.2006 Beiträge: 232
      Meine Datenbank umfasst jetzt knapp 60k Hände, und mittlerweile ist die Performance unglaublich schlecht. Nach jedem Klick muss ich mindestens 30sek warten oder der Elephant stürzt überhaupt gleich ab. Die Stats an den Tischen werden teilweise minutenlang nicht aktualisiert. Hab die Datenbank schon mehrmals aufgeräumt, hat auch nix geholfen. Festplatte wird auch regelmäßig defragmentiert. Hab auch schon den Elephant & PostgreSQL komplett neu installiert.

      Am System wirds wohl nicht liegen, E8400 @ 3,8 Ghz und 4GB Ram sollten ja hoffentlich reichen ;)

      Hab zum testen mal die Holdem Manager Trial installiert, der funktioniert ohne Probleme.
  • 13 Antworten
    • mrk1988
      mrk1988
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 13.337
      Hallo Hellbender2k,

      leider kann das sehr viele Gründe haben warum die Verarbeitung der Datenbank ein wenig schwächelt.

      Hast du die Probleme auch innerhalb des Elephants wenn es nichts mit Datenbanken zu tun hat? Z.b. wenn du Veränderungen an deinem HUD vornimmst oder die Einstellungen des Elephants aufrufst?

      Welche Version hast du überhaupt im Einsatz?
    • Hellbender2k
      Hellbender2k
      Bronze
      Dabei seit: 12.05.2006 Beiträge: 232
      Nein, is nur beim Zugriff auf die Datenbank so.

      Version is 0.88.

      Hab auch mal die Schritte vom SQL-Tuning ausgeführt, hat aber auch nix geholfen.
    • hindutimes
      hindutimes
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2007 Beiträge: 112
      Leider gehts mir ähnlich. Der Elephant ist mittlerweile Tiltfaktor Nr. 1 für mich. Hab noch nicht einmal 20k Hände aber die PartyPoker-Software laggt dermaßen wenn der Elephant aktiv ist, dass es hin und wieder zu Autofold und Sitout Situationen kommt.
      Des Weiteren ist es fast unmöglich Notes zu schreiben. Notes im Elephant mach ich ohnehin nicht mehr, da das Riesenfenster erst nach 5 min. aufpoppt, dann alle Tische überdeckt und immer im Vordergrund steht und natürlich zu Lag^3 führt. D.h. ich mach die Notes in der PP-SW. Tippe ich nun meine Notes ein, dauert das unendlich lange bis die tatsächlich übernommen werden. Zeichen für Zeichen werden diese dann langsam übertragen. Der Spielbetrieb bis zur vlldtändigen Übernahme des Geschriebenen setzt derweilen vollständig aus. D.h. ich darf nicht zu viel schreiben, damit nicht wieder irgendwo ausgetimed werde. Dadurch verzichte ich häufig auf Notes.
    • mrk1988
      mrk1988
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 13.337
      Hey,

      danke für das Feedback. Ich bin zwar der Meinung das wir ein Problem dieser Art bereits behoben haben, allerdings frage ich da nochmal nach woran das liegen könnte.

      Bezüglich der allgemeinen Performance Probleme wären mehr Details zu euren Systemen interessant. (Siehe Post von 'Hellbender2k')
    • hindutimes
      hindutimes
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2007 Beiträge: 112
      Hallo mrk1988,

      mein Notebook ist nicht mehr das neueste =)

      1,8 Ghz; 512MB; Windows XP

      ich würd schon verstehen, wenn deshalb die Performance leidet, aber das mit den Notes ist doch etwas eigenartig.

      Ich hab inzwischen übrigens eine Methode gefunden wie ich die Performance positiv beeinflussen kann:
      Ich filtere im Elephant nach irgendeinem Spieler wodurch weniger Hände "aktiv" sind. Dadurch läuft das ganze flüssiger. Klingt das plausibel?
    • mrk1988
      mrk1988
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 13.337
      Hey hindutimes,

      das klingt im ersten Moment logisch, allerdings wundert es mich bei 512 MB Ram auch nicht mehr wirklich, dass bei dir alles nicht so schnell läuft wie es laufen könnte.
    • hindutimes
      hindutimes
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2007 Beiträge: 112
      Hallo mrk1988,

      die Performance ist jetzt tatsächlich ok. Ich hab auch die Foren nach dem Note-Problem durchsucht und das sollte doch eigentlich schon längst behoben worden sein. Es wundert mich schon, dass jetzt die PP-SW nicht mehr laggt, Notes zu schreiben jedoch nach wie vor fast unmöglich ist.

      Vielleicht hat sich dieser Fisch wieder eingeschlichen?
    • mrk1988
      mrk1988
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 13.337
      Welchen Elephant Version benutzt du eigentl. grade? Treten die Lags auch noch mit der 0.89 auf?
    • hindutimes
      hindutimes
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2007 Beiträge: 112
      Hi,

      hab jetzt in einem recht mühsamen Prozess den elephant von 69(!) auf 88 aktualisiert. Ich dachte der führt das Update immer brav selbst durch, wo er mich doch höflich bei jedem Start fragt. Hat er wohl doch nicht gemacht.
      Ich dachte die veraltete Version wäre die Ursache, die Lags beim Notes schreiben treten jedoch nach wie vor auf. 1x gings völlig ohne Lag, sonst aber das übliche Zeitlupentempo mit Stillstand auf den Tischen.
      Soll ich das Update auf 89 vornehmen? Dürfte ja noch nicht die entgültige Version sein, nachdem beim Download nur v88 angeboten wird.
    • mrk1988
      mrk1988
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 13.337
      Hey,

      probier mal bitte die aktuellste Version und schau mal obs damit immer noch auftritt: http://elephant.pokerstrategy.com/Sprint_Update_quot;Macallan_-_Import_Sophistication_quot;
    • hindutimes
      hindutimes
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2007 Beiträge: 112
      Hallo, wollte euch nur informieren, dass sich dieses Problem bei weitem nicht mehr in dieser Intensität zeigt wie zuvor. D.h. ich kann jetzt wieder Notes schreiben und die Verzögerungen sind wesentlich seltener und auch nicht mehr so heftig (dennoch treten sie nach wie vor auf).
      Jetzt müssen nur noch korrekte Stats angezeigt werden und ich wär glücklich mit dem Ele (aber das ist ein anderes Thema =) ).
    • mrk1988
      mrk1988
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 13.337
      Original von hindutimes
      Hallo, wollte euch nur informieren, dass sich dieses Problem bei weitem nicht mehr in dieser Intensität zeigt wie zuvor. D.h. ich kann jetzt wieder Notes schreiben und die Verzögerungen sind wesentlich seltener und auch nicht mehr so heftig (dennoch treten sie nach wie vor auf).
      Jetzt müssen nur noch korrekte Stats angezeigt werden und ich wär glücklich mit dem Ele (aber das ist ein anderes Thema =) ).
      :s_thumbsup:

      Bezgl. den Stats muss ich dennoch nachhaken ;) Was genau stimmt nicht?
    • hindutimes
      hindutimes
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2007 Beiträge: 112
      Elephant zeigt falsche stats an

      Ich binde momentan nur die Werte vpip, pfr (mit Abstrichen), AF und WTS in meine Entscheidungen ein. Andere Werte muss ich ignorieren, da sie definitv falsch sind (zB und insbesondere die Fold2cb-Stats).