Non-SDwinnings

    • Jiimbo
      Jiimbo
      Bronze
      Dabei seit: 12.12.2008 Beiträge: 591
      Hallo zusammen. Ich möchte mich mal an die Leute die SSSFR in den Micros spielen, dh bis NL25 vllt noch NL50.
      Ist es bei euch auch so, dass eure Non-Showdownlinie 45° oder mehr fällt? Liegt es an mir? Hab ich solche Leaks?
      Ich sehe im 1 Tag SSS thread die NSD-Linie weitestgehend waagerecht um 0 herum laufend. Ich weiß, dass die meisten dort in höheren Limits spielen.

      Gehts euch genauso? ist das normal?


      PS: Ja bei läufts grad nich so gut. :f_frown:
  • 10 Antworten
    • radience
      radience
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2007 Beiträge: 1.008
      nonsd winnings sind egal nur die winrate zählt
    • oxse
      oxse
      Bronze
      Dabei seit: 26.06.2006 Beiträge: 1.708
      Liegt wohlo auch daran, dass die Leute auf den niedrigeren Limits mehr callen. :D

      Ansonsten ist es wie radience schon schreibt egal, solange die Winnings stimmen.
    • snotboogie
      snotboogie
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2009 Beiträge: 5.851
      @ Vorredner die winnings stimmen ja eben nicht, die grüne linie ist auch nicht so geil :rolleyes:

      So wie das aussieht spielst du Pre- und Postflop viel zu nitty. Ist zwar keine besondere samplesize, aber die nonsds fallen so kontinuierlich, dass es an den Blinds liegen wird.
      Für bessere analysen müsstes du aber mal deine stats posten, ich vermute einfach du bist zu nitty beim openraisen, zu nitty beim stealen, zu nitty beim restealen und in freeplays und sonstigen postflopsituationen nicht aggressiv genug, grad auf den Micros sind die "regs" so weak und gegen vollfische musst du halt madehands hart valuebetten und trash weak folden.

      Es gibt aber ganz unterschiedliche stile, ich war fr immer sehr aggro und hatte negative showdown, aber stark positive nonsds - bei anderen ist es andersrum, muss jeder machen wies gefällt, radience hat da schon recht.

      Besser wird das halt nur wenn du an wenigen tischen intensiv die hände durchdenkst, evtl mit coach, dann kriegst du schnell ne ahnung davon wie es besser gehen könnte.
    • Jiimbo
      Jiimbo
      Bronze
      Dabei seit: 12.12.2008 Beiträge: 591
      Original von oxse
      Liegt wohl auch daran, dass die Leute auf den niedrigeren Limits mehr callen. :D
      Ist das so? das würde mich nämlich beruhigen, weil ich mir das schon oft gedacht hab. Und ob es überhaupt sinnvoll ist auf NL25 schon eine erweiterte Strategie zu spielen, da fast jeder ein Potsizeraise auf seinen gutshot callt usw. Oder sie callen ein 5BB-Raise mit T5o, vielleicht treffen sie ja.
      Trotzdem muss ich natürlich an meinem Spiel arbeiten. Ich weiß :f_biggrin:

      Die NonSD winnings gingen schon immer zielstrebig nach unten. Hab jetzt so 120K Hände. Ich hab mein spiel schon oft überdacht und bin jetzt auch auf 6 tische runter, weil ich einfach gemerkt hab es ist viel zu viel. Allerdings hatte mir da schon einen Unterschied zwischen 6 und 15 erhofft, da ich jetzt auch vielmehr nachgedacht und meine Aktionen gezielt gewählt habe. Naja ich fang ja grad erst an richtig zu spielen :f_cool:

      hier mal die Stats zum Graphen:


      NL50 ab und an geshottet mit wenig Erfolg :f_cry:
    • peterparker1985
      peterparker1985
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2007 Beiträge: 2.486
      du defendest deine blinds zu wenig+
      zu oft conti bets
    • oxse
      oxse
      Bronze
      Dabei seit: 26.06.2006 Beiträge: 1.708
      Original von Jiimbo
      Original von oxse
      Liegt wohl auch daran, dass die Leute auf den niedrigeren Limits mehr callen. :D
      Ist das so? das würde mich nämlich beruhigen, weil ich mir das schon oft gedacht hab. Und ob es überhaupt sinnvoll ist auf NL25 schon eine erweiterte Strategie zu spielen, da fast jeder ein Potsizeraise auf seinen gutshot callt usw. Oder sie callen ein 5BB-Raise mit T5o, vielleicht treffen sie ja.
      Trotzdem muss ich natürlich an meinem Spiel arbeiten. Ich weiß :f_biggrin:

      Sicherlich ist es zum Teil so. Die Sache ist halt dass du solche Spieler erkennen musst um dann deinen Spielstil anzupassen. ;)

      Zu den Stats kann ich mal garnichts sagen, da gibt es leute die dir da besser helfen können.
    • snotboogie
      snotboogie
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2009 Beiträge: 5.851
      Von der Theorie "auf den niedrigen Limits sind die Leute so schlecht dass ich auch schlecht spielen muss" halte ich gar nix. Natürlich solltest du nicht anfangen am River zu overbetten um Toppair rauszukriegen, aber sonst bietet etwas erweiterte Strategie soviele +EV spots. Red dir bitte nicht ein auf den niedrigen Limits muss man besonders scheisse spielen ;)
      Es spielt nur da unten keiner besonders advanced, weil diese Leute sehr schnell aufsteigen.

      An den Stats sieht man was ich ja oben schon geschrieben hab, du bist noch viel zu nitty in fast allen Situationen und cbettest VIEL zu viel (auch hier gibt es wieder unterschiedliche Meinungen, aber 95% ist selbst den cbet-fetischisten zu viel).

      Wichtig ist es imo erstmal dass du ein gutes Postflopverständnis bekommst, einfach durch 4tabling und viel denken + die Hände dann posten, bei denen du verschiedene Möglichkeiten siehst oder Fehler vermutest. Mit etwas Postflopverständnis (lol 20bb und Postflop, aber da gibt es auch genug Fehler die man machen kann) kannst du kleinere Openraises machen, eine verdammt viel größere Range spielen (mehr openraisen, mehr stealen, manchmal ip callen blabla) und kommst in viel mehr situationen, die, wenn du es draufhast, sehr viele neue +EV spots ermöglichen. Und dann gehen die nonsds - und noch viel wichtiger - die winnings hoch.

      just my 2 cents, ich beschreib mal nur wie ich es mir angeeignet hab, vom artikel-lesen halte ich persönlich nicht so viel, aber geht wohl jedem anders.
    • Jiimbo
      Jiimbo
      Bronze
      Dabei seit: 12.12.2008 Beiträge: 591
      Ich hab ja nicht gesagt, dass ich extra schlecht spiele. Ich meine nur wenn ich inner Stadt bin wo niemand verkehrsregeln kennt, fahr ich auch extra vorsichtig und geh kein großes Risiko ein.
      wie auch immer... Ich hab Leaks wo ich dran arbeiten muss. Aber wie soll ich sonst Spielweisen erlernen, wenn nicht in den Artikeln?
    • MrRaupE
      MrRaupE
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 15.589
      handbewertungen oder User 2 User coaching oder halt private coachings
    • fapl91
      fapl91
      Bronze
      Dabei seit: 18.11.2009 Beiträge: 1.431
      Und du kannst mal ins Community-Tool schauen und deine Nachrichten checken ;)