BRM mit MSS beim Rushpoker

    • natixGH
      natixGH
      Bronze
      Dabei seit: 22.06.2010 Beiträge: 883
      Ich spiele seid ein paar Tagen MSS auf FTP beim Rushpoker in 2 Entries. Eigentlich war das ganze so geplant das ich BE spiele und mir mit dem Rakeback eine BR ergrinden will, allerdings habe ich 2bb/100H Winnings auf über 10k Hände auf NL10. (So´n Scheiss aber auch... :P )

      Nun würde ich gerne ein paar erfahrene Leute fragen was für ein BRM sie beim Rushpoker fahren, reichen 25 Stacks zum aufsteigen auf NL25 oder sollte das BRM doch etwas tighter gestaltet werden beim Rushpoker?
  • 11 Antworten
    • PhilO61
      PhilO61
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2009 Beiträge: 2.900
      25 stacks oO?! guten morgen! :D

      50 stacks minimum...
    • philgo
      philgo
      Bronze
      Dabei seit: 27.09.2007 Beiträge: 2.257
      Ich spiel Rush zur Zeit mit 100 Stacks.

      Einige sagen das wäre zu viel und man bräuchte zu lange zum aufsteigen, aber ich fühl mich so um einiges wohler.

      Wenn du gewillt bist in den Limits häufig auf und abzusteigen sollten auch 30-40 reichen.

      Jeder wie er mag.
    • Shqual
      Shqual
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2010 Beiträge: 486
      Spiel lieber min. 50 Stacks, 10 Stacks down an einem Tag kann bei Rush Poker schnell mal vorkommen, andersrum natürlich genauso !
      Hab vor wenigen Wochen mit meinen letzten 20 Dollar auf Full Tilt NL5 mit 2 Dollar (40BB) Einsatz 4 Tables gespielt und mit Rakeback + Boni nun auf 200 hochgegrindet auch wenn es sehr riskant und man anfangs schnell broke gehen kann.

      Ist aber auf Dauer nichts für mich. Wenn man 1000 H die Stunde spielt, fühlt man sich nach einigen Stunden wie 60 ;)

      Falls es auf Dauer spielen möchtest, fahre lieber 100 BI ! Da kannst wenigstens nichts falsch machen und ich finde nicht, dass es zuviel ist.

      Und lass dich nicht unterkriegen wenn es mal mehrere Tage nur down geht. Mit Rakeback kannst da Vieles ausgleichen. Schau einfach nach einer gewissen SS nach, ob du es profitabel spielen kannst.

      Viel Erfolg.
    • natixGH
      natixGH
      Bronze
      Dabei seit: 22.06.2010 Beiträge: 883
      Jau, Rakegrindaments sind mit Rushkpoker ja super machbar in kurzer Zeit. Also dann werde ich wohl ein 100 Stack BRM fahren. Vielleicht wag ich früher auch mal einen Shot wenn die Winnings in der nächsten Zeit stabil bleiben.

      Dankeschön. ;)
    • opparossi
      opparossi
      Bronze
      Dabei seit: 16.09.2007 Beiträge: 203
      Ihr spielt hier alle MSS und keiner von Euch hat den Gold Status?
      Woher habt ihr das Wissen?
    • PhilO61
      PhilO61
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2009 Beiträge: 2.900
      ich war vor kurzem noch gold und werds bald auhc wieder^^


      und du wirst es nicht glauben aber selber nachdenken bringts auch^^
    • opparossi
      opparossi
      Bronze
      Dabei seit: 16.09.2007 Beiträge: 203
      Original von PhilO61
      ich war vor kurzem noch gold und werds bald auhc wieder^^
      ^^
      WOW :f_zZz:

      Original von PhilO61
      und du wirst es nicht glauben aber selber nachdenken bringts auch^^
      NA ich weiß nicht :f_ugly:
    • natixGH
      natixGH
      Bronze
      Dabei seit: 22.06.2010 Beiträge: 883
      Original von opparossi
      Ihr spielt hier alle MSS und keiner von Euch hat den Gold Status?
      Woher habt ihr das Wissen?
      Ich weiss nicht genau wie die MSS definiert ist bzw. wie die Artikel dazu aussehen aber ich spiele eine Mischung aus SSS und BSS. An sich sind einige Spielzüge so wie ich sie mit der SSS gelernt habe, insgesamt spiele ich aber aggressiver weil ich auch marginalere Hände spielen kann, da ich ja über einen grösseren Stack verfüge. Ich habe es in der Überschrift so genannt weil ich denke das die MSS an sich nichts anderes sein wird wie "SSS mit einem 40bb Stack", quasi wie SSS für "Fortgeschrittene", wobei ich mich selbst noch nicht als solcher bezeichnen würde.
    • Shqual
      Shqual
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2010 Beiträge: 486
      Original von opparossi
      Ihr spielt hier alle MSS und keiner von Euch hat den Gold Status?
      Woher habt ihr das Wissen?
      Nicht jeder, der hier angemeldet ist, ist auch beim Pokerroom getrackt ;)
      Damals schon vor PS bei PokerStars und FT gewesen....leider :(
    • maechtigerHarry
      maechtigerHarry
      Bronze
      Dabei seit: 02.07.2007 Beiträge: 5.596
      50 Stack BRM halt ich für ziemlich unsinnig.

      Wenn man mit auf und abstiegen klar kommt und nicht oft tiltet dann kann man auch easy 25 stacks Spielen.
      Wenn man aber entweder nicht absteigen will oder poker als festen Verdienst nutzen will (nebenberuflich mein ich) dann sind 100 stacks das totale minimum. Und selbst da können Abstiege noch vorkommen.

      50 ist irgendwie so ein Mittelding was ich persönlich stinkend finde.
      Aber im Endeffekt ist imo alles zwischen 15 und 250 Stack brm je nach persönlicher Situation schon in Ordnung.
    • CMB
      CMB
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2007 Beiträge: 6.447
      Sehe ich genauso wie Harry. Bin grad mit 4 Stacks Restbankroll auf 17 hoch bzw. 8 naechster Level, ultramicros. Ist halt klar dass man broke gehen kann, ABER manchmal muss man wenn man weiss was man tut auch mal etwas Selbstbewusstsein zeigen, die Gegner spiele ja eh scheisse auf dem Limit. Interessant ist uberigens das Jungleman, ebenfalls mehrfach pleite, quasi erst Winningplayer geworden ist nachdem der auf BRM verzichtet hat und wirklich lose und ohne scared money gespielt hat. Auf die micros laesst sich das so sicher nicht uebertragen, aber die bessere Hand muss man angstfrei durchballern, hilft nix. Als GRINDER ist aber ultrakonservatives BRM nicht falsch, gut fuer die Nerven.

      Gruss,
      CMB