Bild: Sarrazin beschimpft Friedmann als Aschloch

  • 144 Antworten
    • Miggl
      Miggl
      Global
      Dabei seit: 04.06.2006 Beiträge: 6.207
      Welcome und so. Wer hat denn da die Zeitung von gestern gelesen?

      Sarrazin hat Recht.
    • scKMKII
      scKMKII
      Bronze
      Dabei seit: 04.11.2007 Beiträge: 105
      Arschloch haben ihn schon viele genannt.

      Sarrazin allerdings hat ihn live bei Hart, aber Fair als minderintelligent bezeichnet. Das warn Knüller.
    • Knudsen
      Knudsen
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2005 Beiträge: 4.314
      Friedmann ist sicherlich auch nicht der hellste.
    • Adornit
      Adornit
      Bronze
      Dabei seit: 12.12.2008 Beiträge: 1.441
      das erfreut den geneigten bild-leser, ich verstehe schon

      passend dazu die titanic postkarte:

    • dertakman
      dertakman
      Bronze
      Dabei seit: 23.09.2007 Beiträge: 1.191
      Na Friedmann ist auch ein Arschloch.

      Okay ich finde ihn recht sympathisch und er ist als Interviewführer einfach Entertainment pur.

      Aber seine Gesprächspartner sind ja arme Schweine, da wird jedes Wort umgedreht, irgendwas unterstellt, interviewt er zwei Leute werden auch mal Fronten getauscht- der vermeintliche Freund wird plötzlich ohne Ende gebasht.
    • plumpudding2701
      plumpudding2701
      Bronze
      Dabei seit: 20.07.2008 Beiträge: 653
      Original von Adornit
      das erfreut den geneigten bild-leser, ich verstehe schon

      passend dazu die titanic postkarte:

    • HaenschenKlein
      HaenschenKlein
      Bronze
      Dabei seit: 22.08.2008 Beiträge: 10.889
      sarrazin hat recht
    • kaubi
      kaubi
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2007 Beiträge: 1.692
      Original von plumpudding2701
      Original von Adornit
      das erfreut den geneigten bild-leser, ich verstehe schon

      passend dazu die titanic postkarte:

    • Wody
      Wody
      Black
      Dabei seit: 23.01.2007 Beiträge: 3.737
      Original von dertakman
      Okay ich finde ihn recht sympathisch und er ist als Interviewführer einfach Entertainment pur.
      Kommt darauf an was für dich Entertainment ist. Das was Friedmann macht ist Nachmittagstalkshowniveau (aber dort der Gäste untereinander).

      Der Haarspalter reitet da meistens auf irgendwelchen belanglosen Kleinigkeiten und Formulierungsfehlern seiner Gespächspartner rum um zu zeigen wie toll und klug er eigentlich selbst ist.
      Aber ein konstruktives Interview ist mit ihm nicht drin.

      Und lustig dass er noch immer die Judenkarte spielen darf.
    • Carty
      Carty
      Bronze
      Dabei seit: 17.05.2006 Beiträge: 11.808
      Original von HaenschenKlein
      sarrazin hat recht
    • pocketquads
      pocketquads
      Bronze
      Dabei seit: 17.07.2007 Beiträge: 3.639
      Original von Carty
      Original von HaenschenKlein
      sarrazin ist rechts
      fyp
    • Miggl
      Miggl
      Global
      Dabei seit: 04.06.2006 Beiträge: 6.207
      Original von pocketquads
      Original von Carty
      Original von HaenschenKlein
      sarrazin ist rechts
      fyp
      nana begib dich mal nicht auf Friedman Niveau
    • maechtigerHarry
      maechtigerHarry
      Bronze
      Dabei seit: 02.07.2007 Beiträge: 5.596
      OMG....Sarazzin hat mit seinen Aussagen im allgemeinen nicht 100% Unrecht aber er formuliert das auf eine Art und Weise das man nur den Kopf schütteln kann.
      Er spricht einfach zu verallgemeinert und übertreibt so derartig das er es offensichtlich nicht wert ist über ihn zu diskutieren.

      Imo gibt es natürlich Probleme mit bestimmten Bevölkerungsgruppen die zu einem großen Teil aus Immigranten mit bestimmtem etnischen Hintergrund bestehen aber eben nicht nur. In diesen Bevölkerungsgruppen sind genauso Personen aller anderen etnischen Gruppen - nicht zuletzt auch deutsche. Und genauso gibt es aus den etnischen Gruppen mit denen er Probleme hat auch Massenweise Personen die sich sehr gut integrieren und trotzdem ihre kulturelle Identität wahren können.

      Von daher ist imo jegliche Diskussion mit und über ihn nicht nur Zeitverschwendung sondern noch weitaus schlimmer in dem sie einem weltfremden Polet der nichts weiter will als Aufmerksamkeit auch noch das gibt was er haben will.

      Das dieses Forum ihm derat viel Aufmerksamkeit schenkt ist einfach dumm. Ich antworte hier auch nur weil ich grad stockvoll bin. Aber jetzt geh ich ins Bett und scheiß auf diesen Volldeppen.
    • Stoxx81
      Stoxx81
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 13.879
      Friedmann ist ein sensationsgeiler Spinner. Aber er darfs halt, weil er zufällig Jude ist. Wir müssen mal davon wegkommen, dass irgendwer für irgendwas nen Freifahrtschein bekommt. Wenn jemand ein Spinner ist, dann muss man das auch sagen dürfen ohne, dass da gleich sonst was hinter vermutet wird. Hochintelligent der Mann, aber eben ein quatschender Autounfall...
    • Coffeehouse
      Coffeehouse
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2005 Beiträge: 1.489
      Selbst wenn Sarrazin Recht hat. Wozu soll dieser Ansatz führen. Das schürt nur Hass und führt zu Konflikten, vergrößert die Gräben zwischen Kulturen.

      Er scheint die Weltreligion Islam verantwortlich zu machen. Will er die abschaffen?

      Ich find´s traurig, dass ihm soviele zustimmen bei seiner Demagogie.
    • RaiserBlade
      RaiserBlade
      Bronze
      Dabei seit: 17.10.2007 Beiträge: 5.759
      Original von Coffeehouse
      Selbst wenn Sarrazin Recht hat. Wozu soll dieser Ansatz führen. Das schürt nur Hass und führt zu Konflikten, vergrößert die Gräben zwischen Kulturen.

      Er scheint die Weltreligion Islam verantwortlich zu machen. Will er die abschaffen?

      Ich find´s traurig, dass ihm soviele zustimmen bei seiner Demagogie.
      Vllt. zu einer Diskussion über Integration und ihre Probleme BEVOR es mal wieder zu spät ist.
      Dass es - wie es derzeit läuft- langfristig zu immer größeren Konflikten führt dürfte ja klar sein. Ich glaube all zu lange lässt es sich auch der brave Steuerzahler nicht mehr gefallen, zuzusehen wie arbeits- und integrationsunwillige Zuwanderer sich hier in die soziale Hängematte legen und sich ganz ungeniert ihre eigenen "Städte" aufbauen.
    • WaldiMoeter
      WaldiMoeter
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2008 Beiträge: 679
      ...zuzusehen wie arbeits- und integrationsunwillige Zuwanderer sich hier in die soziale Hängematte legen und sich ganz ungeniert ihre eigenen "Städte" aufbauen.


      [x] ich habe keine ahnung wovon ich eigentlich rede

      aufenthaltsgenehmigung != arbeitserlaubnis, ich komme selbst aus einem dieser "problemviertel", jetzt zum glück nicht mehr, keiner meiner mitmenschen dort hat es sich ausgesucht dort zu leben sondern hatte einfach keine wahl als er/sie hier ankam und wenn du einmal dort bist kommst du auch nicht so leicht wieder weg. ich bin deutscher, das hat mir einen gewissen vorteil verschafft aber solange es typen wie dich gibt die munter in ihren vorurteilen schwelgen ohne zu wissen wovon sie eigentlich reden wird sich daran für die anderen auch nichts ändern. viele von "denen" würden auch gerne arbeiten um ihren teil zur gesellschaft beizutragen, sie dürfen es nur nicht. und sollten sie doch nach jahren eine arbeitserlaubnis bekommen dürfen sie sich anhören das sie den deutschen den job wegnehmen. die meisten sind echt dankbar das deutschland ein so liberales land ist und sie ihrer hölle hierhin entkommen konnten, wenn dann aber typen wie du ihnen immer wieder an den kopf schmeißen das sie hier nicht erwünscht sind, dann sind die irgendwann auch gern gewillt ihre meinung zu ändern.
    • EriscHgcrFU
      EriscHgcrFU
      Global
      Dabei seit: 23.01.2009 Beiträge: 10.321


      Edit by Indy1701e:

      Hallo EriscHgcrFU,

      wie du vielleicht selbst weißt, sind illegale oder sittenwidrige Beiträge in unserem Forum nicht erlaubt, dazu gehört natürlich auch der Liedtext einer rechtsradikalen Band. Mit Verweis auf Forenregel 5: Keine illegalen oder sittenwidrigen Inhalte habe ich ihn deshalb editiert und erteile dir hiermit eine rote Karte.

      Bitte beherzige unsere Forenregeln zukünftig, um weitere Fehltritte zu vermeiden.
      Zu den Forenregeln

      Vielen Dank für dein Verständnis,
      Indy1701e
    • moeeeee
      moeeeee
      Bronze
      Dabei seit: 24.08.2006 Beiträge: 6.290
      friedmann kann man wenigstens anhören und sich nen arsch ablachen, aber bei sarrazin schläft man immer ein wenn der mal versucht 2 sätze zu reden... äääh alsooooäääääää...............zzzz... wie is der eigenlich politiker geworden? :D