Verfluchter o2 Surfstick und poker

    • alcapone2000
      alcapone2000
      Black
      Dabei seit: 24.07.2006 Beiträge: 1.731
      Da ich am umziehen bin, habe ich mir als überbrückung einen o2 Surfstick zum grinden zugelegt. Pokern ist mit dem fucking.. stick aber nur alle 3 tage möglich, da die verfluchte geschwindigkeit alle paar sekunden auf 0 kbps runter geht, dort bis zu 20 sekunden stehen bleibt, um dann wieder auf 0.07kbps oder 170kbps für 5 sekunden hochzuklättern.
      Alle 3 Tage etwa ist die geschw. dann konstant und man kann Zocken.
      Habt ihr auch solche probleme mit dem Ding.

      Man bin ich froh wenn ich entlich wieder DSL habe......
  • 16 Antworten
    • murschi
      murschi
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2008 Beiträge: 2.120
      hab seit 1 monatstick nicht ein problem.
    • Minhstar
      Minhstar
      Global
      Dabei seit: 07.08.2006 Beiträge: 7.161
      Original von murschi
      hab seit 1 monatstick nicht ein problem.
      benutze auch manchmal einen stick vom e plus netz und keine probleme damit zu grinden
    • BoPer
      BoPer
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 4.992
      Original von alcapone2000
      Da ich am umziehen bin, habe ich mir als überbrückung einen o2 Surfstick zum grinden zugelegt. Pokern ist mit dem fucking.. stick aber nur alle 3 tage möglich, da die verfluchte geschwindigkeit alle paar sekunden auf 0 kbps runter geht, dort bis zu 20 sekunden stehen bleibt, um dann wieder auf 0.07kbps oder 170kbps für 5 sekunden hochzuklättern.
      Alle 3 Tage etwa ist die geschw. dann konstant und man kann Zocken.
      Habt ihr auch solche probleme mit dem Ding.

      Man bin ich froh wenn ich entlich wieder DSL habe......
      du machst mir ja hoffnung. ich muss im september auch 8-9 tage mit einem o2 surfstick auskommen da die telekom vom 8.9-14.9 wegen einer bundesweite systemumstellung keine neuschaltungen schaltet. wenn ich auf dein profil schau geh ich mal davon aus, dass du auch in frankfurt oder umgebung wohnst oder biste woanders hingezogen? 24h die abbrüche oder nur zu "stoßzeiten"?
    • Hasgar
      Hasgar
      Black
      Dabei seit: 03.09.2007 Beiträge: 1.564
      also bei mir war das mti dem surfstick sehr tageszeitabhängig wegen der netzüberlastung...so ab 23 uhr lief es immer optimal, aber dafür tagsüber schlecht und so 18 bis 22 uhr extremst schlecht
    • JaBBaWackEeeZ
      JaBBaWackEeeZ
      Bronze
      Dabei seit: 06.07.2010 Beiträge: 1.397
      same here !!!

      Zumindest bei edge, bei umts läufts um längen besser.
    • alcapone2000
      alcapone2000
      Black
      Dabei seit: 24.07.2006 Beiträge: 1.731
      Original von BoPer
      Original von alcapone2000
      Da ich am umziehen bin, habe ich mir als überbrückung einen o2 Surfstick zum grinden zugelegt. Pokern ist mit dem fucking.. stick aber nur alle 3 tage möglich, da die verfluchte geschwindigkeit alle paar sekunden auf 0 kbps runter geht, dort bis zu 20 sekunden stehen bleibt, um dann wieder auf 0.07kbps oder 170kbps für 5 sekunden hochzuklättern.
      Alle 3 Tage etwa ist die geschw. dann konstant und man kann Zocken.
      Habt ihr auch solche probleme mit dem Ding.

      Man bin ich froh wenn ich entlich wieder DSL habe......
      du machst mir ja hoffnung. ich muss im september auch 8-9 tage mit einem o2 surfstick auskommen da die telekom vom 8.9-14.9 wegen einer bundesweite systemumstellung keine neuschaltungen schaltet. wenn ich auf dein profil schau geh ich mal davon aus, dass du auch in frankfurt oder umgebung wohnst oder biste woanders hingezogen? 24h die abbrüche oder nur zu "stoßzeiten"?
      Bin gerade in Frankfurt und der Stick fuckt so übelst ab. Die unterbrechungen sind alle paar Sekunden. Zum Surfen reicht es zwar, aber Grinden ist so nicht möglich. Ausser du spielst auf einer seite bei der deine Timebank 60Sek beträgt :rolleyes: . Heute morgen konnte ich 2 Stunden grinden, dann ab 11 Uhr wieder diese Störungen..... Wenn du noch kein Stick hast, dann hol dier keinen von o2.
    • Furo
      Furo
      Silber
      Dabei seit: 06.04.2007 Beiträge: 11.046
      Liegt wohl eher an der Tatsache, dass in deiner Umgebung auch andere Leute UMTS nutzen und ihr euch die Datenbreite teilen müsst ;)
    • BoPer
      BoPer
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 4.992
      Original von alcapone2000
      Original von BoPer
      Original von alcapone2000
      Da ich am umziehen bin, habe ich mir als überbrückung einen o2 Surfstick zum grinden zugelegt. Pokern ist mit dem fucking.. stick aber nur alle 3 tage möglich, da die verfluchte geschwindigkeit alle paar sekunden auf 0 kbps runter geht, dort bis zu 20 sekunden stehen bleibt, um dann wieder auf 0.07kbps oder 170kbps für 5 sekunden hochzuklättern.
      Alle 3 Tage etwa ist die geschw. dann konstant und man kann Zocken.
      Habt ihr auch solche probleme mit dem Ding.

      Man bin ich froh wenn ich entlich wieder DSL habe......
      du machst mir ja hoffnung. ich muss im september auch 8-9 tage mit einem o2 surfstick auskommen da die telekom vom 8.9-14.9 wegen einer bundesweite systemumstellung keine neuschaltungen schaltet. wenn ich auf dein profil schau geh ich mal davon aus, dass du auch in frankfurt oder umgebung wohnst oder biste woanders hingezogen? 24h die abbrüche oder nur zu "stoßzeiten"?
      Bin gerade in Frankfurt und der Stick fuckt so übelst ab. Die unterbrechungen sind alle paar Sekunden. Zum Surfen reicht es zwar, aber Grinden ist so nicht möglich. Ausser du spielst auf einer seite bei der deine Timebank 60Sek beträgt :rolleyes: . Heute morgen konnte ich 2 Stunden grinden, dann ab 11 Uhr wieder diese Störungen..... Wenn du noch kein Stick hast, dann hol dier keinen von o2.
      too late. hab ihn schon ein paar monate für notfälle. zwar nur edge reicht aber um wenigstens normal zu surfen hier aufm dorf. gut ich werde eh nachts spielen in der zeit. hoffe einfach mal so 23-7uhr gehts einigermaßen.
    • lalamann
      lalamann
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2008 Beiträge: 89
      Vielleicht haste auch deinen Traffic überschritten und dein Speed wurde gedrosselt ?
    • Kriskator
      Kriskator
      Black
      Dabei seit: 02.01.2007 Beiträge: 2.718
      hab den stick seit >1 Jahr, lief anfangs wunderbar, dann april bis mai ging mal garnicht, nach ein paar minuten war die verbindung immer weg. wollte schon kündigen, aber seit 2 monaten fluppt es wieder.
    • Niche
      Niche
      Bronze
      Dabei seit: 21.07.2008 Beiträge: 747
      Bin seit einem Jahr mit Medion-Mobile (Aldi) unterwegs und hatte ganz selten Probleme.
      Allerdings habe ich nicht den original Aldi-Stick genommen, sondern den T-Mobile webnwalk Stick IV. Der ist simlockfrei und angeblich besser als der original Aldi Stick.
      Ob mit EDGE auf dem Land bei meinen Eltern oder mit HSDPA in der Stadt: Pokern geht immer :-) (Mit EDGE nerven nur die Updates. Die dauern eeeeewig)
    • fischief
      fischief
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2006 Beiträge: 4.801
      mit edge und den anderen kram geht bei mir gar nichts, diesen Monat wieder ordentliches dsl. Drecks umts stick die bescheissen eh beim traffic und email support bei tchibo o2 so 1-2 wochen.
    • Senderson
      Senderson
      Bronze
      Dabei seit: 22.07.2008 Beiträge: 4.365
      bei saturn gibts atm ne aktion:

      d1 oder d2 netz, debitel stick für 55,-. Bringst du den Stick innerhalb von 30 Tagen zurück, bekommst du die 55,- bar an der Kasse ausbezahlt. Falls nicht, 24 Monate Vertrag für 29,- p.M.

      d2 hat imo die beste Netzabdeckung.
    • superpit
      superpit
      Silber
      Dabei seit: 27.05.2006 Beiträge: 1.941
      Original von Senderson
      bei saturn gibts atm ne aktion:

      d1 oder d2 netz, debitel stick für 55,-. Bringst du den Stick innerhalb von 30 Tagen zurück, bekommst du die 55,- bar an der Kasse ausbezahlt. Falls nicht, 24 Monate Vertrag für 29,- p.M.

      d2 hat imo die beste Netzabdeckung.
      mit D2 und D1 machste was UMTS und vor allem HSDPA angeht nichts verkehrt. Bei Bild.de gibt es nen Surftstick mit einer Vodafone-Karte drin (7,2 MBit HSDPA), die Karte ist prepaid und man zahlt fuer 1 Woche 7 Euro oder fuer 3 Monate 40 Euro. Nachteil, die Woche ist auf 1 GByte begrenzt und die 3 Monate auf 3 GByte. Letzters koennte schon ein wenig eng werden.

      pit
    • BoPer
      BoPer
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 4.992
      also ich bin seit heute in ffm und es lagt ein bisschen aber die von dir beschriebene abbrüche alle paar sekunden kann ich nicht bestätigen. zumindest von 20uhr bis eben. hab jetzt auch nur mal schnell 4tische aufgemacht und angetestet. morgen schau ich mal ob das auch mit meinen normalen 9 tische funktioniert.
    • hacklberry
      hacklberry
      Bronze
      Dabei seit: 24.04.2007 Beiträge: 3.881
      Original von superpit
      Original von Senderson
      bei saturn gibts atm ne aktion:

      d1 oder d2 netz, debitel stick für 55,-. Bringst du den Stick innerhalb von 30 Tagen zurück, bekommst du die 55,- bar an der Kasse ausbezahlt. Falls nicht, 24 Monate Vertrag für 29,- p.M.

      d2 hat imo die beste Netzabdeckung.
      mit D2 und D1 machste was UMTS und vor allem HSDPA angeht nichts verkehrt. Bei Bild.de gibt es nen Surftstick mit einer Vodafone-Karte drin (7,2 MBit HSDPA), die Karte ist prepaid und man zahlt fuer 1 Woche 7 Euro oder fuer 3 Monate 40 Euro. Nachteil, die Woche ist auf 1 GByte begrenzt und die 3 Monate auf 3 GByte. Letzters koennte schon ein wenig eng werden.

      pit
      In Großstädten is der Anbieter fast wurschd. In ländlichen Bereich muss man gucken was besser läuft. Als ich noch unten in Niederbayern gewohnt hab war auf einem Dorf D1 besser im nächsten Kaff D2. Was nirgends ging war E-Plus und O2.

      Die ganzen Anbieter haben ja normalerweise Karten mit Ihrer Netzabdeckung auf ihren Internetseiten bzw einfach nach Netzabdeckung vodafone bzw. T-Mobile googlen.

      Ich selbst hab für Notfälle bzw Unterwegs den Pro Sieben Stick (Vodafone) und da kann man eigtl nicht meckern.