Antwortzeit bei PokerStars

    • Krella
      Krella
      Bronze
      Dabei seit: 27.02.2006 Beiträge: 33
      Hallo zusammen,

      habe gestern mal ein paar Minuten Zeit gefunden, Playmoney Fixed Limit auf PokerStars zu zocken.

      Die 15 Sekunden Antwortzeit sind für das raussuchen der Hand im SHC ja noch ausreichend, aber als Anfänger in dieser Zeit noch die Position rauszufinden und abzuzählen, wieviele gecalled oder geraised haben... da wird die Zeit schon knapp.

      Geschweige denn auf dem Flop, Turn und River einzuordnen, ob man mit seinem Top Pair jetzt raisen sollten, wenn vorher schon drei Leute geraist haben... Puh...

      Und jetzt die Frage:
      Beträgt die Antwortzeit an den Echtgeldtischen 30 Sekunden?

      P.S.: Habe meine Chips von 400 auf über 1000 verdoppelt (etwa 10 Hände gespielt, dann kam Oma mit meiner schreienden Tochter)
  • 6 Antworten
    • HAVVK
      HAVVK
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2005 Beiträge: 18.389
      25 oder 30 Sekunden sinds. Wenn du nicht an allzuvielen Tischen spielst, kannst du ja schon vor Verteilung der Karten bzw. wenn bei der vorhergehenden Hand der River erreicht ist die Position im voraus abzählen. An Flop, Turn und River hilft dir mit der Zeit auch die Erfahrung, aber wenn du Outs zählen musst, dann zähl sie und lass dich nicht hetzen :)
    • Krella
      Krella
      Bronze
      Dabei seit: 27.02.2006 Beiträge: 33
      hallo nochmal,

      also das mit der antwortzeit (25-30 sek.) kann nicht stimmen.

      komme jetzt aber, nach ein paar stunden spielzeit, mit dem shc gut zurecht und die bestimmung der position sitzt jetzt auch.

      übung macht wohl den meister.
    • HAVVK
      HAVVK
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2005 Beiträge: 18.389
      Hab nochmal nachgeschaut, es sind 25 Sekunden am normalen und 15 Sekunden am High-Speed Tisch.
    • mortus05
      mortus05
      Bronze
      Dabei seit: 20.02.2006 Beiträge: 404
      nach dem warnsignal sind es noch 15 sekunden (an high-speed 7)
    • golfstratege
      golfstratege
      Bronze
      Dabei seit: 08.02.2006 Beiträge: 213
      Bin ja auch noch nicht so lange dabei und es raucht einem schon mal der Kopf. In diesem Zusammenhang hier, stellt sich mir die Frage, daß sich an den Tischen Spieler oft sehr viel Zeit lassen (eben diese). Das Warten nervt mich zwar jetzt schon weniger als am Anfang, da ich versuche mir die Chancen/Risiken auszurechnen.

      Nehmen sich die anderen so viel Zeit, weil sie

      a) tatsächlich ihre Chancen (mit oder ohne PT) "in Ruhe" auswerten oder
      b) auf mehreren Tischen spielen und hin und herhüpfen
      oder
      c) den Tisch einfach "warten/zappeln" lassen.

      So, nun schön als Fisch geoutet, noch 2 Fragen : Wo und wie erfahre ich was über PT (Pokertrack) ? Wie läuft das praktisch mit dem Spiel auf mehreren Tischen ?

      Sachdienliche Hinweise/Threads bitte posten, mailen oder per PN

      Allen ein gutes Händchen wünscht
      der Eagle
    • HAVVK
      HAVVK
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2005 Beiträge: 18.389
      Ich würde mal schätzen 50% a) 30% b) und 20% c)

      Zu Pokertracker im Technik Forum ganz oben der Wichtig Thread Inhaltsverzeichnis und Einleitung und ansonsten verschiedene normale Threads zum Thema.