Viele Break-Even-Regulars auf Pokerstars

    • BelyiM
      BelyiM
      Black
      Dabei seit: 18.10.2007 Beiträge: 1.248
      Habe gestern Abend viele Regulars NL200 FR auf Stars bei ptr gesucht und dabei erstaunt festgestellt, dass viele Graphen so verlaufen wie dieser exemplarische hier:

      http://www.pokertableratings.com/stars-player-search/pain-bg

      Es lief in der Vergangenheit (im letzten Jahr oder ähnliches) sehr gut und seit diesem Zeitpunkt läuft der Reg nur noch breakeven. Dieses Muster wiederholt sich bei vielen anderen auch, teilweise spielen sie schon seit über einem Jahr breakeven.

      Bin mir nun nicht sicher, was die Ursache dafür ist:
      1) Das Peter-Principle?
      2) Poker wird immer tougher und immer mehr Spieler leben nur noch vom Rakeback?
      3) Spieler wurden durch "Upswing" nach oben gespült und steigen nun nicht mehr ab?
      4) Ein spezielles Problem von Pokerstars, weil es vor Allem hier Anreize gibt, viel zu grinden (supernova etc.)?

      Interessiert mich vor Allem auch, weil mein Graph leider ähnlich verläuft, weswegen ich probeweise von NL600/NL400 auf NL200 abgestiegen bin und seitdem auch wieder ganz gut runne, was mich irgendwie deprimiert. Dachte immer, ich sei gut genug für die midstakes, aber vielleicht bringt es einem auch etwas, einzusehen, dass das nicht der Fall ist..
  • 27 Antworten
    • pokerwOOt
      pokerwOOt
      Bronze
      Dabei seit: 17.06.2006 Beiträge: 6.142
      1+2+4

      no flame
    • Ohjay
      Ohjay
      Bronze
      Dabei seit: 09.09.2007 Beiträge: 5.797
      Arbeitest Du denn noch aktiv an Deinem Spiel? Falls du noch einen ordentlichen Teil in Theorie inverstierst, solltest Du 400/600 eigtl. schlagen können, sofern du nicht in Analogie zum Peter-priciple auf Deiner höchsten Stufe angekommen bist.

      Ich hab in dem Zusammenhang grad ne Frage, die ich immer schon stellen wollte: Kann man ptr benutzen, während man bei Stars eingeloggt ist? Die site ist ja offiziell verboten bei stars, soweit ich weiß. Scannt die software das oder kann man ptr "unbehelligt" benutzen?

      Grüße,
      Ohjay
    • xkinghighx
      xkinghighx
      Gold
      Dabei seit: 25.10.2007 Beiträge: 4.439
      nein kann man nicht.
    • MarseMarsen
      MarseMarsen
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2009 Beiträge: 6.070
      Ich denke das liegt in erster Linie daran, dass die meisten lieber 20Tische NL200 ABC Poker zu spielen und ihren Style einfach durchzuziehen, als 4Tische NL400 oder höher zu spielen und dabei täglich an ihrem Skill zu arbeiten.

      Wenn die dann damit zufrieden sind NL200 BE zu grinden und vom RakeBack zu leben ist das ja für den Moment auch sicher nicht falsch, aber die werden dann halt auch nie mehr weiter aufsteigen.
    • MarseMarsen
      MarseMarsen
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2009 Beiträge: 6.070
      Original von Ohjay
      Ich hab in dem Zusammenhang grad ne Frage, die ich immer schon stellen wollte: Kann man ptr benutzen, während man bei Stars eingeloggt ist? Die site ist ja offiziell verboten bei stars, soweit ich weiß. Scannt die software das oder kann man ptr "unbehelligt" benutzen?

      Grüße,
      Ohjay
      Ja schon tausend Mal gemacht ;)
    • Wustenfuchs
      Wustenfuchs
      Bronze
      Dabei seit: 06.10.2006 Beiträge: 1.856
      Exemplarisch wäre für diesen Graphen, dass die BE Phase im März anfing. Würde mich nicht wundern, wenn das bei den meisten Regs der Fall ist.
    • knorki
      knorki
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2008 Beiträge: 6.637
      Original von Wustenfuchs
      Exemplarisch wäre für diesen Graphen, dass die BE Phase im März anfing. Würde mich nicht wundern, wenn das bei den meisten Regs der Fall ist.
      meinst das mach aus jedem winning player nen break even player...
    • Wustenfuchs
      Wustenfuchs
      Bronze
      Dabei seit: 06.10.2006 Beiträge: 1.856
      Wenn ich mir den passenden 2+2 Thread durchlese, muss man das so sagen. Viele, nein, sehr viele ehemalige Winningplayer laufen seither bestenfalls break even.
    • HAVVK
      HAVVK
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2005 Beiträge: 18.323
      was war iM März / ist seit März (bzgl. PS vermute ich)?
    • Matzelinho89
      Matzelinho89
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2007 Beiträge: 1.335
      die meisten regs spielen seit märz break even

      keine ahnung was da passiert ist
    • Senderson
      Senderson
      Bronze
      Dabei seit: 22.07.2008 Beiträge: 4.365
      buy-in umstellung? war da nicht was?
    • Wustenfuchs
      Wustenfuchs
      Bronze
      Dabei seit: 06.10.2006 Beiträge: 1.856
      Die Umstellung der Tische auf 20-50bb, 40bb-100bb und 100bb-200bb war da!
    • BelyiM
      BelyiM
      Black
      Dabei seit: 18.10.2007 Beiträge: 1.248
      Original von Ohjay
      Arbeitest Du denn noch aktiv an Deinem Spiel? Falls du noch einen ordentlichen Teil in Theorie inverstierst, solltest Du 400/600 eigtl. schlagen können, sofern du nicht in Analogie zum Peter-priciple auf Deiner höchsten Stufe angekommen bist.
      Naja, ich muss mir schon eingestehen, nicht mehr viel für mein Spiel zu tun. Videos gucke ich noch regelmäßig und nehme ab und zu ein Coaching mit Handanalysen, das wars. Artikel oder ähnliches brauche ich eher nicht, aber mich mehr mit Händen beschäftigen/mit anderen austauschen könnte ich sicherlich.

      Das mit März ist auch ein gutes Argument, in meinem speziellen Fall war der März aber der beste Monat und es ging erst im Mai bergab. Aber der Zusammenhang scheint nicht von der Hand zu weisen zu sein..
    • Ohjay
      Ohjay
      Bronze
      Dabei seit: 09.09.2007 Beiträge: 5.797
      Mit wie vielen bbs spielst du denn? 20-50, 40-100 oder 100-250?
    • MarseMarsen
      MarseMarsen
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2009 Beiträge: 6.070
      Und was sind die Erklärungsansätze?

      Rein logisch erschließt es sich mir nicht, dass gerade REGs nurnoch BE spielen, seitdem die BIs verändert wurden.

      Außer ihre Winrate kam von schlechten SSSlern :P

      Oooder es spielen wirklich keine Fische mehr seitdem Poker... ;)
    • BelyiM
      BelyiM
      Black
      Dabei seit: 18.10.2007 Beiträge: 1.248
      Original von Ohjay
      Mit wie vielen bbs spielst du denn? 20-50, 40-100 oder 100-250?
      Spiele ganz klassisch BSS mit 100 BB, deepe Tische laufen ja fast gar nicht.

      Original von MarseMarsen
      Und was sind die Erklärungsansätze?

      Rein logisch erschließt es sich mir nicht, dass gerade REGs nurnoch BE spielen, seitdem die BIs verändert wurden.

      Außer ihre Winrate kam von schlechten SSSlern :P

      Oooder es spielen wirklich keine Fische mehr seitdem Poker... ;)
      Der Ansatz läuft darauf hinaus, dass durch die Trennung der Tische einige Fische auf die 20-50 BB Tische abgewandert sind, an die sich nur wenige Fullstack-Spieler verirren, da sie quasi MSS spielen müssten.
      Hier würden mich auch Graphen von regelmäßigen 20-50BB-Table-Grindern interessieren, kenne von denen aber keinen. Wie die seit März runnen...
    • Sun5hin3
      Sun5hin3
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2010 Beiträge: 52
      hast du schonmal darüber nachgedacht die seite zu wechseln? fulltilt würde sich z.b. anbieten, oder bist du durch supernova an stars gebunden?
    • Straty
      Straty
      Bronze
      Dabei seit: 04.09.2009 Beiträge: 2.196
      Ich denke auch, dass die buy-in-umstellung einige Fische verscheucht hat..
      Viele Fische spielen SSS (ohne sich an die Strategie an sich zu halten).. Das können sie jetzt nicht mehr

      Interessant wäre eine Statistik des generellen Spielvolumens auf stars auf NL400/600.. Wen das abgenommen hat wäre es wohl die Erklärung
    • BelyiM
      BelyiM
      Black
      Dabei seit: 18.10.2007 Beiträge: 1.248
      Original von Sun5hin3
      hast du schonmal darüber nachgedacht die seite zu wechseln? fulltilt würde sich z.b. anbieten, oder bist du durch supernova an stars gebunden?
      Fulltilt hat mir irgendwie nie so zugesagt, fühle mich auf Stars eigentlich sehr wohl und wie du schon vermutest, bin auch durch supernova + milestones ein wenig an Stars gebunden..

      Original von Straty
      Ich denke auch, dass die buy-in-umstellung einige Fische verscheucht hat..
      Viele Fische spielen SSS (ohne sich an die Strategie an sich zu halten).. Das können sie jetzt nicht mehr

      Interessant wäre eine Statistik des generellen Spielvolumens auf stars auf NL400/600.. Wen das abgenommen hat wäre es wohl die Erklärung
      Die Fische auf Stars können ja schon noch "ihre" SSS spielen, aber nur an den 20-50 BB Tischen, daher wären winnings/tendenzen von dort interessant, um zu sehen wie stark diese Tischaufteilung tatsächlich Einfluss auf viele winrates hat.
    • 1
    • 2