Pokerstrategy - beste Poker Online Plattform

    • lowkey01
      lowkey01
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2010 Beiträge: 92
      Hallo Leute,

      spiele seit ca. 4 Jahren Poker und habe in dieser Zeit kontinuierlich verloren, so lange bis ich gesagt habe ich zahle keinen Cent mehr in eine dieser Online Seiten ein.
      Vor 2 Wochen habe ich dann durch Zufall von Pokerstrategy erfahren und ich habe mir alle Berichte intensiv durchgelesen und zum ersten mal bemerkt wie dumm und unüberlegt ich eigentlich gespielt habe.

      Lange Rede kurzer Sinn, habe in den letzten 2 Wochen meinen Kontostand von € 50 auf über € 4.000 ausgebaut. (Habe 1 Turnier gewonnen und einmal 2.ter geworden). (888.com)

      Pokere auch wieder auf Pokerstars und Partypoker und auch dort konnte ich meinen Kontostand leicht erhöhen.

      Ich spiele allerdings weiterhin kleine Limits, und für die großen Turniere nur Qualifier. Wenn ich etwas gelernt habe, dann ist das Bankrollmanagement, das ist das Um und Auf.

      Den Tipp den ich nach dieser kurzen Zeit geben kann ist:
      Haltet euch wirklich exakt an die Vorgaben und die Richtlinien aus den Foren, dann klappt das.

      Wollte mich nur 1000x bei Pokerstrategy und dem gesamten Team bedanken!!!

      Lg
      Lowkey01 (aka Gerald)
  • 11 Antworten
    • HockeyTobi
      HockeyTobi
      Bronze
      Dabei seit: 03.12.2005 Beiträge: 23.227
      Hey lowkey01,

      danke für dein Lob, ich verschieb den Thread mal ins Feedback-Forum und wünsche dir weiterhin viel Glück. :)

      Viele Grüße
      Tobi
    • Hadi
      Hadi
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2009 Beiträge: 12.303
      Freut mich zu hören - aber in 2 Wochen von €50 auf €4.000 und das alles gemäß des BRM? Das klingt ja abenteuerlich ;)

      Hadi
    • rofelmat0r
      rofelmat0r
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2008 Beiträge: 4.502
      inb4 broke


      gratz. du luckbox :)
    • func87
      func87
      Bronze
      Dabei seit: 15.04.2006 Beiträge: 2.764
      Wüsste ich auch mal gerne was du da für Turniere gespielt hast um von 50 auf 4k zu kommen. Das klingt alles andere als hättest du nach BRM gespielt..

      naja trotzdem gratz
    • murschi
      murschi
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2008 Beiträge: 2.120
      hat drölftausend 1$ mtt gewonnen :>
    • lowkey01
      lowkey01
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2010 Beiträge: 92
      war auf 888.com, wurde beim Freitagsturnier 2.ter und habe den sogenannten Grand Daddy gewonnen.
      Ein Sit&Go (20seats Nitro) auch gewonnen.
      Wurde gestern leider nur 12.ter bei der Monday Challenge (massiver bad beat), aber auch da war ich im Preisgeld.

      Ich denke das Team von Pokerstrategy kann das sicher gerne nachprüfen.
      Spiele auf 888.com, Pokerstars, Partypoker
    • AlphaAleman
      AlphaAleman
      Global
      Dabei seit: 01.06.2009 Beiträge: 1.110
      Wie sind denn die MTTs auf 888.com ?

      Klingt ja recht fishy wenn Du so schnell Deine BR boosten konntest.
    • giomoney
      giomoney
      Bronze
      Dabei seit: 23.10.2008 Beiträge: 383
      Original von AlphaAleman
      Wie sind denn die MTTs auf 888.com ?

      Klingt ja recht fishy wenn Du so schnell Deine BR boosten konntest.
      genau,an den fischen wirds liegen,vor allem in der kurzen zeit indem er es geschafft hat... die coinflips hat er auch alle gewonnen wegen den fischen,da stehen die chancen besser und das gewisse "bischen glück" hat beim pokern nichts verloren,bei Mtt sowieso nicht,vor allem kurzfristig nicht...

      zum threaderöffner,herzlichen glückwunsch und noch viele weitere siege!!!
    • AlphaAleman
      AlphaAleman
      Global
      Dabei seit: 01.06.2009 Beiträge: 1.110
      Original von giomoney
      Original von AlphaAleman
      Wie sind denn die MTTs auf 888.com ?

      Klingt ja recht fishy wenn Du so schnell Deine BR boosten konntest.
      genau,an den fischen wirds liegen,vor allem in der kurzen zeit indem er es geschafft hat... die coinflips hat er auch alle gewonnen wegen den fischen,da stehen die chancen besser und das gewisse "bischen glück" hat beim pokern nichts verloren,bei Mtt sowieso nicht,vor allem kurzfristig nicht...

      zum threaderöffner,herzlichen glückwunsch und noch viele weitere siege!!!
      Wenn Du nichts sinnvolles beizutragen hast, kannste deinen Senf evtl ganz bei dir lassen? thx. und :rage:

      Meine eigentliche Frage war ob es sich lohnt MTTs auf 888 zu spielen..
    • BackdoorBandit
      BackdoorBandit
      Global
      Dabei seit: 21.09.2007 Beiträge: 9.072
      wieso? war doch ein sinnvoller beitrag
      op sollte nur einmal aufpassen dass er nicht überhitzt nachdem er in ein paar turnieren ganz schön geluckt hat.

      aber glückwunsch :)
    • lowkey01
      lowkey01
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2010 Beiträge: 92
      also zum Thema BMM:

      Habe ein Sit'n'Go um € 1 Entry gespielt und gewonnen.
      2 Tage später um € 2 (nachdem ich schon eine Bankroll von € 100 hatte, auch Cash Game ist gut gelaufen) das sogennante Grand Daddy Turnier (Entry € 2) - gespielt und glücklicherweise auch gewonnen. Damit war meine Bankroll auf ca. € 400.
      Danach einen Qualifier für die Friday Challange gespielt und mich qualifiziert, das Turnier hatte eine Entry Fee von € 50, die sonst nicht bezahlt hätte.

      So ist die Historie zu meinem BMM und meiner jetzigen Bankroll.

      Klarerweise hatte ich sehr viel Glück, aber eines zeigt sich deutlich:
      Wenn man die Anweisungen der Artikeln klar beibehält so kommt man eigentlich bei jedem Turnier (BAD Beats ausgenommen) in die Spätphase und somit ins Preisgeld, wie dann der weitere Verlauf ist hängt natürlich wirklich auch stark vom Glück ab.

      Zu den Turnieren auf 888.com:

      Ehrlich gesagt war ich anfangs die Turniere auf Pokerstars gewohnt, habe da zwar meistens verloren aber die Vielfalt ist beeindruckend.

      Auf 888.com sind es wesentlich weniger Turniere, aber auch wesentlich weniger Teilnehmer, d.h. Turniere dauern nicht so lange und für mich zumindest lohnt es sich bis dato dort zu spielen.

      Ich hatte sicherlich sehr viel Glück, dass weiß ich, spiele nach wie vor nur kleine Limits und Qualifier für große Turniere.
      Habe zu viel Geld beim pokern schon verloren, als dass ich jetzt denken würde, ich wäre der große Held, denn dann würde ich garantiert wieder auf die Schnauze fallen.

      LG
      Gerald