Angina pectoris

    • AlphaAleman
      AlphaAleman
      Global
      Dabei seit: 01.06.2009 Beiträge: 1.110
      Hey,

      Brauche blitzschnell Hilfe,

      Kennt ihr diese Form der Angina?

      Bei mir ist es nun nach simplen Schleimauswurf in die naechste Phase uebergegangen (Herzenge bei starken Husten und einigermassen viel Schnupfen)

      Es wird mal schlimmer und dann laesst es wieder nach.

      Habe ein wenig Panik, und werd gleich ersmal ein Hospital aufsuchen.

      Hatte hier einer schonmal Angina pectoris (ich hab es nachgegoogled und meine Symptome stimmen ueberein)

      Welche Medikamente brauch ich? (evtl noch die spanische Bezeichnung davon)

      Bin im fernen Paraguay, spreche maessig spanisch und hab keine Lust hier die Tage unter die Raeder zu gehen.

      Instant Help = Muchas Gracias.
  • 9 Antworten
    • kauai
      kauai
      Bronze
      Dabei seit: 15.06.2006 Beiträge: 2.059
      ich nehm mal an du bist noch recht jung was ap eher unwahrscheinlich macht. deine beschreibung passt auch nicht unbedingt perfekt zu a.p. beschwerden. aber letztendlich kann mans hier im internet nicht ausschließen und zum arzt zu gehen ist eine gute idee.

      wenn du zum arzt bzw ins krankenhaus gehst wird der erstmal ne diagnostik machen, blut, ekg und dann je nach befunden weiter. der weiß dann auch welche medikamente du nehmen müsstest. in deutschland würdest auf m herzkathetertisch landen bei z.b. positivem ekg befund.

      für den fall der fälle ass (aspirin), simvastatin, betablocker, ace hemmer, nitro bei bedarf. das wissen die aber auch in paraguay.
      problem ist halt die medis kann man nicht einfach so schmeißen also finger weg von eigenmedikation.

      gute besserung und so
    • AlphaAleman
      AlphaAleman
      Global
      Dabei seit: 01.06.2009 Beiträge: 1.110
      Hmm doch Brustenge und erschwertes Atmen kommt hin.

      Koennte auch eine Bronchitis sein.

      Der Schmerz ist noch nicht aufgetreten, will aber nicht warten und es drauf ankommen lassen.
    • storge
      storge
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2005 Beiträge: 22.519
      Original von AlphaAleman
      Hatte hier einer schonmal Angina pectoris (ich hab es nachgegoogled und meine Symptome stimmen ueberein)
      Das solltest du niemals tun. ;) Irgendwie stimmt immer etwas überein, dann liest man die schlimmstmöglichen Erfahrungsberichte und bereitet sich schon auf den eigenen Tod vor.

      Geh einfach zum Arzt und frag nicht in einem Pokerforum nach Hilfe zur Selbstdiagnose. Gute Besserung. :)
    • SyrusX
      SyrusX
      Bronze
      Dabei seit: 30.03.2008 Beiträge: 1
      Falls du noch nicht bei einem Arzt warst, will ich dir die Angst vor Angina Pectoris vielleicht ein bisschen nehmen.
      AP ist die Vorstufe eines Herzinfarktes. Es entsteht, indem die Arterien, die um das Herz gehen und es mit Sauerstoff versorgen, verengt werden (durch Ablagerung von Blutfett, Arteriosklerose, wenn dir das etwas sagt). Wenn du nicht gerade um die 60-70 bist, vllt. fett und starker Raucher, ist es doch sehr unwahrscheinlich, dass du Angina Pectoris bekommst.

      Wenn du Atemnot hättest, würdest du wohl nicht mehr hier schreiben ;)

      Bist du Asthmatiker? Wenn nicht, wird es in Richtung Bronchitis gehen, auf jeden Fall etwas mit den Lungen, gerade wenn du sagst, dass du Husten und schleimigen Auswurf hast.
      Oder reagierst du vllt auf irgendwas allergisch?

      Eigen- und Ferndiagnosen sind im Prinzip eig. eh quatsch, solltest wirklich einfach zu nem Arzt gehen und der wird es am ehesten klären können.

      Viel Glück dabei
    • Krach-Bumm-Ente
      Krach-Bumm-Ente
      Black
      Dabei seit: 01.05.2006 Beiträge: 10.404
      in before superaids
    • Calemann
      Calemann
      Bronze
      Dabei seit: 03.12.2006 Beiträge: 4.686



      Siehe "Knowledge Search"
    • AlphaAleman
      AlphaAleman
      Global
      Dabei seit: 01.06.2009 Beiträge: 1.110
      Hey,

      Ja stimmt, es ist "nur" eine akute Bronchitis.

      Husten wird wohl noch 1-2 Wochen anhalten.

      Der ganze Schleim muss erstmal raus :s_ugly:

      Auf Antibiotika werd ich verzichten, soll nicht gut sein.
    • blubifu
      blubifu
      Bronze
      Dabei seit: 01.12.2008 Beiträge: 7.481
      Original von storge
      Original von AlphaAleman
      Hatte hier einer schonmal Angina pectoris (ich hab es nachgegoogled und meine Symptome stimmen ueberein)
      Das solltest du niemals tun. ;) Irgendwie stimmt immer etwas überein, dann liest man die schlimmstmöglichen Erfahrungsberichte und bereitet sich schon auf den eigenen Tod vor.

      Geh einfach zum Arzt und frag nicht in einem Pokerforum nach Hilfe zur Selbstdiagnose. Gute Besserung. :)
      einfachnurthis

      hatte laut google auch schonmal lungenkrebs anstatt keuchhusten.
    • docjulian
      docjulian
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 7.008
      Ich hoffe, hier ist auch klar geworden, dass eine Angina Pectoris nichts mit einer Angina tonsillaris im Hals-Rachen-Bereich zu tun hat.
      Insofern macht sowas wie Schnupfen ist in Angina übergegangen null Sinn.
      Angina heißt einfach Engegefühl, von was auch immer.